Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Emma Negromant(12. August 2018, 23:52)

Maysign1994(7. August 2018, 03:03)

Almir(31. Juli 2018, 10:36)

chive(29. Juli 2018, 14:17)

emmaschnabel(15. Juli 2018, 14:41)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Montag, 30. April 2018, 10:17

Hund für den Sommer scheren

Hallo liebe Hundefreunde,
bin sehr neu hier und bräuchte eure Erfahrung zum Thema Hund selber scheren.
Bin bis jetzt mit meinem Pudel Einstein eigentlich immer zum Hundefrisör gegangen, was mir aber auf Dauer zu teuer geworden ist.
So jetzt erstmal eine Hundeschermaschine bestellt und auf meiner Recherche bin ich auf folgenden Artikel gestoßen:
Hund scheren

Unter "Warum Hunde scheren bzw nicht scheren" steht da, dass man aufpassen sollte, den Hund besonders im Sommer nicht zu kahl zu schneiden. So aber was ist denn jetzt zu kurz. Mir ist klar, dass man den Hund nicht bis zur Haut trimmen sollte, aber kann mir jemand von euch vlt sagen, was Ihr für Längen bei euren Aufsätzen benutzt und vlt auch welche Schermaschinen.

Wünsche euch noch eine schöne Woche und freue mich auf Antworten.

kaiman

Puppy

  • »kaiman« ist weiblich

Beiträge: 367

Aktivitätspunkte: 1 920

Hunde: Riesenschnauzer Schwarz Hündin Nov.16 (& Tessa im Herzen)

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Montag, 30. April 2018, 11:12

Hallo PudelLove!
Willkommen im Forum. Wäre toll, wenn du uns deinen Namen verrätst, dann ist das Gespräch irgendwie persönlicher ;)
Und ein Foto oder Details von deinem Pudel wären auch toll und hilfreich.
Obwohl hier überwiegend Trimmrassen zugegen sind, wird dir bestimmt auch hier geholfen. Warte....irgendwer hier hat doch einen Pudel :gr?:
Na, derjenige wird das schon lesen und dir antworten. Edit: Mitglied "Schlunzi" hat einen .
Und dann haben wir auch Hundefrisöre hier - vllt. ist da jemand auch für Pudel dabei

Auf die Schnelle habe ich diesen Beitrag aus einem Pudelforum gefunden, und da die 1. und 5. Antwort finde ich ganz gut. Pudel scheren
Die Qualität der Schermaschine ist wichtig, gerade auch weil bei einer Ganzschur Maschinen bzw die Scherblätter schnell heiß werden können und man den Hund damit verbrennt.
Dann spielt die Haarqualität auch eine große Rolle. Aber die genauen Details kann dir nur jemand sagen, der selbst Pudel schert.
Signatur von »kaiman« LG
Bianca & Riva

Rocket

Activ

  • »Rocket« ist weiblich

Beiträge: 2 343

Aktivitätspunkte: 11 975

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3

Montag, 30. April 2018, 12:14

Hallo,

Schlunzi / Sybille hat einen Pudel, die Fani Flausch. Vielleicht liest sie es.
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

4

Montag, 30. April 2018, 14:14

Hallo kaiman und hallo rocket,
also mein Name ist Sandra und danke euch schonmal für die schnellen Antworten :D
Der Link von kaiman hat mir schonmal sehr geholfen und beantwortet eigentlich so gut wie alle meine Fragen.
Was mich noch interessieren würde ist, welche Hundeschermaschine ihr so benutzt und ab welchem Preis man gute Geräte bekommt. Ein kleiner Testbericht wäre super hilfreich :)
Hab jetzt für den Anfang eine noname Schermaschine für meinen Pudel gekauft, allerdings werde ich mir langfristig eine andere noch bestellen.

Uma-Lucy

Forenjunkie

  • »Uma-Lucy« ist weiblich

Beiträge: 3 681

Aktivitätspunkte: 18 960

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Zwergschnauzermädels schwarz-silber *23.07.2017 Bella-Lotta v. Ahrensfeld; *20.01.2004 + 21.05.2017 Uma-Lucy v. Ahrensfeld

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

5

Montag, 30. April 2018, 17:41

Hallo Sandra,
willkommen hier ::

Pinscherlady/Susanne hat auch einen Pudel, den sie selber zurecht macht.

Viel Spaß hier beim Stöbern
Mona mit Lotta :streicheln:
Signatur von »Uma-Lucy« Grüßlis Mona mit Bella-Lotta bei uns und Uma-Lucy im Herzen - beides Mädels vom Ahrensfeld

***
Regenbögen entstehen, wenn Sonne durch die Wolken scheint.
Möge bei uns allen immer wieder die Sonne durch Wolken scheinen.
* * *
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

  • »Pinscherlady« ist weiblich

Beiträge: 1 668

Aktivitätspunkte: 8 820

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: ZP-Mädel von 2005: 5x BH/VT, 4x TN BH-Pokal, VK3, AGI A3, KM DVG VK2, DM PSK VK2, TN BSP DVG AGI+VK2 + VDP LP1( BS 2016+17, AK-CH.) und KP "Eljot":BH+VK1+AGI A1+RO K1+VDP LP1(BS 2016+17, DT-CH.), LP2

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

6

Montag, 30. April 2018, 19:46








Hallo Sandra, hier ist ein aktuelles Foto von gestern von meinem Kleinpudel (2. Foto, nach RO Turnier). Ja, ich mache ihn selber ... nicht professionell, aber nach unserem Geschmack. Er muss auch nicht so lange auf dem Tisch stehen, ich mache alle 2 Wochen Gesichtchen und Füße und Kleinigkeiten und alle 4 Wochen den Körper. Allerdings muss ich sagen, dass ich ihn nur 2x im Jahr dusche und föhne.
Signatur von »Pinscherlady« Liebe Grüße Susanne mit ZP-Mädel "Sammy-Jo" , KP "Curly Phantom Eljot of the Curly Future" und DP "Ingo" im Herzen

Hilde

Newbie

  • »Hilde« ist weiblich

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 675

Hunde: Zwergschnauzer schwarz (Quinta vom Enztal) 5 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

7

Montag, 30. April 2018, 22:59

Hallo Sandra, i
ich habe einen Hundesalon und habe einige Pudel in meiner Kundschaft.
Ein Pudel hat eine Fellstrukrur die es Dir erlaubt ihn so oft zu scheren wie Du möchtest.
Bei einem Pudelfell ist die korrekte Vorbereitung vor dem Schnitt unerlässlich. Das heißt, ein lockiges Fell muss unbedingt vor dem schneiden gewaschen und ausgeblowert werden. Alles andere ist Murks.
Dem Tier zuliebe solltest Du eine einigermaßen vernünftige Schermaschine benutzen, das Scherblatt muss unbedingt scharf sein.

Es ist nicht zwingend notwendig einen Pudel in einem aufwendigen Clip zu frisieren, auch ich mache einige Pudel relativ kurz, weil die Besitzer nicht mit der Pflege zurechtkommen und ein kurz frisierter Pudel ist immer noch besser als ein verfilzter.
10mm oder 13 mm sind eine schöne Länge und das Pudelchen sieht immer noch nett aus. Schnauze und Pfoten schere ich mit 1mm - 3 mm aus. Bei weißen Pudeln lieber etwas länger lassen.
Die Firma Wahl hat eine Produktlinie "Animal Line" da gibt es schon ganz gute Geräte für den Hausgebrauch. Oder Du schaust nach einer guten gebrauchten Maschine.
Signatur von »Hilde« Es grüßen
Hilde mit Quinta

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund. (Hildegard von Bingen)

  • »Pinscherlady« ist weiblich

Beiträge: 1 668

Aktivitätspunkte: 8 820

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: ZP-Mädel von 2005: 5x BH/VT, 4x TN BH-Pokal, VK3, AGI A3, KM DVG VK2, DM PSK VK2, TN BSP DVG AGI+VK2 + VDP LP1( BS 2016+17, AK-CH.) und KP "Eljot":BH+VK1+AGI A1+RO K1+VDP LP1(BS 2016+17, DT-CH.), LP2

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

8

Montag, 30. April 2018, 23:27

Ich hatte ja geschrieben, dass ich es nicht professionell mache, aber selbst unserer Züchterin sagt, da ich nicht ausstelle ist das okay. Für mich auch. Die Rute geht für Insider gar nicht. Muss jeder selber wissen. Ich persönlich muss ihn nicht jedesmal vor dem Schnitt blowern. Aber bin auch kein Frisör.
Aber hier ist SchnaupiPortal und die meisten hier interessiert es wie ich glaube nicht

Susanne mit „vermurksten“ Jotti
Signatur von »Pinscherlady« Liebe Grüße Susanne mit ZP-Mädel "Sammy-Jo" , KP "Curly Phantom Eljot of the Curly Future" und DP "Ingo" im Herzen

Rocket

Activ

  • »Rocket« ist weiblich

Beiträge: 2 343

Aktivitätspunkte: 11 975

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

9

Dienstag, 1. Mai 2018, 10:44

Hallo Susanne,

verstehe deine Reaktion nicht. Die Hilde hat doch nur der Fragestellerin eine Erklärung aus ihrer Sicht und Erfahrung gegeben, sie hat doch mehrere Pudel auf dem Tisch.

Niergends kann ich lesen das du etwas falsch machen würdest. Der Bub sieht doch hübsch aus und wenn du es so oft machst hat es vielleicht diese ganze Prozedur nicht nötig. Den Rocket richte ich auch laufend und muss deshalb gewisse Vorbereitungen nicht treffen, da sich sein Fell auch super mit den Fingern zupfen läßt und er auch wenig Unterwolle hat.

Die Sandra kann sich nun aussuchen welchen Weg sie geht.

Alles gut, für mich sieht der Jotti perfekt aus.

Grüße Harriet
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

Hilde

Newbie

  • »Hilde« ist weiblich

Beiträge: 127

Aktivitätspunkte: 675

Hunde: Zwergschnauzer schwarz (Quinta vom Enztal) 5 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

10

Dienstag, 1. Mai 2018, 12:07

Hallo Susanne,
es tut mir leid falls ich Dich und Deinen Hund beleidigt habe. Das war wirklich nicht meine Absicht.
Das ich das Wort "Murks" verwendet habe ist meinem Groomerjargon geschuldet. Für mich als Profi ist es halt einfach nicht korrekt einen Hund mit Locken ohne richtige Vorbereitung zu scheren/schneiden.
Für Sandra wollte ich einfach klar machen, dass das Ergebnis nie sauber geschnitten ausfallen kann.
Ich nehme aber auch Geld für meine Arbeit und dafür bekommen meine Kunden auch ein hoffentlich gute Gegenleistung.
Ich hoffe Du nimmst meine Entschuldigung an. Für Sandra habe ich die Frage beantwortet und ich denke wir sollten jetzt tatsächlich das Pudelthema im Schnaupi abschließen.
Signatur von »Hilde« Es grüßen
Hilde mit Quinta

Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund. (Hildegard von Bingen)

Social Bookmarks