Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

AmieCambag(Heute, 18:43)

EdithMoria(Heute, 16:10)

CleoSpargo(Heute, 14:30)

ShantellJe(Heute, 13:09)

ZwergNase(12. Juni 2019, 20:04)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Bette-Midler

unregistriert

1

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 13:16

Barf Züchter bei den Pinschern & Schnauzern

Hallo ihr Lieben,

mich würde es interessieren inwieweit Rohfütterung schon bei den Pinscher- und Schnauzerzüchtern (keine Schnauzer- & Pinscherbesitzer, wirklich nur Züchter) verbreitet ist. :D Ich würde nämlich für mich privat gerne eine Liste erstellen für Nachfragen, Anregungen und Gedankenaustausch, evtl. auch für Welpeninteressierte. Ich habe nämlich zum ersten Mal eine Vorbestellung für einen Welpen von Leuten, die wirklich wert auf die Rohfütterung legen, bekommen. Und die kommen von ziemlich weit her. Das hat mich natürlich total gefreut als überzeugte Barferin.

Folgende Zwinger sind mir bereits bekannt:

Romany Blue's ZS s - Perkins
von der Stah'lschen Mühle S/ZS pfs - unsere liebe Riho
Pinch Hit's - DP r - Paech (oder?)

Und da hört es dann auch schon auf. Vielleicht können wir ja noch ein paar zusammentragen.

Viele Grüße
Melli

Janne

Forenjunkie

  • »Janne« ist weiblich

Beiträge: 3 677

Aktivitätspunkte: 19 095

Hunde: Ein Riesenschnauzerpfeffersalzmädel an meiner Seite und zwei Riesenschnauzerpfeffersalzmädel warten drüben

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 13:41

Hallo Melli,

eine schöne Idee. Wenn Deine Liste vollständig ist, würde ich sie sehr gerne auch haben :)
Allerdings würden mich nur die wirklichen Barf-Züchter interessieren, nicht die, die halb und halb füttern.

Ach ja: Wir barfen auch! :D

Liebe Grüße,
Heike

Riesenschnauzer pfs "von der Janne"
Signatur von »Janne« www.Riesenschnauzer-pfeffer-salz.de

Janine+Arielle

unregistriert

3

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 13:43

Hallo,

wir finden die Idee auch super und haben Arielle jetzt umgestellt. Unsere Welpen werden später auch gebarft...

LG Janine

Bette-Midler

unregistriert

4

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 14:32

Hallo ihr Beiden,

das finde ich klasse. Vielleicht melden sich noch mehr.
aktualisierte Liste:

Arielle’s – Deutsche Pinscher – Janine & Elke Schulz
Bäretriewer - Deutsche Pinscher - Cornelia Raßler
Von Calpunia – Deutsche Pinscher – Annerose Kaiser
von der Janne – Riesenschnauzer pfs – Heike Gross
Pinch Hit’s – Deutsche Pinscher rot – Elfriede Paech
Romany Blue’s – Zwergschnauzer schwarz – Michelle Perkins
von der Stahl’schen Mühle – Schnauzer/Zwergschnauzer pfs – Rita Hoppe
of Summerville Gardens – Zwergschnauzer Schwarz – Melanie Piller


LG
Melli

Bette-Midler

unregistriert

5

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 14:47

Ich werde die Liste, wenn sie "komplett" ist, dann gerne mit Adressen/email an alle Beteiligten/Interessierten schicken.

Melle

Forumsklave

  • »Melle« ist weiblich

Beiträge: 6 104

Aktivitätspunkte: 32 270

Aktuelle Stimmung: Bewölkt - normal

Hunde: Nur noch 2 rote Deutsche Pinscher mit noch nicht 6 Jahren und 19 Monaten!

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

6

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 15:45

Ja, ich tue es seit über 3 Jahren, auch meine letzten Würfe.
Bin absolut davon überzeugt und Du darfst mich gerne in Deiner Liste aufführen.

Melle
Signatur von »Melle« Wer Hunde züchtet, lernt viel über Hunde, aber noch mehr über die Menschen!
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Matte, Melle, Gute und Narttu, Ihr seid immer noch bei mir - durch Eure Kinder, Enkel, Urenkel und jetzt schon Matte's Urururenkel!

7

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 16:46

@melle: bette-midler hat dich doch schon genannt... ;)

Melle

Forumsklave

  • »Melle« ist weiblich

Beiträge: 6 104

Aktivitätspunkte: 32 270

Aktuelle Stimmung: Bewölkt - normal

Hunde: Nur noch 2 rote Deutsche Pinscher mit noch nicht 6 Jahren und 19 Monaten!

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

8

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 17:10

Hallo Lilly,
wenn ich das jetzt aber nicht möchte daß das so öffentlich gemacht wird, dann müßte sie mich nämlich wieder rausnehmen ;)
Deshalb die "Freigabe".

Das nur aus gegebenem Anlaß!

Melle
Signatur von »Melle« Wer Hunde züchtet, lernt viel über Hunde, aber noch mehr über die Menschen!
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Matte, Melle, Gute und Narttu, Ihr seid immer noch bei mir - durch Eure Kinder, Enkel, Urenkel und jetzt schon Matte's Urururenkel!

9

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 17:44

Züchter die barfen...gut und schön... :)
Nur wird nicht jeder Welpenkäufer barfen wollen und deshalb sollten die Welpen auch Fertigfutter kennen, da es sonst zu Problemen kommen kann. Ich kenne Züchter die barfen, aber eben auch mal Trofu füttern und das ist ok. so.

Zwergpinscher Steinwitz

unregistriert

10

Mittwoch, 26. Dezember 2007, 18:01

Auch ich bin inzwischen überzeugt und barfe von Anfang an

Social Bookmarks