Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

SchnoodleMira(15. August 2022, 21:22)

Tino Bernarding(15. August 2022, 13:37)

SilHeinrich(13. August 2022, 18:05)

Silke L(12. August 2022, 09:02)

DonCubay(10. August 2022, 15:36)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

41

Freitag, 24. November 2006, 21:50

hallo jellun

in russland ist es erlaubt. ABER es gibt ein ausstellungsverbot für kupierte hunde die nach dem 01. mai 2006 geboren wurden! ALSO: werden wir in den nächsten jahren immer weniger kupierte hunde sehen. AUCH im ausland. denn das wird sich dann auch auf polen und co übertragen. denn russland ist für den ostblock sowas wie das "standartgebende land" ...(dafür krieg ich gleich wieder kloppe! schlagt mich ruhig. langsam stehe ich drauf)

kurzum ... russland macht dieses ausstellungsverbot wahr und somit wird in einigen jahren alles gut sein ... aber *schmunzel* ... auch wenn rute und ohren kommen ... das schöne, lange, elegante fell BLEIBT .... hoffe ich ... (schlagt mich ... aber ich lieeebe es)

grüsslies
sandra

42

Freitag, 24. November 2006, 22:09

Urbino - Sie wollten es vom Mai akzeptieren, aber das ist nicht offiziell noch.

43

Freitag, 24. November 2006, 22:18

jellun, aber im osten wird das schon ernst genommen ....

44

Freitag, 24. November 2006, 22:27

RE:

Zitat

Original geschrieben von Melle

Ein Vorschlag:

Da Deutschland das standardgebende Land ist wäre es doch sehr einfach, über die OG-, LG-HV's an die JHV einen Antrag für alle Rassen zu stellen mit folgendem Text:

Ohren: Unkupiert
Ruten: Unkupiert

Fertig ist die Laube. Jeder Hund der dann noch kupiert wird, ist nicht mehr standardgerecht!

Melle


@Elfriede,

:o :o :o

Hast Du schon mal ein kupiertes Ohr mit Klappfalte gesehen?
Oder eine naturbelassene kupierte Rute?

Der Standard ist schon so i.O.

Gruß Helga

45

Freitag, 24. November 2006, 23:42

RE: RE:

Ladies and Gentelmen humanists!
How do you think,
is it humane to cut off a tail on an adult dog if it suddenly appeared to twirl around like a pig's tail :o ?
Or to cut off the ears if they are not correctly hung :?: ? (These operations are really cruel: from a tail just all sinews pulled out and it's very painful to the dogs at this age...) :xl:

Only all owners made this in secret and nobody knows about this :D

And after ,on dog show we could look at exellent natural tail and super ears :D and also we admire - super,super!!!
(of corse it's not all dogs,but a lot... ;) )

And this is only about show dogs! ;(

For naturals pets not easier too!!!

Broken tail and constant damages it's not good ,i think!?

Ears: constant problems with them,because are badly ventilated also... Whether is it good? :?:
Not sure...


Those people, who created breed,wasn't stupids!
They had the purpose to create an ideal functional dog!
And i don't think that they want to scoff above the dogs!!!

Cropped ears and docked tail it wasn't just for beauty!
It was must to be perfect breed!
For work,family or house...

But now, after some changes, breed had already lost its true applicability ...

That's why now, you can see all: "teddy-bears" and terriers-typing dogs, small or so big,agrassive or affraiding and a lot untypical schnauzers!
And this dogs will winning,with tail or without,because nobody knows how the breed must looks with new rules!!! :o

And standart...?
The standard, it's like the shaft where to turn it - there and has left ;) !

Now it's only fashion,not more... ;(


Therefore, sometimes people destroy all what wasn't created by them, not trying to penetrate into an essence ... :-:

Melle

Forumsklave

  • »Melle« ist weiblich

Beiträge: 6 142

Aktivitätspunkte: 32 465

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Nur noch 2 rote Deutsche Pinscher mit 10 und fast 2Jahren!

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

46

Freitag, 24. November 2006, 23:47

Ohren: Klappohren, hoch angesetzt, V-förmig, die Ohrinnenkanten an den Wangen anliegend, nach vorn gedreht in Richtung Schläfe, wobei die parallele Faltung den Oberkopf nicht überragen soll.

RUTE: Naturbelassen.


Standard Dt. Pinscher vom 6.4.2000!

Helga Du hast völlig recht!
Aber das bedeutet, daß alle Hunde (hier im Beispiel Dt. Pinscher) die nach dem 6.4.2000 geboren wurden und kupiert sind - NICHT STANDARDGERECHT sind und deshalb auch nicht gerichtet werden dürfen - oder sehe ich da was falsch?!

Im Standard vom 6.5.1996 stand bei den Ohren und der Rute noch drin:
(In Ländern, in denen noch kein Kupierverbot besteht, gleichmäßig aufrecht getragen.) Aber dieser Satz erscheint im gültigen Standard nicht mehr!

Und ich gehe davon aus, daß auch die anderen Standards entsprechend formuliert sind (hab' leider keine zur Hand).

Melle

Signatur von »Melle« Wer Hunde züchtet, lernt viel über Hunde, aber noch mehr über die Menschen!
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Matte, Melle, Gute, Narttu und Sora, Ihr seid immer noch bei mir - durch Eure Kinder, Enkel, Urenkel und jetzt schon Matte's Urururenkel!

47

Montag, 27. November 2006, 19:15

RE:

A little more pictures from World dog show' 2006, here:

http://www.elements.ee/gal/index.php?kaust=Poznan%202006&l=1

Katja und Ramses

unregistriert

48

Montag, 27. November 2006, 19:24

Danke für den Link!!!

Melle

Forumsklave

  • »Melle« ist weiblich

Beiträge: 6 142

Aktivitätspunkte: 32 465

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Nur noch 2 rote Deutsche Pinscher mit 10 und fast 2Jahren!

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

49

Montag, 27. November 2006, 19:32

FCI - Standard Nr. 183 / 29. 03. 2006 / D für Zwergschnauzer!
FCI - Standard Nr. 181 / 15. 03. 2006 / D für Riesenschnauzer!
FCI - Standard Nr. 182 / DATUM DER PUBLIKATION DES GÜLTIGEN ORIGINAL- STANDARDES 06. 04. 2000 / D für Schnauzer
Ohren: Klappohren, hoch angesetzt, V-förmig, die Ohrinnenkanten an den Wangen anliegend und gleichmässig getragen, nach vorn in Richtung Schläfe gedreht, wobei die parallele Faltung den Oberkopf nicht überragen soll.

Rute: Naturbelassen.



So, das ist der neue veröffentliche Standard für den Riesen- und Zwergschnauzer sowie der noch gültige Standard der Schnauzer, wobei die Änderung ausschließlich in der Gewichtsangabe zu finden ist!!!

Was sagen denn jetzt die Rechtssachverständigen?!

Melle
Signatur von »Melle« Wer Hunde züchtet, lernt viel über Hunde, aber noch mehr über die Menschen!
---------------------------------------------------------------------------------------------------
Matte, Melle, Gute, Narttu und Sora, Ihr seid immer noch bei mir - durch Eure Kinder, Enkel, Urenkel und jetzt schon Matte's Urururenkel!

50

Montag, 27. November 2006, 21:27

RE:

Zitat

Original geschrieben von Katja und Ramses

Danke für den Link!!!

You are welcome ;) !

Social Bookmarks