Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Pepe2019(4. Dezember 2021, 18:26)

Fichma(3. Dezember 2021, 15:05)

tutulla(1. Dezember 2021, 09:53)

flo2278(27. November 2021, 16:46)

PS-Riese(25. November 2021, 16:34)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

rabe

Newbie

  • »rabe« ist männlich
  • »rabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 125

Hunde: riesenschnauzer schwarz 02.11.2020

  • Private Nachricht senden
Benutzer

1

Sonntag, 14. November 2021, 10:37

Gefrierbrand

Beim "ausmisten" meiner Tiefkühltruhe habe ich ganz unten 2 Rinderrouladen entdeckt, die schon über 4 Jahre darin liegen. Keine Ahnung, wie mir das passieren konnte. Ich werde sie auf gar keinen Fall noch essen.

Kann ich die noch an den Hund verfüttern oder soll ich sie besser entsorgen?
Zuerst hatte ich einen Hund, als mir das nicht mehr genügte hab ich mir einen Riesenschnauzer geholt.

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 22 198

Aktivitätspunkte: 111 650

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 11 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Sonntag, 14. November 2021, 15:20

Grüß dich :)

Die Zeiten, die für Gefrorenes angegeben werden, gelten für den Geschmack. Angeblich leidet der, wenn etwas länger oder wieder eingefroren wird. Ich konnte das noch nicht fest stellen, hatte aber auch noch keine vier Jahre eingefrorenen Rouladen :D Ich würde sie auftauen und schauen, wie Geruch und Konsistenz sind. Deinem Hundi ist es wurscht, wie das schmeckt ^^

Grüße von
Rita

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 10 376

Aktivitätspunkte: 53 620

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

3

Sonntag, 14. November 2021, 21:18

Ich würde sie auch noch verfüttern....

Coquette

Newbie

  • »Coquette« ist weiblich

Beiträge: 188

Aktivitätspunkte: 960

Hunde: Yette RS-Hündin zarte 9 Wochen, im Herzen Ella, Figo, Pelle und Mausi

  • Private Nachricht senden
Benutzer

4

Montag, 15. November 2021, 12:56

Auftauen und verfüttern. Dein Hund wird sich freuen und keinen Schaden nehmen.

rabe

Newbie

  • »rabe« ist männlich
  • »rabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Aktivitätspunkte: 125

Hunde: riesenschnauzer schwarz 02.11.2020

  • Private Nachricht senden
Benutzer

5

Mittwoch, 17. November 2021, 09:18

Vielen Dank für die Antworten.
Ich hatte die Frage in 3 anderen Foren auch gestellt und überall die gleiche Antwort bekommen: Kann man füttern.
Das werde ich dann tun.
Zuerst hatte ich einen Hund, als mir das nicht mehr genügte hab ich mir einen Riesenschnauzer geholt.

Social Bookmarks