Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

ava2018(18. Mai 2018, 12:39)

dattel(16. Mai 2018, 09:37)

dunja-samantha(14. Mai 2018, 13:39)

Brati(3. Mai 2018, 07:43)

Chrstian1412(30. April 2018, 10:20)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich
  • »Highlander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 193

Aktivitätspunkte: 47 535

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

1

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:43

Versuchshunde Zuchtfabrik

Geteilt aus "GesundeHundeForum"


Zitat

Versuchshunde-Zuchtfabrik
11.05.2018, 09:24
Aufruf der Organisation "Ärzte gegen Tierversuche":

In Mézilles in Frankreich gibt es eine riesige Hundezuchtfarm für Tierversuche. 500 Beagle- und Golden-Retriever-Hündinnen werden als Gebärmaschinen missbraucht. Ihre Jungen werden an Labore verkauft. Diese Tiere sehen nie das Sonnenlicht, setzen nie eine Pfote auf grünes Gras, werden nie von liebenden Menschen geknuddelt werden. Sie erwartet ein qualvoller Tod im Labor.

Die Zuchtanstalt hat ihre Kapazitäten von 500 Hündinnen längst überschritten. Bei einer Inspektion wurden 1.500 Hunde vorgefunden, davon 1.300 über 4 Monate alt. Nun will die Zuchtanstalt die Erweiterung legalisieren lassen.

Unsere Freunde von der französischen Organisation One Voice laufen Sturm. Sie wollen erreichen, dass die Farm ganz geschlossen wird.

Bitte unterstützt die Petition. https://one-voice.fr/en/petitions/mezilles.html

Quelle: Mo Peichl http://haustiereimpfenmitverstand.blogsp…chterliche.html
Signatur von »Highlander« Viele Grüße Astrid

Man lebt ruhiger, wenn:
- man nicht alles sagt, was man weiß,
- nicht alles glaubt, was man hört und
- über den Rest einfach nur lächelt.

Ina

Fortgeschrittener

  • »Ina« ist weiblich

Beiträge: 1 181

Aktivitätspunkte: 5 995

Hunde: RSs Pinalotta vom Unicorn *29.12.2013 und ZSss VOYAGER´s Victor Hugo, genannt Mücke *12.3.2016

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Sonntag, 13. Mai 2018, 21:49

Danke Astrid.
Signatur von »Ina« Viele Grüsse, Ina, Lotta und Mücke

ROCCIS

Puppy

  • »ROCCIS« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 320

Hunde: Zwergschnauzer pfs.1,5Jahre --11 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3

Sonntag, 13. Mai 2018, 22:25



ist das nicht furchtbar - die Bestie Mensch :m:

Traudel

Forenjunkie

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 3 887

Aktivitätspunkte: 19 820

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4

Montag, 14. Mai 2018, 09:48

Traurig, traurig ;(
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

5

Montag, 14. Mai 2018, 19:56

Mir wird schlecht.....

Für was Testen die????



Lg Bettina

6

Montag, 14. Mai 2018, 20:10

für Dinge die dem Menschen zu Gute kommen sollen !
Signatur von »Akut« Autoritätsdusel ist der größte Feind der Wahrheit.
Albert Einstein

ROCCIS

Puppy

  • »ROCCIS« ist männlich

Beiträge: 62

Aktivitätspunkte: 320

Hunde: Zwergschnauzer pfs.1,5Jahre --11 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

7

Montag, 14. Mai 2018, 20:41


HALLO Akut,

Bring Dein Hund dahin das wir alle davon was haben.

8

Montag, 14. Mai 2018, 21:28

Ich weiß nicht ganz genau, wie ich deine Antwort verstehen soll. Ich habe sachlich und ohne Wertung und ohne meine Meinung zu diesem Thema zu sagen geantwortet.
Natürlich ist meine Antwort kurz und knapp, aber ich gehe davon aus, dass sie zu 100% der Realität entspricht, auch dann wenn wir es nicht mögen oder hören wollen.
Signatur von »Akut« Autoritätsdusel ist der größte Feind der Wahrheit.
Albert Einstein

Ina

Fortgeschrittener

  • »Ina« ist weiblich

Beiträge: 1 181

Aktivitätspunkte: 5 995

Hunde: RSs Pinalotta vom Unicorn *29.12.2013 und ZSss VOYAGER´s Victor Hugo, genannt Mücke *12.3.2016

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

9

Montag, 14. Mai 2018, 21:45

Moin zusammen!

Ich befürchte, Udo hat völlig recht mit seiner Aussage. Bei so vielen Hunden werden sie wohl für alles mögliche zum Testen eingesetzt. Und Tierversuche werden doch immer mit dem Wohl der Menschen gerechtfertigt, oder etwa nicht? Medikamente, Schminke und so weiter...
Ganz übles Geschäft.
Signatur von »Ina« Viele Grüsse, Ina, Lotta und Mücke

Rocket

Activ

  • »Rocket« ist weiblich

Beiträge: 2 210

Aktivitätspunkte: 11 300

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

10

Montag, 14. Mai 2018, 22:25

Natürlich ist die Aussage von Udo fakt. Garantiert nicht für die Hunde, es sei denn es wird ein billig HuFu getestet " wie billig kann man einen Hund so lange wie möglich am Leben erhalten.

Klar ist das Rädle Wurst schöner als das schlachten eines Tieres.

Finde es ganz übel.
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

Social Bookmarks