Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

DorMie(24. Juli 2021, 14:01)

Carlo(21. Juli 2021, 16:19)

urslgf(20. Juli 2021, 17:30)

Elke und Oona(12. Juli 2021, 08:28)

Bourbon(9. Juli 2021, 21:53)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

LUGANO

Junior

  • »LUGANO« ist männlich
  • »LUGANO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 487

Aktivitätspunkte: 2 570

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s, 7 Jahre , 4 Schnauzer p/s und andere im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1

Mittwoch, 21. Juli 2021, 15:18

Ärzteodyssee, wieder mal daneben

Moin,

am 10 Juli bekam Regina ein Schreiben des Neurochirurgen mit der Auffordung sich heute (21.07.) auf der Station 11 im Klinikum Osnabrück zwecks Aufnahme einzufinden, OP soll dann am 22.07. sein.
Alles schön und gut, da aber Regina zu 95% nur Bio-Essen verträgt, ertmal wieder ans Telefon. Auf Nachfrage meinerseits auf der zuständigen Station stellte sich heraus, es gibt keinerlei Essenangebote in Bio in der Klinik. Sie soll sich Essen vorbei bringen lassen ???!!! Der Patientenkühlschrank wäre zu klein um für ein paar Tage Lebensmtteil zu lagern.
Die Klinik ist gut ein Stunde Fahrzeit von uns weg ( eine Strecke ).
Also so frech wie bin, den Leiter der Essenversorgung angerufen und ihm das Problem geschildert. Der gute Mann zeigte sich sehr verständisvoll und sorgte dafür das sich eine Diätassistenten bei Regina meldete.
Das einzige was in Bio vorhanden ist sind Kartoffeln, Kräuterquark und Joghurt pur.
Reginas Mittagessen ist schonmal gerettet, jeden Tag Kartoffeln, ein Stück Butter, Fisch oder einStück Fleisch ( alles in pur ohne Gewürze ).Brot sollin der selbst gebacken werden, keine fertigen Backmischungen, das würde auch gehen.
Transport zur Klinik auch geklärt,da wir mit Jocker nicht mehr so lange Autofahren können,auch alleine bleiben geht nicht, das macht sein Herz nicht mehr mit, besonders bei Hitze, außerdem wird jeden Tag stundenlang "Nordhorn Range" angeflogen , da ist er nur am zittern.
Tasche mit Bekleidung und einigen haltbaren Lebensmittel bereits gepackt, dann aber alles wieder anders.
Gestern am späten Nachmittag Anruf von der Arztpraxis, Termin muß verschoben werden !!! :cursing:
Jetzt erst am Freitag zur Arztpraxis, dort wird Blut abgenommen, die Vorbesprechung, PCR sowie Schnelltest gemacht ( was fürein Blödsinn), da sie nach ca. 4 Stunden wieder nach Hause kann und erst am Montag zur OP wieder erscheinen muß.
Also auch wieder den Transport komplett ändern, Gott sei dank haben wir unsere Vermieter, die keinerlei Probleme damit haben , Regina von A nach B zu fahren, obwohl sie 40 km von uns weg wohnen.
Ich hatte für diese Woche auch Arzttermine, schon einmal geändert , jetzt nochmal.

Warum einfach wenns auch kompliziert geht.

LG Siegmund
Signatur von »LUGANO« Lache über niemanden, der ein Schritt zurück tritt....... er könnte Anlauf nehmen

Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter als Sie zu verteidigen.

Auch auf dem besten Felde gibt es Unkraut.

Traudel

Forenlegende

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 5 194

Aktivitätspunkte: 26 545

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Mittwoch, 21. Juli 2021, 17:05

Oh je das tut mir so leid, wenn ich das lese,
hoffentlich klappt dann alles so wie jetzt ausgemacht am Montag !
Ich drücke euch die Daumen :645:
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

3

Donnerstag, 22. Juli 2021, 07:39

ganz schlimm, es hapert an allen Ecken und Enden in unserem Gesundheitswesen!

hoffentlich klappt es mit dem Termin am Montag - und gute Besserung!!!
Signatur von »skippy« das Herz hat seine Gründe die der Verstand nicht kennt (Blaise Pascal)

  • »grete reuter« ist weiblich

Beiträge: 1 469

Aktivitätspunkte: 7 570

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s. Rüde WT. : 17.12.2009

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4

Donnerstag, 22. Juli 2021, 23:20

ich wünsche euch auch das es klappt. :627:
Signatur von »grete reuter« Du musst nicht an Wunder glauben,
Es reicht, wenn du Sie für möglich hälst. (unbekannt)

