Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

SchnauzerLi(22. August 2019, 21:42)

sci(20. August 2019, 14:20)

Biene(18. August 2019, 20:25)

Lena_2019(18. August 2019, 18:42)

Volkmarser(12. August 2019, 22:53)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

11

Samstag, 2. August 2008, 15:05

Heute gehts ganz einfach:
morgens: jeder 3 Hähnchenhälse
abends: Lammherz, pur - das ist beider Lieblingsspeise ;)
Ansonsten sucht Bilbo sich im Garten verschiedene Früchte, die so unter den Bäumen liegen - im Mom. Pflaumen, Äpfel und rote Stachelbeeren ;)
LG

12

Samstag, 2. August 2008, 15:12

Tagesmenü

Kehle,Fleisch,Herz,Pansen

Wurzeln,Zucchini,Salat,Gurke,Spinat
Apfel,Banane
1TeelöffelBrennessel
1Teelöffel Honig
1Messerspitze Grünlippmuschelpulver
!Messerspitze Ingwer
1/2Teelöffel Leinoel
1 Messerspitze Teufelskralle :559:

Madze

Adult

  • »Madze« ist weiblich

Beiträge: 1 473

Aktivitätspunkte: 7 655

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Mylo DP r *11.03.04-03.01.19; Gina Maine Coon *18.04.01-10.05.17; Rieke DP r 13.03.99 - 10.7.12; Nesto MS p/s 6.6.90 - 12.2.04

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

13

Samstag, 2. August 2008, 15:38

Bei uns gab's/gibt's:

Pro Hund 250 g Rinderherz mit Karottenmus und Quinoa, Rapsöl, Eierschalenpulver. Morgens die Hälfte und abends die Hälfte. Abends bekommt Rieke noch Grünlippmuschelpulver und Mylo Ascophyllum Nosodum Pulver mit rein. Zwischendurch ein paar Brocken TF als Leckerlie und abends nach dem letzten Gassigang für jeden Pinschi noch einen Büffelhautknochen.
Signatur von »Madze« Liebe Grüße
Madlon mit Nesto, Rieke, Gina und Mylo für immer im Herzen


Die Intelligenz eines Hundes zeigt sich oft in der Fähigkeit, Wege zu finden, wie er einem Befehl nicht gehorchen muss.

Lancelot

unregistriert

14

Samstag, 2. August 2008, 16:09

Zitat

Zitat Hannifeh: Mittagessen: ich glaub, mir fehlt eine Socke

Und die zweite?
Gibts die heute Abend :o :559:

:weg:

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Riho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21 202

Aktivitätspunkte: 106 645

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

15

Samstag, 2. August 2008, 17:18

Hallo Sabine,

da haste aber Glück, dass die Wuffis sich morgens wenigstens bisschen barfen.

Sonst wärste in der falschen Abteilung :D

Signatur von »Riho« Tue und lebe, was du für richtig hältst und vertraue dir. Alles andere ist Energie- und Zeitverschwendung.
Andreas Neumann

Tati

Fortgeschrittener

  • »Tati« ist weiblich

Beiträge: 1 039

Aktivitätspunkte: 5 850

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: 1 ZSss Nicki vom Elfenpütz 8.3.2006 - 26.06.2018 Marie Luise von lutzifers castle geboren 25 5 2018

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

16

Samstag, 2. August 2008, 17:18

Bei nicki gab es heute

Ringfleisch in kleine stückchen geschnitten, Haferflocken eingeweicht und Gemüsemix
Außerdem geb es noch ein kleines tellerchen Lassagne

zur Selbstbedinung gab es verschiedene Leckerli

Abends wird es noch ein Butterbrot und dazu ien stückchen kaltes Schnitzel geben
Signatur von »Tati« Karin mit Zotti,Hexi, Goggo, Tuta, Sina und jetzt auch Nicki im herzen -
Und Marie luise von lutzifers Castle an der Seite


Ein Leben ohne hund wäre langweilig

Hanifeh

unregistriert

17

Samstag, 2. August 2008, 17:35

Ooooooooops Rita,
sorry, das war ja die BARF-Abteilung :klopf3:
Okay, ich werd die Socken nicht mehr in die Kochwäsche tun, damit sie in Zukunft roh sind -:-

Und morgen wegen der Würstchen werde ich die Hunde VOR dem Grillen klauen lassen -:-

Und die Salate sollen sie gleich mit vertilgen (wenn sich einer beschwert, verweise ich ihn/sie an dich!).

Lancelot,
ich glaub nicht, daß sie mit der Zweit-Socke zum Abendessen zufrieden sind - ein paar Holzspäne vom Treppengeländer oder etwas Schaumgummi aus einem Hundekissen wird sicher auch dabei sein. ROH natürlich!!!!
Li Gr S

18

Samstag, 2. August 2008, 17:59



Fruehstueck heute morgen:

Getreide-Gemuese-Mix mit einem Schuß Lachsoel ;))


Heute mittag gab es einen Lammschlund und das Abendessen bestand aus:

Rindfleisch 500gr.


Morgen gibt es abends Herz-Mix!!!




LG Petra und Stan

19

Samstag, 2. August 2008, 18:00

Tässchen 4 1/2 Monate alt

am Morgen: Kopffleisch, Zucchini/Möhren, eingeweichte Dinkelflocken, ceVet Mineral, Algen, Rapsöl

Zwischenmahlzeit: Ziegenmilch

Mittags: Lefzen, Gemüse, Dinkelflocken, Bierhefe, Leinöl

Zwischenmahlzeit: Quark, Banane, gem. Baumrinde, Honig

am Abend: nochmal Lefzen/Ri Hack, Eigelb, Gemüse, Leinöl



Edit w. Eigelb


Grüsse von
Signatur von »cora« Grüße von Regina
mit Tessy
_____________________________

Vera + Hexer

unregistriert

20

Samstag, 2. August 2008, 18:36

Barf-Schmarf.

Heute gibt es: 1. Frühstuck: Eine Handvoll Hundekuchen. 2. Frühstück: rohes Muskelfleisch vom Rind. Abends: Chicken Liver Omlette (biologisch!) mit Käse, Knochenmehl,                                          Fischölkapseln. Zwischendurch: Getrocknete Lammlungen (biologisch).

Morgen: 1. Fühstück: Hundekuchen. 2. Fühstück: rohes Fleisch. Abends: gekochtes Huhn mit Brühe (2/3) und gekochten Süßkartoffeln (1/3), Fischölkapseln,                                             Knochenmehl + Brauereihefe. Zwischendurch: getrocknete Lammlungen, Käse

Übermorgen: 1. Frühstück: Hundekuchen. 2. Frühstück: Hüttenkäse + Joghurt. Abends: Rohes Fleisch vom Lamm (2/3), Polenta (1/3); Hühnerbrühe, Hühnerhälse, ein                                           bißchen Gemüse (gedünstet, denn roh, auch püriert, kotzt er und mag es sowieso nicht) Fischölkapseln. Zwischendurch: Wurstbrot (getoastet, bitte!)
                                           mit Butter.
               
  Überübermorgen: 1. Frühstück; Hundekuchen. 2. Frühstück: Rohes Fleisch. Abends: Sardinen (Dose, in Wasser ohne Salz) Reispampe (wenig) etwas Gemüse. Danach                                              Fischbart waschen. Zwischendurch: 1/2 Brötchen mit dick aufgetragenem Cream Cheese.
      
                
   ....und die üblichen Zusätze: Oliven + Leinsamenöl, Flachsöl, Salz ab und zu (oder Käse) usw.


Bon Appetit!

Vera




Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks