Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Edgar(14. Juni 2021, 14:13)

Schnauz(12. Juni 2021, 20:50)

Oskar´s(7. Juni 2021, 08:05)

Pintxo(6. Juni 2021, 10:10)

Micky Maus(23. Mai 2021, 13:33)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Patchy

Puppy

  • »Patchy« ist weiblich
  • »Patchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 595

Hunde: Schnauzer pfeffer-salz Rohan vom Wesenswart 26.02.2010 gen. "Patchy"

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1

Samstag, 8. Mai 2021, 17:06

Cushing Verdacht! Suche guten TA zur Diagnose in NRW

Hallo,

bei Patchy besteht Verdacht auf Cushing, laut Urintest (Cortisol 4,5), liegt es gerade so an der Grenze.

Wir haben letzte Woche Ultraschall und Röntgenbild machen lassen, da zeigen die Nebennieren keine Auffälligkeiten und auch sonst sind seine Blutwerte gut.
Wenn man ihn lässt, trinkt er 6-7 l, hat extremen Hunger und das Fell wird irgendwie stumpf. Er leidet schon fast unter Inkontinenz. Alle 3 Stunden muss er spätestens raus und nachts müssen wir auch noch mal 1-2 mal in den Garten. Auch nach dem Beinheben läuft immer noch was nach.

Schilddrüsenwerte waren ok, bzw. bekommt er dafür schon Medikamente.

Meine TÄ macht selbst keinen Dexamethason Test und sie meinte, dafür sollte ich einen anderen TA aufsuchen.

Jetzt suche ich einen guten Diagnostiker, weil Patchy irgendwie einige typische Symptome zeigt, aber alles andere irgendwie ok oder grenzwertig ist. Bei unserem Glück, dauert es sicherlich etwas, bis die richtige Diagnose gestellt werden kann.

Wir wohnen in der Nähe von Dortmund und ich würde auch Wege von 100-150 km. oder mehr fahren, wenn jemand einen guten Vorschlag hat.

Vielen Dank
Iris

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 22 086

Aktivitätspunkte: 111 090

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 11 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Samstag, 8. Mai 2021, 18:57

Hallo Iris,

unser Tierarzt hat zwei unserer Hunde mit Cushing behandelt und mittlerweile auch viele andere. Wenn du magst, schicke ich dir seine Adresse und Telefonnummer.

Grüße von
Rita

Patchy

Puppy

  • »Patchy« ist weiblich
  • »Patchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 595

Hunde: Schnauzer pfeffer-salz Rohan vom Wesenswart 26.02.2010 gen. "Patchy"

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3

Samstag, 8. Mai 2021, 19:00

Hallo Rita,

Das würde ich gerne in Anspruch nehmen. Wie ich im Forum gelesen habe, hast Du ja selbst einige Erfahrungen mit Cushing-Hunden.

  • »Jason-my-love« ist weiblich

Beiträge: 575

Aktivitätspunkte: 3 030

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Lauri - alle anderen tief im Herzen verankert und immer dabei

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4

Samstag, 8. Mai 2021, 22:17

Hallo,
ist denn auch Diabetes ausgeschlossen worden bzw. getestet worden?

Unser Jason hatte auch Morbus Cushing, er lebte nach Diagnose noch zwei Jahre und wurde 13 Jahre alt.

Ich stellte damals sofort seine Ernährung um - wie für einen Hund mit Diabetes.
Dadurch ließ auch die übermäßige Trinkerei sofort nach.

Viel Glück

Lieben Gruß Jella
Signatur von »Jason-my-love« "Es ist Unsinn" sagt die Vernunft...

"Es ist was es ist" sagt die Liebe...

In Gedanken immer dabei

"Der Mausi" Max Tinker van Skaka`s Royal Kraal 18.02.2009 - 02.02.2021

Köpi Bell Pepper`s Gentle Rain 11.03.2006 - 07.08.2018

Jason-my-love Zento vom Ihlpol 15.05.1997 - 11.06.2010

"Mausi" Primus-Quincy vom Ihlpol 05.05.1994 - 11.06.2006

Patchy

Puppy

  • »Patchy« ist weiblich
  • »Patchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 595

Hunde: Schnauzer pfeffer-salz Rohan vom Wesenswart 26.02.2010 gen. "Patchy"

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

5

Montag, 10. Mai 2021, 08:44

Hallo Jella,

lr. Blutwerten hat er keine Diabetes.
Der Tierarzt, bei dem ich wegen der Aufnahmen war, vermutet vielleicht eine spezielle Form der Diabetes oder vielleicht noch eine Nichtverwertbarkeit von Proteinen, oder vielleicht doch Cushing.
Wie gesagt, alles ein bisschen speziell. :-)

Gruß
Iris

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 22 086

Aktivitätspunkte: 111 090

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 11 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

6

Montag, 10. Mai 2021, 13:06

Hallo Iris,

es kann Diabetes Insipidus sein, das muss aber besonders abgeklärt werden.

Es ist auch Cushing, ausgelöst durch einen Hypophysen Tumor, möglich.

7

Montag, 10. Mai 2021, 18:51

hallo Iris,
meine Rubi hatte auch Cushing, im September war der Test noch negativ, 3 Monate später positiv - Du solltest Dich nicht auf einen negativen Test verlassen, wenn die Symptome passen und keine andere Ursache gefunden wird, ggf einige Wochen später nochmal testen lassen

LG
Ute
Signatur von »skippy« das Herz hat seine Gründe die der Verstand nicht kennt (Blaise Pascal)

Patchy

Puppy

  • »Patchy« ist weiblich
  • »Patchy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 287

Aktivitätspunkte: 1 595

Hunde: Schnauzer pfeffer-salz Rohan vom Wesenswart 26.02.2010 gen. "Patchy"

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

8

Dienstag, 11. Mai 2021, 10:42

Hallo Ute, Hallo Riho,

danke für Eure Tipps.

Ich denke, wir sind mittlerweile bei 3 verschiedenen Krankheiten, die er haben könnte.
Cushing, Diabetes Insipidus oder Proteinverlust.

Jetzt müssen wir eins nach dem anderen abchecken.

LG
Iris

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 22 086

Aktivitätspunkte: 111 090

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 11 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

9

Dienstag, 11. Mai 2021, 13:22

Viel Glück für euch.

Karo

Junior

  • »Karo« ist weiblich

Beiträge: 551

Aktivitätspunkte: 2 800

Hunde: ZS ss, Lilly 20.1.2009. Nate 4.12.2009.Jamie 13.11.2014 .Luke 07.05.2016.Josy 20.07.2020. Blaze 15.02.2021

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

10

Dienstag, 11. Mai 2021, 21:23

Hallo Iris,

Duisburg, Tierklinik Kaiserberg wäre meine Wahl..Kaiserberg ist in vielen Bereichen super!

Viel Erfolg und gute Besserung

Karo
Signatur von »Karo« www.indigolines.beepworld.de

Social Bookmarks