Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

JanessaWil(Heute, 11:09)

JovitaLew(Heute, 09:39)

Dobermann Pinscher(18. September 2019, 23:46)

AK.(18. September 2019, 15:43)

Bärbel(17. September 2019, 15:41)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Colonia

Fingerwundschreiber

  • »Colonia« ist männlich
  • »Colonia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 522

Aktivitätspunkte: 12 875

Hunde: Rolli,Cora,Max,Senta,Pascha,Denny, Ben,Yoda als Schattenhunde und nun Benno an der Seite - " Last of the wilds "

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1

Samstag, 31. August 2019, 13:13

Was soll das bedeuten

Manchmal komm ich ja auch ins Grübeln. Daher mal die Hobby - Psychologenrund:
mein Junge - gerade in der Zahnung - liebt es - wenn ich auf der Couch liege, sich auf meinen Brustkasten zu legen, jeweils eine Pfote rechts und links auf meine Schulter. Bis dahin ist ja noch alles harrmlos.
Wie ich erwähnte, ist er in der Zahnung, d.h. er will unbedingt immer auf etwas rum kauen. Dazu ist im Augenblick ein gewisses Holz der Favorit.
Nur - der kaut auf dem Holz rum in Abstand von dem Durchmesser eines Barthaares vor meiner Nase. Dabei wird aber das Holz in keiner Weise vor mir verteidigt, oder tabuisiert. Komme ich mit dem Finger ans Holz - selbst im Schnabel, ist er sehr vorsichtig. Könnte ich ja unterbinden, stört mich aber nicht .
Ich würde nur gerne verstehen, was ist seine Intension ? Will er vertraulich eine Beute mit mir teilen, oder ist das ein absoluter Wohlfühlplatz. Das er mich damit dominieren möchte schließe ich bei dem Gehabe aus :exla:
Eine gewisse Vorstellung habe ich zwar, mich würde aber interessieren, wie andere das sehen.Nur damit das nicht vergessen wird: der kann inzwischen höllisch aufdrehen - bei Bedarf und ist ein Hund, der zumindest z.Zt. recht wenig mit anderen Menschen am Hut hat und bei Einschränkungen/Drohungen von außen direkt und recht energisch nach v o r n e geht. Nicht mit Borste - ne mit Absicht.

Mal schauern, was da so für lustige Gedanken zu kommen. Und nein - ich hab nicht zu lange im Garten in der Sonne gestanden ! Es interessiert mich wirklich. :gr?:
Signatur von »Colonia« Burkhard
Attitude Makes The Differenz
Die Haltung macht den Unterschied
www.working-dog.eu

Susanne

Newbie

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 288

Aktivitätspunkte: 1 480

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Mittelschnauzer schwarz geb.13.7.17

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Samstag, 31. August 2019, 13:39

:exla: kommt mir sehr vertraut vor. Leo macht das heute noch.Er hat von
meinem Sohn eine Kaustange von Kong bekommen, sein liebstes Teil im
Moment. Und wenn man gar nicht damit rechnet, springt er mit dem Teil auf
die Couch. Das nasse Ding kommt auf meinen Schoss und dort wird genüsslich
weiter daraufherum geknatscht. Ich sehe es als Vertrauensbeweis ,nicht als
Dominanz.
Signatur von »Susanne« Das Mittel gegen Stress und schlechte Laune
hat Fell und 4 Pfoten.
LG von Susanne und Leo

Coquette

Newbie

  • »Coquette« ist weiblich

Beiträge: 22

Aktivitätspunkte: 115

Hunde: Yette RS-Hündin zarte 9 Wochen, im Herzen Ella, Figo, Pelle und Mausi

  • Private Nachricht senden
Benutzer

3

Samstag, 31. August 2019, 14:31

Dein Junger hat den Kern der Mensch-Hund-Beziehung voll erfasst - geteilt wird Freud und Leid. Seine Freude gilt dem Kauholz - du kannst ihm ja von deinem Bier anbieten :408: :D .

Ich sehe es wie Susanne.

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 21 247

Aktivitätspunkte: 106 870

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4

Samstag, 31. August 2019, 14:59

Hallo Burkhard,

so wie ich dich einschätze, ist das Vertrauen und Wohlfühlen. Ich denke nicht, dass du es so weit kommen lässt, dass ER den Chef raus hängt.

