Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

IveyNiall7(Heute, 19:35)

Melanie Neumaier(21. September 2018, 11:20)

Johanna Müllner(21. September 2018, 10:51)

Philipp(20. September 2018, 15:51)

Asterion(20. September 2018, 11:50)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Titch

Activ

  • »Titch« ist weiblich
  • »Titch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 004

Aktivitätspunkte: 10 550

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18:00

Läufigkeit

Ich glaube ich bin ein wenig dumb.

Vor einer gute Woche merkte ich, dass Enya sich im Verhalten anders war.

Ich wusste sie könnte bald läufig war aber nicht sicher.

Eine Woche lang benahm sie sich etwas auffallend - Mantrailing durchs Dorf - extrem Interesse an andere Hunde - die hat so zwar immer gehabt, Weib-und Männlein.

Bitte könnte ihr euch schildere wie es bei eure Damen waren, vorallem kurz vor der eigentliche Läufigkeit.

Enya schlecht sich seit ein paar Tag, und verlässt wenig Blut. Sie ist eher lieb und ein bisschen ruhiger als sonst, ein Zustand dass uns Freude machen würde!!

Ich freue mich auf Eure Nachrichten

Liebe Grüsse
Gill
Signatur von »Titch« Für gewöhnlich schaue ich meinen Hund an und denke „Wenn du ein bisschen schlauer wärst, könntest du mir sagen, was du gerade gedacht hast“. Und er sieht mich an, als wollte er sagen „Und wenn du ein bisschen schlauer wärst, dann müsste ich das nicht“. (Fred Jungclaus)

Schotten sind wegen Verschwendung vertriebene Schwaben

Enya's Spruch: My home is my castle

2

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19:21

Hallo Gill,

Ich hatte immer nur Hündinnen , aber jede hat sich vor ,während und nach der Läufigkeit anders verhalten .
Die eine. Meine Rocki wollte immer nur nach draußen ,aber nicht in den Garten sondern vor die Tür .Während der Standhitze hat sie dann auf der Terrasse gesessen und geheult .
Meine Nicki fing schon vor der Läufigkeit an zu markieren ,dabei hat sie dann wie ein Rüde das Bein gehoben .Allerdings war nur während der Standhitze Kontakt zu anderen Hunden erwünscht.
Meiner Adele hat man kaum etwas angemerkt , sie hat auch kaum geblutet .


Erika
Signatur von »Delebär« Richtig abgerichtet kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein.
Corey Ford
Wenn du ein Problem hat , dann löse es .
Kannst du es nicht lösen , mach kein Problem daraus .
(frei nach Buddha )

Titch

Activ

  • »Titch« ist weiblich
  • »Titch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 004

Aktivitätspunkte: 10 550

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19:44

Danke Erika

Es wird warscheinlich schwierig festzustellren, wie einzelne Hündinnen sich verhalten.

Enya putzt sich viel. Sie verlasst nicht viel Blut. Zwischendurch hockt sie auf einen Stuhl auf der Terasse und beobachte die Gegend, aber das tut sie immer.

2x haben wir's geschafft, es wird auch heute gehen.

Liebe Grüsse
Gill
Signatur von »Titch« Für gewöhnlich schaue ich meinen Hund an und denke „Wenn du ein bisschen schlauer wärst, könntest du mir sagen, was du gerade gedacht hast“. Und er sieht mich an, als wollte er sagen „Und wenn du ein bisschen schlauer wärst, dann müsste ich das nicht“. (Fred Jungclaus)

Schotten sind wegen Verschwendung vertriebene Schwaben

Enya's Spruch: My home is my castle

4

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 19:50

Na klar schafft ihr das.
Manchmal verändert sich der Verlauf der Läufigkeit auch , wenn die Mädels älter werden .
Ich fand es immer spannend ,wenn meine Mädels läufig waren .
Rocki war nur alle 9 Monate ,Nicki und Adele nur alle 10 Monate läufig .

Erika
Signatur von »Delebär« Richtig abgerichtet kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein.
Corey Ford
Wenn du ein Problem hat , dann löse es .
Kannst du es nicht lösen , mach kein Problem daraus .
(frei nach Buddha )

Titch

Activ

  • »Titch« ist weiblich
  • »Titch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 004

Aktivitätspunkte: 10 550

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

5

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 20:11

Danke Erika

Es ist eigentlich ganz naturlich, nur nicht vor allen HFs die nur Rüden gehalten haben!!

