Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

GeoffreyGu(Heute, 11:06)

JeffereySh(Heute, 08:54)

alteskraftwerk(17. Mai 2019, 12:25)

Lollizwerg(15. Mai 2019, 15:51)

vom Filgensee(6. Mai 2019, 20:38)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Fusselsandra« ist weiblich
  • »Fusselsandra« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 288

Aktivitätspunkte: 1 955

Hunde: Zwergschnauzerhündin ss, 4 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer

1

Mittwoch, 18. Januar 2012, 08:54

Fragen zum Coat King

Hallo,

benutzt man den Coat King nur für den Rücken und die Bauchseiten, also an den Stellen, wo das Fell kürzer ist oder auch an den Beinen ?

Gruß, Sandra

Deni

Activ

  • »Deni« ist weiblich

Beiträge: 2 030

Aktivitätspunkte: 10 655

Hunde: Schwarze Halbhohe Bartträger

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Mittwoch, 18. Januar 2012, 10:26

Hallo,

ich nutze ihn am ganzen Hundl, sogar für den Bart.

LG
Deni
Signatur von »Deni« Wendepunkte sind ein unvermeidlicher Teil des Lebens. Es zählt nur, was man anschließend tut. In diesen Momenten erkennt man, wer man ist.

Fuchstanz

unregistriert

3

Mittwoch, 18. Januar 2012, 11:09

Ich kann den Coat King nirgendwo am Hund benutzen.

Bei mir schneidet der Coat King Fell weg - mein Zwergschnauzer sieht dann löchrig aus.

VG Steffi

grisu

Junior

  • »grisu« ist männlich

Beiträge: 846

Aktivitätspunkte: 4 515

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Black Magic's Angel Schnauzer geb. 29.11.08, und im Herzen unsere Riesenschnauzerdame Tina, sie ging am 17.01.11 mit 14 Jahren für immer von uns ins Regenbogenland

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4

Mittwoch, 18. Januar 2012, 11:14

Ich benutze den Coat-King auf dem Rücken (Hals bis Schwanzansatz) an den Seiten und an den Beinen bis zu den Knien.
Auf der Unterseite nehme ich eine Bürste, wegen der Verletzungsgefahr am Gesäuge.
Das Ganze wird 1 mal die Woche durchgeführt.
Signatur von »grisu« Gruß Fam. Hartmut Kraft mit Zuckerschnute Angel und Tina (+17.01.2011) ganz tief im Herzen.

Einmal Schnauzer, immer Schnauzer

Schlucaluca

unregistriert

5

Mittwoch, 18. Januar 2012, 12:49

Ich benutze ihn auch am ganzen Hund - Rücken, Flanken, Brust, Beine, Bart, Augenbrauen (im Gesicht natürlich sehr vorsichtig!).
Ich habe bis jetzt auch nur gute Erfahrungen damit gemacht - keine Löcher oder seltsame Stellen im Fell, bei keinem meiner Hunde (und auch bei keinem der Hunde, die ich schonmal getrimmt habe). An den Beinen benutze ich ihn allerding nur selten.
Den Einsatz des Trimmmessers ersetzt er natürlich nicht, aber zum regelmäßigen Wolle rausholen find ich ihn super.

LG, Antje

goldfees_girl

unregistriert

6

Mittwoch, 18. Januar 2012, 13:10

Hallo,
wenn der Coat King schneidet und Löcher macht, dann gehts Du eventuell nicht mit der Wuchsrichtung des Fells vor.
In dem Moment, wo Du praktisch quer über die Haare gehst werden diese abgeschnitten.
Ich nutzte den Coat King regelmäßig für beide Hunde zum "Frisurauffrischen" und tote Wolle rausholen.
Ich finde den große Klasse.

