Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Annico(17. März 2019, 13:57)

Fritzi M.(16. März 2019, 11:28)

AbyssNRW(8. März 2019, 22:03)

Sucher2019(8. März 2019, 15:47)

Arino(4. März 2019, 18:55)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Titch

Fingerwundschreiber

  • »Titch« ist weiblich
  • »Titch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 507

Aktivitätspunkte: 13 160

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1

Donnerstag, 10. Januar 2019, 13:25

Wertigkeit Belohnung / Gegenstand beim Bringen

Ich las einmal über Wertigkeit Belohnung in einer Forum - ich glaube es war beim Fährtenarbeit. Ich verstand es nicht und hakte nach.

Bei unsere damaligen Hunden war das kein Thema - jeder wollte arbeiten, sogar Fila Brasileiro Gaucho (v.a. beim Fährten, Revier und natürlich "Voraus" :exla: )

Jetzt checke ich das bei Enya.War beim Bringen ein herausgeworfene Bringartikel zu hoch im Wert, kam sie nicht sehr gern zurück. War die Belohnung zu hoch, ging sie nicht fort.

Heute apportiert sie gut. Ich lass sie kurz sitzen bevor ich sie los schicke - erhöht den Drang. Sie schnappt den Bringholz (aus Kunststoff) bring sie mir zuverlässig und wird belohnt. Es macht Spass mit Enya zu trainieren. Aber mit allen Hunden, war das Trainieren mit Spass verbunden.

Ich frage mich immer wieder, wie wäre es damals wenn ich auf unser Trainer "niemals ein RS" ignoriert hätte. Jetzt erlebe ich was sie kann und bin überzeugt, dass wir es auch damals geschafft hätten. Nicht so schnell wie Malinois usw. aber immerhin!
Signatur von »Titch« Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.
George Bernard Shaw

Je kleiner der Hund um so giftiger seine Kommentare.
Werner Mitsch

Life is a bitch

Traudel

Profi

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 4 242

Aktivitätspunkte: 21 630

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Donnerstag, 10. Januar 2019, 17:39

Hallo Gill,
ich hatte früher immer mit Aportierholz gearbeitet
und bei dieser Arbeit gab es kein Lecker, sondern nur "fein gemacht" und Streichler.
Ich glaube das macht jeder anders, auf den Hund abgestimmt.

Gill du hast doch so viel Freude an deinem Mädel, mach weiter :thumbup:
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

Akut

Fortgeschrittener

  • »Akut« ist männlich
  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3

Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:00

Beim Apport gibt es zwei unterschiedliche Ansätze
1. das Apportierholz ist das Triebziel
2. das Apportierholz ist der Weg zum Triebziel, z.B. Ball
ein Mix aus beidem geht meistens schief !
Signatur von »Akut« Autoritätsdusel ist der größte Feind der Wahrheit.
Albert Einstein

Titch

Fingerwundschreiber

  • »Titch« ist weiblich
  • »Titch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 507

Aktivitätspunkte: 13 160

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4

Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:10

Hallo Traudel

ich hatte früher immer mit Apportierholz gearbeitet.

Klar, das musste ich auch. Als Welpe hat sie die grösste Bringholz (IPO 3) geschnappt und ist herum stolziert.

Jetzt mache ich einfach "Haushundesport" mit Enya und freue ich mich, über ihren Fortschritt.

Glücklich bin ich - mir hat den Himmel eine teufelisches Wesen geschickt :thumbsup:
Signatur von »Titch« Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.
George Bernard Shaw

Je kleiner der Hund um so giftiger seine Kommentare.
Werner Mitsch

Life is a bitch

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 20 893

Aktivitätspunkte: 105 090

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

5

Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:12

Ich habe früher mit meinen Schnauzern die Wachhundeprüfung gemacht (gibt es nicht mehr) und da durfte beim Apportieren kein Trieb aufgebaut werden, weil das Bringholz nicht geworfen sondern vom Hundeführer weg gebracht wurde. Der Hund musste während dessen ruhig sitzen, wurde dann vom Führer zum Holz geschickt und musste es mit Vorsitz bringen. In diesem Fall war das Triebziel der Mensch.

Grüße von
Rita

Titch

Fingerwundschreiber

  • »Titch« ist weiblich
  • »Titch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 507

Aktivitätspunkte: 13 160

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

6

Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:16

Udo

Ist dein Post für mich???

Ich mach mit Enya "Haushundesport" nix FCI IPO.

Mit Eric, Briard erreichte ich IPO 3 V.

Ich bin 76 aber immer noch klar im Kopf dank Ahnenforschung und Zumba :thumbsup:

Mir fällt auch, dass Du nur erfolgreiche Ergebnisse zitierst.............
Signatur von »Titch« Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.
George Bernard Shaw

Je kleiner der Hund um so giftiger seine Kommentare.
Werner Mitsch

Life is a bitch

Titch

Fingerwundschreiber

  • »Titch« ist weiblich
  • »Titch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 507

Aktivitätspunkte: 13 160

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

7

Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:37

Ich habe früher mit meinen Schnauzern die Wachhundeprüfung gemacht (gibt es nicht mehr) und da durfte beim Apportieren kein Trieb aufgebaut werden, weil das Bringholz nicht geworfen sondern vom Hundeführer weg gebracht wurde. Der Hund musste während dessen ruhig sitzen, wurde dann vom Führer zum Holz geschickt und musste es mit Vorsitz bringen. In diesem Fall war das Triebziel der Mensch.

Grüße von
Rita


Interessant Rita, würde gerne mehr davon wissen
Signatur von »Titch« Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.
George Bernard Shaw

Je kleiner der Hund um so giftiger seine Kommentare.
Werner Mitsch

Life is a bitch

Akut

Fortgeschrittener

  • »Akut« ist männlich
  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

8

Donnerstag, 10. Januar 2019, 18:49

@Gill
ich habe zu diesem Abschnitt

Zitat

Jetzt checke ich das bei Enya.War beim Bringen ein herausgeworfene Bringartikel zu hoch im Wert, kam sie nicht sehr gern zurück. War die Belohnung zu hoch, ging sie nicht fort.
meinen Kommentar geschrieben.

... und den Rest verstehe ich nicht

@Rita
Auch bei dieser Art des Apportes spricht nix dagegen, dass das Bringholz das Trienziel ist.
Signatur von »Akut« Autoritätsdusel ist der größte Feind der Wahrheit.
Albert Einstein

Titch

Fingerwundschreiber

  • »Titch« ist weiblich
  • »Titch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 507

Aktivitätspunkte: 13 160

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

9

Donnerstag, 10. Januar 2019, 19:01

Ja nu Udo

Entweder happert es an mein schlechtes Deutsch oder an dein Bereitschaft, es einigermassen zu verstehen.

Nicht Schlimmes - ich stehe darüber :thumbsup:
Signatur von »Titch« Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.
George Bernard Shaw

Je kleiner der Hund um so giftiger seine Kommentare.
Werner Mitsch

Life is a bitch

Akut

Fortgeschrittener

  • »Akut« ist männlich
  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

10

Donnerstag, 10. Januar 2019, 19:09

Ich würde schon ganz wissen, was Du mir mit

Zitat

Mir fällt auch, dass Du nur erfolgreiche Ergebnisse zitierst.............
sagen möchtest.
Signatur von »Akut« Autoritätsdusel ist der größte Feind der Wahrheit.
Albert Einstein