* 2 Schnauzer, 1 Riesenschnauzer und 7 vorraus-gegangene Schattenhunde *
(Susi, Flökchen mit Mucki, Alf mit der ersten Goldy, Lido und unsere kleine Goldy)
Sie bleiben in unseren Herzen....


denke nicht daran was dir fehlt, sondern daran was du hast (unbekannt)

LUGANO

Junior

  • »LUGANO« ist männlich
  • »LUGANO« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 487

Aktivitätspunkte: 2 570

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s, 7 Jahre , 4 Schnauzer p/s und andere im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

5

Freitag, 30. Juli 2021, 08:14

Moin,
hab Regina am Montag um 8 Uhr ins Krankenhaus gebracht, am Nachmittag war die OP und gegen 18 Uhr war sie schon halbwegs wieder munter.OP gut verlaufen. Gestern früh hab ich sie wieder abgeholt. Schmerzen im Bein sind weg :thumbsup: :b: Nur mit der Essenversorgung ging es daneben, hat in den knapp 4 Tagen über ein Kilo abgenommen ( nein, die Zyste war nicht so schwer ). Und die Betten,naja, selbstdie Schwestern meinten, das hier ist zwar die Wirbelsäulenstation, aber wir haben die schlechtesten Matratzen vom ganzen Haus. :m:
Jetzt ist erstmal sechs Wochen Schonung angesagt.

Gruß
Siegmund
Signatur von »LUGANO« Lache über niemanden, der ein Schritt zurück tritt....... er könnte Anlauf nehmen

Eine falsche Ansicht zu widerrufen erfordert mehr Charakter als Sie zu verteidigen.

Auch auf dem besten Felde gibt es Unkraut.

ulrike

Junior

  • »ulrike« ist weiblich

Beiträge: 938

Aktivitätspunkte: 4 860

Aktuelle Stimmung: Bewölkt - normal

Hunde: Riesenschnauzer Lava und Whopper, Hovawart Summer

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

6

Freitag, 30. Juli 2021, 08:36

Gute Besserung für Regina!
Signatur von »ulrike« LG Ulrike mit Lava, Whopper und Summer
und mit Sari und Yellow im Herzen
______________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Aus " Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 22 123

Aktivitätspunkte: 111 275

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 11 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

7

Freitag, 30. Juli 2021, 09:21

Schön dass es gelungen ist.

Weiterhin gute Besserung.

Susanne

Fortgeschrittener

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 1 130

Aktivitätspunkte: 5 745

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Mittelschnauzer schwarz geb.13.7.17

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

8

Freitag, 30. Juli 2021, 09:57

Freut mich, dass die OP so gut verlaufen ist. Dann geht's jetzt aufwärts :thumbsup:
Liebe Grüße ans Frauchen :love:
Signatur von »Susanne« Das Mittel gegen Stress und schlechte Laune
hat Fell und 4 Pfoten.
LG von Susanne und Leo

  • »grete reuter« ist weiblich

Beiträge: 1 469

Aktivitätspunkte: 7 570

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s. Rüde WT. : 17.12.2009

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

9

Freitag, 30. Juli 2021, 13:30

Hallo liebe Regina,


ich wünsche dir gute Besserung und Siegmund,
jetzt kannst du auch aufatmen und
Joker wird glücklich sein das sein Frauchen wieder da ist.


Daumen und Pfoten werden weiter fest gedrückt :!:
Signatur von »grete reuter« Du musst nicht an Wunder glauben,
Es reicht, wenn du Sie für möglich hälst. (unbekannt)

* 2 Schnauzer, 1 Riesenschnauzer und 7 vorraus-gegangene Schattenhunde *
(Susi, Flökchen mit Mucki, Alf mit der ersten Goldy, Lido und unsere kleine Goldy)
Sie bleiben in unseren Herzen....


denke nicht daran was dir fehlt, sondern daran was du hast (unbekannt)

Traudel

Forenlegende

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 5 194

Aktivitätspunkte: 26 545

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

10

Freitag, 30. Juli 2021, 17:12

Schön Siegmund, deine Regina ist wieder zu Hause :thumbsup:
jetzt kannst du sie verwöhnen und das kg wieder ausgleichen !!!

Regina gute Besserung und schon dich auch wirklich :k: :wi:
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

Social Bookmarks