Wir werden das schon schaukeln, Enya zuliebe.

Ich denke viel bei Enya an Dr. Jekyll und Mr. Hyde :exla:

Liebe Grüsse
Gill
Signatur von »Titch« Für gewöhnlich schaue ich meinen Hund an und denke „Wenn du ein bisschen schlauer wärst, könntest du mir sagen, was du gerade gedacht hast“. Und er sieht mich an, als wollte er sagen „Und wenn du ein bisschen schlauer wärst, dann müsste ich das nicht“. (Fred Jungclaus)

Schotten sind wegen Verschwendung vertriebene Schwaben

Enya's Spruch: My home is my castle

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 20 517

Aktivitätspunkte: 103 205

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 8 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

6

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 22:23

Hallo Gill,

man kann wirklich nicht sagen, dass jede Hündin gleich ist, während die Hormone Samba tanzen. Mit Julchen haben wir unsere siebte Schnauzerhündin und jede hatte ihre speziellen Eigenarten, was das Markierverhalten vor der Hitze, die Schleckerei und das Bluten während der Hitze, das Verhalten während der Standhitze und auch die Scheinträchtigkeit betraf/betrifft. Auch die Intervalle zwischen zwei Läufigkeiten waren unterschiedlich, da war zwischen 6 Monate und 10 Monate alles dabei.

Halte dein Mädel gut an der Leine und nimm bei Spaziergängen eine Reserveleine mit, damit du lästige Verehrer anbinden kannst, bis deren Menschen sie wieder abholen.

Grüße von
Rita

Titch

Activ

  • »Titch« ist weiblich
  • »Titch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 004

Aktivitätspunkte: 10 550

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

7

Montag, 16. Oktober 2017, 13:57

Danke, Erika und Rita

Ich merkte, dass Enya viel schlechte, und da es ungefähr an die Zeit war, dachte ich sie könnte bald läufig sein. Mir ist vorallem aufgefallen, dass sie, kaum draussen war, "Nase in der Luft" und sofort Mantrailing.

Ich bin immer noch unschlüssig wg. die 3 Phasen, aber ich krieg das schon hin bis sie 10 Jährig ist.

Danke Rita für die Ratschlag, 2 Leine zu führen. Ich gehe im Moment nicht viel fort mit ihr. Wir haben ein grosses Garten und Terrasse. Ich mache viel Gegenstände suchen und sonst noch was mit ihr.

Ja, wir haben "im Moment" eine "fast" liebevolle Hündin, die ein weniger ruhiger ist als sonst. Wie sich das entwickelt:

wir sind gerüstet

Liebe Grüsse
Gill
Signatur von »Titch« Für gewöhnlich schaue ich meinen Hund an und denke „Wenn du ein bisschen schlauer wärst, könntest du mir sagen, was du gerade gedacht hast“. Und er sieht mich an, als wollte er sagen „Und wenn du ein bisschen schlauer wärst, dann müsste ich das nicht“. (Fred Jungclaus)

Schotten sind wegen Verschwendung vertriebene Schwaben

Enya's Spruch: My home is my castle

Rocket

Activ

  • »Rocket« ist weiblich

Beiträge: 2 396

Aktivitätspunkte: 12 240

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

8

Montag, 16. Oktober 2017, 20:18

Gill, ich habe zwar eine Hündin aber sie wurde im Tierschutz bereits kastriert. Mit meiner Assy ist das zu lange schon her, da habe ich keine Erinnerung mehr dran. Sie war einfach läufig und wir wurden von Rüden belagert. Die musste ich dann vertreiben.

Da kann ich nichts dazu schreiben.

Grüße
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

Titch

Activ

  • »Titch« ist weiblich
  • »Titch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 004

Aktivitätspunkte: 10 550

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

9

Montag, 16. Oktober 2017, 20:44

Trotzdem vielen dank Harriet - wir werden das Pferd schon schaukeln :thumbsup:

Liebe Grüsse
Gill
Signatur von »Titch« Für gewöhnlich schaue ich meinen Hund an und denke „Wenn du ein bisschen schlauer wärst, könntest du mir sagen, was du gerade gedacht hast“. Und er sieht mich an, als wollte er sagen „Und wenn du ein bisschen schlauer wärst, dann müsste ich das nicht“. (Fred Jungclaus)

Schotten sind wegen Verschwendung vertriebene Schwaben

Enya's Spruch: My home is my castle

Ähnliche Themen

Social Bookmarks