Was macht er, wenn du das Teil an dich nimmst oder zur Seite legst?

Susanne

Newbie

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 288

Aktivitätspunkte: 1 480

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Mittelschnauzer schwarz geb.13.7.17

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

5

Samstag, 31. August 2019, 15:14

:exla: Ich schätze mal, runter hopsen, Teil holen und wieder rauf auf Herrchen.
So ist es bei uns.
Signatur von »Susanne« Das Mittel gegen Stress und schlechte Laune
hat Fell und 4 Pfoten.
LG von Susanne und Leo

Traudel

Hardcoreposter

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 4 473

Aktivitätspunkte: 22 805

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

6

Samstag, 31. August 2019, 16:12

Na siehste Burkhad,
ein Freund fürs Leben hast dir erzogen :D er teilt mit dir,
vielleicht sollst auch mal drauf rumbeißen :exla:
Ich kenne das auch und sehe es als Vertrauen an, du bist sein Mensch,
ist doch so schön :love:

Wenn die Hunde dann älter werden hört das einfach irgendwann mal auf,
so war es bei mir :D bei solchen engen Knabberreien wurde ich auch nie erwischt,
die passen auf :thumbup:
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Traudel« (31. August 2019, 16:28) aus folgendem Grund: Nachtrag


Colonia

Fingerwundschreiber

  • »Colonia« ist männlich
  • »Colonia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 522

Aktivitätspunkte: 12 875

Hunde: Rolli,Cora,Max,Senta,Pascha,Denny, Ben,Yoda als Schattenhunde und nun Benno an der Seite - " Last of the wilds "

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

7

Samstag, 31. August 2019, 18:59

Was macht er, wenn du das Teil an dich nimmst oder zur Seite legst?

Gar nix , Rita ! Er schaut mich mit großen Kinderaugen an und fragt: und nu???????????????????

Ich kenne das auch und sehe es als Vertrauen an, du bist sein Mensch,
ist doch so schön

Fühle mich ertappt, Traudel !
Ja ich sehe das auch als Vertrauen mir gegenüber. Ich hab ja auch schon mal übertrieben und hab den Finger mit reingehalten - gaaaaanz vorsichtig wurde geknabbert.
Aber warum das Spiel 3 mm vor meiner Nasenspitze sich abspielen muss ......... das wissen wohl nur die 8 da oben :wHighlyConfused:
Signatur von »Colonia« Burkhard
Attitude Makes The Differenz
Die Haltung macht den Unterschied
www.working-dog.eu

  • »Willi&Juno« ist männlich

Beiträge: 460

Aktivitätspunkte: 2 375

Hunde: Juno RS-Labrador-Mix, Willi RS-süddeutscher-Schwarzer-Mix

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

8

Samstag, 31. August 2019, 20:04

Na du sollst/darfst auch knabbern, weil der Bursche nicht doof ist, ist ihm klar wo deine Knabberleiste ist und er kommt dir so weit möglich entgegen.
Also...... "haps" gude :D

Colonia

Fingerwundschreiber

  • »Colonia« ist männlich
  • »Colonia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 522

Aktivitätspunkte: 12 875

Hunde: Rolli,Cora,Max,Senta,Pascha,Denny, Ben,Yoda als Schattenhunde und nun Benno an der Seite - " Last of the wilds "

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

9

Samstag, 31. August 2019, 20:47

:exla: :exla: :exla:
Signatur von »Colonia« Burkhard
Attitude Makes The Differenz
Die Haltung macht den Unterschied
www.working-dog.eu

Ina

Adult

  • »Ina« ist weiblich

Beiträge: 1 928

Aktivitätspunkte: 9 785

Hunde: RSs Pinalotta vom Unicorn *29.12.2013 und ZSss VOYAGER´s Victor Hugo, genannt Mücke *12.3.2016

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

10

Samstag, 31. August 2019, 21:01

Na Burkardt. In Deinem Alter und nach so vielen Hunden solltest Du wissen, was das bedeutet. Da gibts ein einziges Wort für: es heißt Liebe! :love:
Signatur von »Ina« Viele Grüsse, Ina, Lotta und Mücke