Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

GeoffreyGu(Heute, 11:06)

JeffereySh(Heute, 08:54)

alteskraftwerk(17. Mai 2019, 12:25)

Lollizwerg(15. Mai 2019, 15:51)

vom Filgensee(6. Mai 2019, 20:38)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Riho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 026

Aktivitätspunkte: 105 765

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1

Sonntag, 5. Mai 2019, 16:08

Wie sieht die Führung des Menschen im Zusammenleben mit dem Hund aus und wie sollte sie sein?

Hallo zusammen,

mich interessieren eure Gedanken dazu. Im Alltag erlebe ich da gar wundersame Verhaltensweisen ^^

Grüße von
Rita

Delebär

Newbie

  • »Delebär« ist weiblich

Beiträge: 804

Aktivitätspunkte: 4 140

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Sonntag, 5. Mai 2019, 16:20

Hallo Rita ,

ich bin mir nicht so ganz sicher was du meinst .
Meinst du das Zusammenspiel von Hund und Halter oder meinst du die Reaktionen der Umwelt auf und und Halter oder beides .?
Signatur von »Delebär« Richtig abgerichtet kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein.
Corey Ford
Wenn du ein Problem hat , dann löse es .
Kannst du es nicht lösen , mach kein Problem daraus .
(frei nach Buddha )

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Riho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 026

Aktivitätspunkte: 105 765

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3

Sonntag, 5. Mai 2019, 16:35

Hallo Erika,

es geht um die Führung des Hundes durch den Menschen in allen Situationen des Lebens.

Grüße von
Rita

Orline

Puppy

  • »Orline« ist männlich

Beiträge: 142

Aktivitätspunkte: 730

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Orpheus vom Wesenswart, Schnauzer pfeffersalz geb.22.07.2015, Linda, Rss, Nelly Rss und viele andere immer in Gedanken dabei

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4

Sonntag, 5. Mai 2019, 16:41

"Im Alltag erlebe ich da gar wundersame Verhaltensweisen"

Hallo Rita,
wo hast du uns beide gesehen?

Gruss
Roland und sein Anarchist
Signatur von »Orline« Leben und leben lassen.

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Riho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 026

Aktivitätspunkte: 105 765

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

5

Sonntag, 5. Mai 2019, 17:17

Roland :D

Titch

Fingerwundschreiber

  • »Titch« ist weiblich

Beiträge: 2 659

Aktivitätspunkte: 13 945

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

6

Sonntag, 5. Mai 2019, 17:24

Zitat

wo hast du uns beide gesehen?
Ach das war gut!!!!!!
Signatur von »Titch« Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.
George Bernard Shaw

Je kleiner der Hund um so giftiger seine Kommentare.
Werner Mitsch

Life is a bitch

Titch

Fingerwundschreiber

  • »Titch« ist weiblich

Beiträge: 2 659

Aktivitätspunkte: 13 945

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

7

Sonntag, 5. Mai 2019, 17:31

Ja, wir wohnen im kleinen Dorf oberhalb eine kleine Stadt.

Enya hatte am Anfang alle Hunde die vorbei gingen verbellt. Es ist nicht tragisch, aber das will ich nicht.

Die "Dame" hat es endlich begriffen. :thumbsup:
Signatur von »Titch« Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.
George Bernard Shaw

Je kleiner der Hund um so giftiger seine Kommentare.
Werner Mitsch

Life is a bitch

Titch

Fingerwundschreiber

  • »Titch« ist weiblich

Beiträge: 2 659

Aktivitätspunkte: 13 945

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

8

Sonntag, 5. Mai 2019, 17:36

Rita

Ich hatte viele Hunde die ich erziehen musste. Der Schnauzer ist nicht das schlimmte :thumbsup:
Signatur von »Titch« Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.
George Bernard Shaw

Je kleiner der Hund um so giftiger seine Kommentare.
Werner Mitsch

Life is a bitch

Susanne

Newbie

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 66

Aktivitätspunkte: 345

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Mittelschnauzer schwarz geb.13.7.17

  • Private Nachricht senden
Benutzer

9

Sonntag, 5. Mai 2019, 17:37

Hallo Rita,
ganz schön schwierig zu antworten.Wundersame Dinge erlebt man bei uns ganz viele :D
Ich gebe mal ein paar Beispiele:
Leos absoluter Totfeind geht gegen 19Uhr bei uns am Haus vorbei,um die Nachbarn nicht durch
furchtbares Gebell an die Fenster zu locken gehen wir sehr viel früher oder später.
Schont alle Nerven :D
Leo ist im Moment etwas ängstlich,was LKW und Autos betrifft.Also nehme ich ihn nicht mit zur
Bushaltestelle um 7Uhr, wenn unser jüngster zur Schule fährt,sondern zuerst in den Garten.
Dort wird gespielt und getobt und dann gibt es Frühstück. Um 8.30Uhr ist es ruhiger an der Straße und es geht
ab in den Wald.Lange Rede kurzer Sinn,ich nehme im Moment Stress aus unserem Zusammensein und
es tut uns beiden gut.Er geht jetzt locker,flockig an der lockeren Leine,weil Frauchen auch entspannter ist.
Wenn Herrchen heim kommt,geht die Post ab,da tanzt der Bär :D
Von meinem Dream Team könnte man Bücher füllen,was die alles anstellen
Signatur von »Susanne« Das Mittel gegen Stress und schlechte Laune
hat Fell und 4 Pfoten.
LG von Susanne und Leo

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Riho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 026

Aktivitätspunkte: 105 765

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

10

Sonntag, 5. Mai 2019, 17:38

Jooo Gill,

unsere Schnauzer Rassen sind schon bisschen speziell ;)

@ Alle
Ich meine mit Führung keine Unterordnung.

Grüße von
Rita

Social Bookmarks