Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

DaneFenste(Heute, 14:56)

Kaet(Heute, 13:30)

Maul Ledermanufaktur(15. Oktober 2019, 22:11)

frankman(14. Oktober 2019, 08:36)

arjen(13. Oktober 2019, 14:14)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Leica

Newbie

  • »Leica« ist weiblich
  • »Leica« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Aktivitätspunkte: 20

Hunde: Mittelschnauzer 1 Jahr, Aeredale Terrier 6 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer

1

Freitag, 4. Oktober 2019, 17:34

Mittelschnauzer haart

Ich habe eine 1-Jahre alte Mittelschnauzerhündin pfeffer/salz die haart ohne Ende.
Ich habe Asthma und den MS angeschafft da die Rasse angeblich keine oder wenig Haare verliert aber ... nicht so meine Leica. Ich kann sie jeden Tag bürsten ich habe dicke Haarbüschel unten liegen ist das normal.
Ich habe auch schon das Futter umgestellt von Belcando auf Bosch getreidefrei. Kann mir jemand einen Rat geben, ich wäre dankbar.
Leica ist ansonsten auch sehr kompliziert, zerlegt alle Stofftiere und Decken und springt über Türen und Zäune, sie ist ein Wildfang.
Ich laufe mit beiden Hunden täglich 2-3 Stunden, besuche zweimal die Woche die Hundeschule und übe auch zuhause, aber Leica ist sehr eigensinnig.

Traudel

Hardcoreposter

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 4 510

Aktivitätspunkte: 23 000

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Freitag, 4. Oktober 2019, 17:50

Hallo Leica
was erwartest du von einem gesunden Schnauzer, das er nur rumliegt ?, die Hündin ist voll jung und der Tatendrang wird sie immer wieder packen und du bekommst dann deine Überraschungen :D

Du mußt sie auf einen guten Weg führen !

Das mit den Haaren, ich habe so das Gefühl, daß deine Leica noch nie getrimmt worden ist und sie Unterwolle abstößt. Wenn ich meinen kleinen kämme, egal wann, habe ich in dem Kamm vom ganzen Körper nur ein paar Haare.
Ich habe mich da reingearbeitet ohne Ende und es ist gut so, der Kleine sieht immer gut gefplegt aus :thumbsup:
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 21 299

Aktivitätspunkte: 107 135

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3

Freitag, 4. Oktober 2019, 17:55

Hallo Leica,

hat dein Schnauzer sehr hartes Haar?

Zu dem Unfug den sie treibt - sie ist halt ein Schnauz mit Temperament und eigenem Kopf. Konsequenz ohne Härte ist da bei der Erziehung angesagt. Gerade die jungen Schnauzer haben viel Blödsinn im Kopf. Es wird aber besser, wenn sie etwas älter werden. Körperliche Auslastung ist zwar wichtig, aber ein müder Schnauzer ist nicht lange müde. Auslastung im Kopf ist da besser.

Grüße von
Rita

Titch

Forenmaus

  • »Titch« ist weiblich

Beiträge: 2 939

Aktivitätspunkte: 15 375

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4

Freitag, 4. Oktober 2019, 18:00

Liebe Leica

Das tut mir Leid zu hören. Es gibt meines Wissen kein Hund der nicht haart ausser dem Basenji. ich finde es falsch die Schnauzer als Rasse der angeblich keine oder wenig Haare verliert.

Bei uns kommen die Spatzen auf der Terrasse, um Enya's (RS/PS) Haare um ihre Nesten auszukleiden.
Signatur von »Titch« Our home is protected by the Good Lord and a Giant Schnauzer. If you come here to steal you might meet both!

Delebär

Newbie

  • »Delebär« ist weiblich

Beiträge: 933

Aktivitätspunkte: 4 790

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

5

Freitag, 4. Oktober 2019, 18:08

Hallo Leica,

ich habe jetzt meinen 4.ten MSp/s .
Meine ersten drei Schnauzis hatten sehr hartes Haar und haben trotz regelmäßigen trimmens , wenn auch unterschiedlich , stark gehaart . Mein jetziger Schnauz hat eher weiches Haar ( leider ) haart aber so gut wie garnicht .