  • »RoccaRubia« ist weiblich

Beiträge: 716

Aktivitätspunkte: 3 740

Hunde: Zwergschnauzer: SS Gundel geb. 17.03.2016, S Bella geb. 23. April 2011 , 1 Terrier-Mischling Rubia geb. Herbst 2008 Sardinien, Italien

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

7

Mittwoch, 18. Januar 2012, 14:03

Hi,

ich habe auch die Erfahrung gemacht das mein Coatking das Haar schneidet :m:

um dann festzustellen ich habe den falschen Coatking benutz :klopf3:

Jetzt arbeite ich fast ausschließlich mit den schwarzen Mars Striegeln. Der mit de 7 Zacken holt nur das Unterfell raus, ganz wunderbar. Der mit den 20 Zacken kürzt und dünnt aus (z.B. Schulter bereich oder Übergänge wo rasiert wurde)

Nu sieht es schon ganz anders aus :streicheln:

Jetzt hab ich nur das Problem dass sich die kleine Kala als natürlicher Coatking beweist und der bella den Bart abbeißt :rot:

Wir arbeiten also noch am schönen Look :rot:
Signatur von »RoccaRubia« Liebe Grüße

Katrin mit Mädels
und einem Stern der Franzi heißt
http://www.katrains.de

Sumi

Activ

  • »Sumi« ist weiblich

Beiträge: 2 109

Aktivitätspunkte: 10 695

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: ZSss Hündin, geb. 17.02.06 - ZSss Rüde, geb. 11.04.10 - bei meiner Mutter: ZSss Rüde, geb. 22.10.10

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

8

Mittwoch, 18. Januar 2012, 14:08

Jetzt hab ich nur das Problem dass sich die kleine Kala als natürlicher Coatking beweist und der bella den Bart abbeißt :rot:

Wir arbeiten also noch am schönen Look :rot:

Bei uns hat sich das nach einiger Zeit gelegt - Easy hat jetzt auch nen wunderschönen langen Bart bekommen - nachdem Kafka sie am Anfang hat aussehen lassen wie nen ausgedünnten Schrubber :cursing:

Zum Thema: wir nutzen den CoatKing beim Rüden überall (massig Fell), bei der Hündin lassen wir Bauch und Beine weg (wegen Gesäuge und tut keine Not).

LG
Susanne
Signatur von »Sumi« LG
Susanne
_____________
Heut' mach ich mir kein Abendbrot, heut' mach ich mir Gedanken!

  • »RoccaRubia« ist weiblich

Beiträge: 716

Aktivitätspunkte: 3 740

Hunde: Zwergschnauzer: SS Gundel geb. 17.03.2016, S Bella geb. 23. April 2011 , 1 Terrier-Mischling Rubia geb. Herbst 2008 Sardinien, Italien

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

9

Mittwoch, 18. Januar 2012, 14:39

aaahhh

Bei uns hat sich das nach einiger Zeit gelegt


waaannn 8o Kala ist jetzt 3 monate alt und eigentlich sind wir für mitte März in Gladbeck angemeldet (mit Bella mein ich) beeet -:-

Unterm Bauch nutze ich auch keinen king..da rasier ich sauber, weil sie auch so ein haariges Mädchen ist :love:
Signatur von »RoccaRubia« Liebe Grüße

Katrin mit Mädels
und einem Stern der Franzi heißt
http://www.katrains.de

Sumi

Activ

  • »Sumi« ist weiblich

Beiträge: 2 109

Aktivitätspunkte: 10 695

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: ZSss Hündin, geb. 17.02.06 - ZSss Rüde, geb. 11.04.10 - bei meiner Mutter: ZSss Rüde, geb. 22.10.10

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

10

Mittwoch, 18. Januar 2012, 17:04

Öhhh, also bei uns hats bestimmt n 3/4 gedauert 8| bis Gladbeck wirds glaub ich schwierig - aber das kommt wohl sehr stark auf den Haarwuchs an.

Da war sie 3 Monate bei uns Januar 2011
Und total zerfleddert im Bart


Da (links) im August 2011 - schon besser geworden


Und jetzt gewinnt er langsam an Länge ;) ist jetzt ungefähr so wie Kafkas auf dem letzten Bild

LG
Susanne
Signatur von »Sumi« LG
Susanne
_____________
Heut' mach ich mir kein Abendbrot, heut' mach ich mir Gedanken!

Social Bookmarks