Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Uli_R(17. Oktober 2017, 19:06)

Ronjas Frauchen(11. Oktober 2017, 12:44)

komitangi(8. Oktober 2017, 15:07)

atrepping(5. Oktober 2017, 22:35)

Bruchkrümel(4. Oktober 2017, 14:09)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Heuschnauzer

Fortgeschrittener

  • »Heuschnauzer« ist weiblich
  • »Heuschnauzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 109

Aktivitätspunkte: 6 035

Aktuelle Stimmung: Hagel - absolute Katastrophe

Hunde: Zwei Schnauzer p/s, 2005 u. 2009. Drei Schnauzer p/s und viele andere im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1

Mittwoch, 7. Juni 2017, 10:29

Wir leben noch

Hallo,
ja, wir leben alle noch,doch in der letzten Zeit sind wir nicht dazu gekommen den PC einzuschalten.
Als allererstes mußten wir unseren Opi mehrmals das Leben retten,es stand häufig auf der Kippe.
Dann mußte unsere Zufahrtsstraße ( 300qm ) neu gepflastert werden und da wir auf Handarbeit stehen dauerte es etwas länger und war sehr anstrengend.
Wir möchten allen die in dieser Zeit Geburtstag hatten auf diesen Weg nachträglich gratulieren.

LG Regina
Signatur von »Heuschnauzer« Worte sind nicht wie Hunde, die man zurück pfeifen kann.
Aufs hohe Ross setzen sich meistens diejenigen, die nicht reiten können.

Titch

Fortgeschrittener

  • »Titch« ist weiblich

Beiträge: 1 203

Aktivitätspunkte: 6 345

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Mittwoch, 7. Juni 2017, 13:30

Hallo Regine

Wie schön dass Du, trotz aller Schwierigkeiten, Zeit findest um Dich zu melden. Manchmal muss man einfach ein Fuss vor den Anderen setzen um weiter zu kommen.

Ich wünsche Opi alles Gute, und natürlich Euch allen eine ruhige und hoffentlich glückliche Zeit.

Liebe Grüsse
Gill
Signatur von »Titch« God, grant me the senility to forget the people I never liked anyway, the good fortune to run into the ones I do, and the eyesight to tell me the difference.

Soll den Menschen beigebracht werden, die Wahrheit zu sagen, so müssen sie auch lernen, sie zu hören.
Samuel Johnson

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 8 875

Aktivitätspunkte: 45 915

Aktuelle Stimmung: Bewölkt - normal

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

3

Donnerstag, 8. Juni 2017, 07:47

Mehrmals? :-O Ich hoffe, ihm gehts jetzt geht's ihm wieder gut. Was hatte er denn?
Signatur von »Highlander« Viele Grüße Astrid

Man lebt ruhiger, wenn:
- man nicht alles sagt, was man weiß,
- nicht alles glaubt, was man hört und
- über den Rest einfach nur lächelt.

Heuschnauzer

Fortgeschrittener

  • »Heuschnauzer« ist weiblich
  • »Heuschnauzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 109

Aktivitätspunkte: 6 035

Aktuelle Stimmung: Hagel - absolute Katastrophe

Hunde: Zwei Schnauzer p/s, 2005 u. 2009. Drei Schnauzer p/s und viele andere im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4

Donnerstag, 8. Juni 2017, 11:29

Hallo Astrid,
es ist immer das gleiche Problem,er kann von jetzt auf gleich keinen Urin mehr absetzen und auch das grosse Geschäft fällt im schwer.
Ihm musste wieder die Blase entleert werden, da war die TÄ schon skeptisch, wir allerdings auch. Doch Dank dem TA unseres Vertrauens, der leider seine Klinik weit weg hat und der auch Homöopathie gelernt hat, konnte Opi nach drei Stunden wieder pieseln. Er hat uns Nux vomica und Hypericum empfohlen. Doch der nächste Schock kam am darauffolgenden Tag, Opi hatte dicke Blutklumpen im Urin, doch er fühlte sich blendend und hätte Bäume ausreißen können. Wir wieder zu unserer TÄ mit einer Urinprobe inclusive eines dicken Blutklumpens im Gepäck. In dieser Situation wollte unsere TÄ Opi dann doch erlösen, denn sie hatte Blasenkrebs im Hinterkopf. Wir schauten auf unseren Opi, der munter neben uns saß und fragten ob es noch die Möglichkeit gibt es AB´s zu versuchen, denn wir dachten an eine Entzündung. Opi erholte sich gut; aber er hatte die Tage wieder das gleiche Problem, doch dank der Homöopathie bekommen wir die Sache wieder schnell in griff.
Das Labor, welches den Urin von Opi untersucht hat, vermutete aufgrund des Blutes im Urin auch einen Tumor, doch auch eine Entzündung könnte nicht ausgeschlossen werden.
Wir mußten auch noch zum Impfen zu unserer TÄ, als sie Opi fit wie ein Turnschuh sah, meinte sie nur " man muß nicht alles verstehen ". ?(

LG Regina
Signatur von »Heuschnauzer« Worte sind nicht wie Hunde, die man zurück pfeifen kann.
Aufs hohe Ross setzen sich meistens diejenigen, die nicht reiten können.

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 8 875

Aktivitätspunkte: 45 915

Aktuelle Stimmung: Bewölkt - normal

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

5

Donnerstag, 8. Juni 2017, 12:21

Regina - egal wie es kommt, solange er sich wohl fühlt, hat er es trotzdem immernoch top getroffen. Dann hatte er auch die schönen Seiten im Leben kennen gelernt. Und solange "es" noch reparabel ist, kann man das "andere es" rausschieben :k:
Alles Gute für den Opi :k:
Signatur von »Highlander« Viele Grüße Astrid

Man lebt ruhiger, wenn:
- man nicht alles sagt, was man weiß,
- nicht alles glaubt, was man hört und
- über den Rest einfach nur lächelt.

Traudel

Forenjunkie

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 3 708

Aktivitätspunkte: 18 895

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Riesenschnauzer geb. Juni 2006. Ich liebe Riesen und sechs Schwarze im Herzen.....

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

6

Donnerstag, 8. Juni 2017, 12:21

Ja man muß nicht alles verstehen !
Hauptsache dem Opi kann noch lange Zeit geholfen werden :streicheln:
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

  • »grete reuter« ist weiblich

Beiträge: 863

Aktivitätspunkte: 4 460

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Jackrussel Terrier Hündin, WT.: 18.04.08 und Schnauzer p/s. Rüde WT. : 17.12.2009

  • Private Nachricht senden
Benutzer

7

Donnerstag, 8. Juni 2017, 20:38

:wi: Liebe Regina,


Ich wünsche dem Opi und natürlich euch noch eine gute,( ohne diese schlimmen Sorgen)
lange Zeit mit "Beiden Hundis" :streicheln:


Lieben Gruß Grete
mit der kleinen Goldy
Signatur von »grete reuter« Glück ist das Einzige was wir Anderen geben können, ohne Es selbst zu haben (unbekannt)

" 8 Schattenhunde und vom 28.12.16 nun auch unser "Amos"
Sie bleiben in unseren Herzen....


denke nicht daran was dir fehlt, sondern daran was du hast (unbekannt)

8

Freitag, 9. Juni 2017, 00:29

Liebe Regina !
Alles Gute für den Opi, und für euch !
Liebe Grüße von Vera und Räuber, und bald mit Dr. No
Signatur von »Rosko« "Wer A sagt, der muß nicht B sagen, er kann auch erkennen, daß A fasch war." Bertold Brecht

Social Bookmarks