Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

WaylonMaul(Gestern, 23:35)

Ronjas Frauchen(11. Oktober 2017, 12:44)

komitangi(8. Oktober 2017, 15:07)

atrepping(5. Oktober 2017, 22:35)

Bruchkrümel(4. Oktober 2017, 14:09)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Riesenschmutzer« ist weiblich
  • »Riesenschmutzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Aktivitätspunkte: 1 575

Hunde: RSs Alina *22.04.2006, Rufus *28.03.2009

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1

Montag, 10. April 2017, 22:05

Jetzt auch noch Cushing ?!

Hallo,
hab am Sa bei Alina mal wieder Geriatrisches Profil abnehmen lassen..
Seit 1,5Jahren steigt die alkal.Phosphatase stetig an..meine Anmerkung nach Cushing wurde abgelehnt..Wert zu niedrig.. :wacko: ständige Sauf-Pipi-Rate wäre Diabetes insipidus..
Alle Symptome der SDU, die sie zeigt, würden auch auf Cushing passen..
Morgen machen wir jetzt doch den Test..weiss nicht was ich mir wünschen soll.. ;(
Lipase u Triglyceride auch erhöht..gab aber auch früh fettreichen Mix, da sie wieder abgenommen hat..war also nicht nüchtern zur BE..
Rest. Organwerte gut, T4 ausserhalb des therapeut. Bereichs.. ;(
Sie hechelt auch wieder vermehrt, läuft schlechter..
Bin ziemlich unglücklich..musste ich mal los werden.. ;(
Wünsch mir fast Cushing..wär ne Chance medikamentös was zu erreichen..
Mäuschen ist lebensfroh..möchte Rennen und Nachbarkatzen jagen.. :love: und stolpert über ihre eigenen Pfötchen.. ;(
Signatur von »Riesenschmutzer« LG Severine mit Alina und Rufus

Idefix, Charly, Hansi und Bianca im Herzen


Ein Hund im Bett zerknittert und beschmutzt das Laken ,
aber er glättet und reinigt die Seele
-unbekannt-

Ich habe die grösste Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes -
er ist schneller und gründlicher als ich
- Otto von Bismarck -

Ina

Junior

  • »Ina« ist weiblich

Beiträge: 891

Aktivitätspunkte: 4 545

Hunde: Riesenschnauzer schwarz *12/2013 Zwergschnauzer ss *03/2016 Katze schwarz-weiss *03/99

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Montag, 10. April 2017, 22:15

Ach Severine... Ich kann nicht einschätzen was das Beste wäre. Also wünsche ich Euch, dass das Ergebnis das ist, was für die Maus das Beste ist und ihre Werte bald besser sind. Wenn sie sich gut fühlt, ist es doch schon mal prima, oder??? Das hab ich jetzt jedenfalls aus dem Wort "lebensfroh" geschlossen.

Ich drücke Euch feste die Daumen!!!

Ganz liebe Grüße, Ina
Signatur von »Ina« Viele Grüsse, Ina und ihre haarigen Mitbewohner

  • »Riesenschmutzer« ist weiblich
  • »Riesenschmutzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Aktivitätspunkte: 1 575

Hunde: RSs Alina *22.04.2006, Rufus *28.03.2009

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3

Montag, 10. April 2017, 22:30

Danke Ina :love:
Ja..Alina hat noch Feuer.. :love: und Probleme ihre körperlichen Grenzen zu sehen.. ;(
Muss sie stoppen..sie will laufen, rennen, toben..junge Wilde in ihre Grenzen weisen.. :love: und übernimmt sich dabei.. ;(
Manchmal tut es einfach weh..auch wenn ich denke sie ist weniger unglücklich..die Maus lebt im hier und jetzt..und ich denk daran wie sie früher gewetzt ist..
Ich bin das Problem, bin zu verkopft.. :wacko:
Signatur von »Riesenschmutzer« LG Severine mit Alina und Rufus

Idefix, Charly, Hansi und Bianca im Herzen


Ein Hund im Bett zerknittert und beschmutzt das Laken ,
aber er glättet und reinigt die Seele
-unbekannt-

Ich habe die grösste Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes -
er ist schneller und gründlicher als ich
- Otto von Bismarck -

Ina

Junior

  • »Ina« ist weiblich

Beiträge: 891

Aktivitätspunkte: 4 545

Hunde: Riesenschnauzer schwarz *12/2013 Zwergschnauzer ss *03/2016 Katze schwarz-weiss *03/99

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4

Montag, 10. April 2017, 22:48

Klar. Und Du liebst Deinen Hund. Und Du willst bestimmt, dass einfach alles gut ist und sie ewig leben und gesund sind. Ich glaub das geht jedenfalls den meisten Hundehaltern so. Völlig normal. Auch Du brauchst Zeit, Dich an andere Umstände zu gewöhnen. Nicht nur Hunde sind Gewohnheitstiere. Also auch wenn ich es nicht so blendend ausdrücken kann, fühle ich mit Dir. :love:
Signatur von »Ina« Viele Grüsse, Ina und ihre haarigen Mitbewohner

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 19 782

Aktivitätspunkte: 99 505

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 7 Jahre , Zwergschnauzer pfeffersalz Hündin 15 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