Was das Temperament deines Hundes angeht - nun ja - ist halt ein Schnauzer , die haben immer blödsinn im Kopf und körperliche Auslastung reicht nicht aus - die brauchen „Kopfarbeit“.Aber , es wird besser .Meine Mädels wurden meist nach der dritten Läufigkeit ein wenig ruhiger , waren aber ihr ganzes Leben lang anspruchsvolle Hunde ( deswegen liebe ich Schnauzer - sind halt keine 08/15 Hunde :love: )

Erika mit Mäddy
Signatur von »Delebär« Richtig abgerichtet kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein.
Corey Ford
Wenn du ein Problem hat , dann löse es .
Kannst du es nicht lösen , mach kein Problem daraus .
(frei nach Buddha )

Susanne

Puppy

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 342

Aktivitätspunkte: 1 750

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Mittelschnauzer schwarz geb.13.7.17

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

6

Freitag, 4. Oktober 2019, 18:12

Hallo Leica,
unser Schnauzer ist 2 Jahre alt und hat immer mal wieder seine 5 Minuten :D
Ein Schnauzer hat Feuer im Hintern und bedarf einer liebevollen, aber sehr konsequenten Erziehung. Dein Mädel wird schon ruhiger, keine Bange. Unser Leo wird jeden Tag gebürstet, 1 mal die Woche mit dem Coat King bearbeitet und dann fallen auch kaum Haare aus.Trotzdem muss ich alle 6 Wochen zum Trimmmesser greifen um lose Grannen zu rupfen. In meiner Familie hab ich auch 2 Asthmatiker, die auf unseren Schnauzer aber nicht reagieren. Aber ganz ehrlich,ich hab im Vorfeld auch nicht gewusst, wie viel Arbeit ich mir da ins Haus hole :D Wir hatten vorher einen Dackel, sehr pflegeleicht.
Signatur von »Susanne« Das Mittel gegen Stress und schlechte Laune
hat Fell und 4 Pfoten.
LG von Susanne und Leo

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 9 857

Aktivitätspunkte: 50 985

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

7

Freitag, 4. Oktober 2019, 19:47

Ich kann sie jeden Tag bürsten ich habe dicke Haarbüschel unten liegen

Hallo.... (wie heißt du denn? ;) ) . Ich greife mal diesen Passus auf. Bürstest du nur, also mit einer normalen Hundebürste oder trimmst du auch?

Versuche mal den Einsatz eines Coat King und oder Furminator. Der holt totes Haar besser raus, als nur eine Bürste. Das Trimmhaar dürftest du ja mit einem AT schon kennen?

Colonia

Fingerwundschreiber

  • »Colonia« ist männlich

Beiträge: 2 562

Aktivitätspunkte: 13 085

Hunde: Rolli,Cora,Max,Senta,Pascha,Denny, Ben,Yoda als Schattenhunde und nun Benno an der Seite - " Last of the wilds "

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

8

Freitag, 4. Oktober 2019, 19:49

Leica ist ansonsten auch sehr kompliziert, zerlegt alle Stofftiere und Decken und springt über Türen und Zäune, sie ist ein Wildfang.
Ich laufe mit beiden Hunden täglich 2-3 Stunden, besuche zweimal die Woche die Hundeschule und übe auch zuhause, aber Leica ist sehr eigensinnig.

1) der Hund ist nicht kompliziert, sondern anspruchsvoll
2) das Programm hört sich nicht unbedingt nach Auslastung an
3) Nein, Leica ist nicht eigensinnig. Ich vermute mal - so auf die Distanz - da ist ein Charakterhund am Werke.

Dein Mädel wird schon ruhiger, keine Bange.

Das ist aber kein naturgegebener Selbstläufer !!!!!!!!!! Da bedarf es wohl grundlegender Ansätze - auch beim Menschen
Ich hab ja nun hier wieder ein Exemplar der Bartträger - nur in groß - das im Gegensatz zur beschriebenen Hündin - auch noch aus Leistungszucht kommt. Der würde auch über " Türen und Zäune " springen - wenn ich es ihm zugestehen würde. Er ist nicht nur ein Wildfang, er hat jetzt schon ein erhebliches Durchsetzungspotential dem Menschen gegenüber ( sieht man in Abt. C, er sucht die Konfrontation :evil: ) N U R - diese Sperenzien macht er bei mir nicht. Ich denke mal, das Zauberwort heißt F Ü H R U N G. Das aber auf die Ferne hier erläutern zu wollen sprengt den Rahmen.
Daher mein Hinweis - sachkundige ( schnauzererfahrene ) Hilfe im Umkreis suchen.
Signatur von »Colonia« Burkhard
Attitude Makes The Differenz
Die Haltung macht den Unterschied
www.working-dog.eu

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 9 857

Aktivitätspunkte: 50 985

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

9

Freitag, 4. Oktober 2019, 20:20

Daher mein Hinweis - sachkundige ( schnauzererfahrene ) Hilfe im Umkreis suchen.
....die im Kirchheimer Umkreis ja leicht zu finden wäre 8o

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 21 299

Aktivitätspunkte: 107 135

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

10

Sonntag, 6. Oktober 2019, 11:35

Haben wir schon alles beantwortet?

Da kommt wieder nix an Rückmeldung.

Grüße von
Rita

Ähnliche Themen

Social Bookmarks