5

Montag, 10. April 2017, 23:05

Hallo Severine,

ich hatte zwei Cushing Hunde. Bei einem wurde es recht spät bestätigt (ich habe ständig gesagt, dass es Cushing sein muss), weil bei ihr die alkalische Phosphatase NICHT erhöht war, was sehr selten vorkommt. Aber alle anderen Symptome passten mehr als genau. Auch die immer bei Cushing einhergehende Unterfunktion der Schilddrüse war vorhanden. Eine Hündin war acht Jahre alt, bei Beginn, oder besser Diagnose der Krankheit und die andere war neun Jahre alt. Beide Hündinnen wurden über 14 Jahre alt, trotz der Behandlung mit dem heftigen Medikament. Gute Ernährung und ab und zu eine Kur für die Leber haben sicher einiges dazu getan. Das ist 20 Jahre her und die modernen Medikamente sind nicht mehr so heftig. Die zweite Hündin profitierte von der Diagnose der ersten und bei ihr wurde nach Auftreten der typischen Symptome schnell die Behandlung eingeleitet. Niemand hätte ihr angesehen, dass sie ein Cushing Hund war. Sie starb mit über 14 Jahren an einem Hirntumor.
Also wenn es bei deiner Alina Cushing sein sollte, mache dich nicht bange davor. Dein Hund wird unter der Behandlung eine ganz andere Lebensqualität haben.

Grüße von
Rita

  • »grete reuter« ist weiblich

Beiträge: 863

Aktivitätspunkte: 4 460

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Jackrussel Terrier Hündin, WT.: 18.04.08 und Schnauzer p/s. Rüde WT. : 17.12.2009

  • Private Nachricht senden
Benutzer

6

Montag, 10. April 2017, 23:11

Hallo Severine,


wünsche deiner Alina auch das Ihr schnell geholfen werden kann,
Daumen sind gedrückt und 4 kleine Pfötchen helfen mit.
Bestimmt kommt Alles wieder in den grünen Bereich.


Grüße dich Grete




Signatur von »grete reuter« Glück ist das Einzige was wir Anderen geben können, ohne Es selbst zu haben (unbekannt)

" 8 Schattenhunde und vom 28.12.16 nun auch unser "Amos"
Sie bleiben in unseren Herzen....


denke nicht daran was dir fehlt, sondern daran was du hast (unbekannt)

Anke E.

Puppy

  • »Anke E.« ist weiblich

Beiträge: 215

Aktivitätspunkte: 1 090

Hunde: Riesenschnauzer s, 2 Foxterrier(GH) und 1 ZS ps

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

7

Dienstag, 11. April 2017, 07:09

Ich weiss nicht ob Pferd und Hund da vergleichbar sind aber meine Stute sah optisch und vom Verhalten nach Cushing aus, die Werte sprachen allerdings komplett dagegen. Meine TA meinte dass das nix zu sagen hat weil die Werte "Morgen anders sein können" sprich da dann Cushing raus käme...klingt verwirrend aber sie hat dazu geraten Tabletten zu geben und zu beobachten ob sie helfen...und ja sie haben die Randerscheinung Head Shaking beseitigt ob der Rest auch verschwunden wäre kann ich nicht sagen da das Pferd kurz darauf aufgrund eines Sturzes eingeschläfert werden musste...

Ich drücke die Daumen, dass deiner Maus zeitnah geholfen werden kann!

  • »Riesenschmutzer« ist weiblich
  • »Riesenschmutzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Aktivitätspunkte: 1 575

Hunde: RSs Alina *22.04.2006, Rufus *28.03.2009

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

8

Dienstag, 11. April 2017, 08:44

Vielen Dank für eure aufmunternden Worte :wi:

Wir warten heute den Test ab..wobei ich denke, ich weiss das Ergebnis schon..
Die Maus sieht aus wie von Motten zerfressen..und die Hinterhandschwäche wird auch immer schlimmer..
Und ihre Wärmeintoleranz hat auch nicht so wirklich zu einer reinen SDU gepasst..
Naja..kommen wir übern Hund, kommen wir übern Schwanz.. :D
Mein primäres Ziel ist, ihr Lebensqualität zurückzugeben..das ihr Körper wieder besser mit ihrem verrückten freien Geist mithalten kann.. :love:

@Rita -muss ich bei der Ernährung auf irgendwas achten ? Die Mäuse werden ja frisch ernährt.
Signatur von »Riesenschmutzer« LG Severine mit Alina und Rufus

Idefix, Charly, Hansi und Bianca im Herzen


Ein Hund im Bett zerknittert und beschmutzt das Laken ,
aber er glättet und reinigt die Seele
-unbekannt-

Ich habe die grösste Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes -
er ist schneller und gründlicher als ich
- Otto von Bismarck -

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 19 782

Aktivitätspunkte: 99 505

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 7 Jahre , Zwergschnauzer pfeffersalz Hündin 15 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

9

Dienstag, 11. April 2017, 09:16

Hallo Severine,

meine Hunde werden ja immer schon frisch ernährt und ich habe nichts daran geändert.

Bin gespannt, was du zu berichten hast.

Grüße von
Rita

  • »Riesenschmutzer« ist weiblich
  • »Riesenschmutzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Aktivitätspunkte: 1 575

Hunde: RSs Alina *22.04.2006, Rufus *28.03.2009

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

10

Dienstag, 11. April 2017, 10:18

:) Danke Rita
Signatur von »Riesenschmutzer« LG Severine mit Alina und Rufus

Idefix, Charly, Hansi und Bianca im Herzen


Ein Hund im Bett zerknittert und beschmutzt das Laken ,
aber er glättet und reinigt die Seele
-unbekannt-

Ich habe die grösste Achtung vor der Menschenkenntnis meines Hundes -
er ist schneller und gründlicher als ich
- Otto von Bismarck -

Social Bookmarks