Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Beatris047(Heute, 01:04)

Iviandy(9. Juli 2020, 20:39)

Dana_Lu(4. Juli 2020, 20:14)

Sonja71(25. Juni 2020, 10:06)

Able(23. Juni 2020, 11:42)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Donnerstag, 13. April 2006, 07:49

Marengo Hundefutter


Hallo,

Mich würde mal interressieren welche erfahrung ihr mit marengo futter gemacht habt

da ich vor habe darauf umzusteigen,hört sich auf der hp von merengo ja alles gaaanz

toll an,so als wäre es das non plus ultra.


grüsse ella

2

Donnerstag, 13. April 2006, 08:28

Hallo ella,

naja, Werbung hört sich doch meist ganz toll an, oder? ;)

Aber wie immer bei TroFu: der eine Hund verträgt's, der andere nicht. Noosha bekam von Marengo classic Blähungen und total stumpfes Fell. Ursache für die Blähungen ist wahrscheinlich der hohe Getreideanteil. :?:

LG
Ina

3

Donnerstag, 13. April 2006, 09:03

hallo , wir haben mit marengo gute erfahrungen gemacht : BEVOR WIR AUF FRISCH UMGESELLT HABEN :::das wäre natürlich das beste für den hund , trotzdem würde ich marengo vorziehen wenn man trofu füttern möchte .

ich hatte am anfang marengo premium (eingeweicht ) und dann auf wolfshappen mit croketten ebenfalls eingeweicht umgestellt) kann nur gut davon berichten.

heute füttere ich frisch und meine hunde sind sehr schön im fell . auch macht es freude zu sehen wie gerne sie ihr futter fressen . und spass macht es auch noch das futter zu zubereiten .. :-)

viel spass beim futter wählen ..gruß alexis

SchnauzSchnauz

unregistriert

4

Donnerstag, 13. April 2006, 09:17

ich finds gut!

hallo!

wir füttern auch marengo (premium)! rieke hat es bekommen, weil sie so viel Durchfall hatte und dadurch wurde es viel besser nachdem sie 2 wochen marengo country bekommen hat und dann ganz auf marengo "umgestellt" wurde! felix bekommt es jetzt auch, und verträgt es sehr gut. einer der hunde, die manchmal bei uns zu besuch kommen bekommt marengo classic und verträgt das auch sehr gut!
aber es gibt natürlich auch immer hunde, die das nicht vertragen.

webung hört sich natürlich immer so an, als wäre es das beste, aber ich denke marengo ist nicht das schlechteste futter!

liebe grüße

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 21 759

Aktivitätspunkte: 109 440

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

5

Donnerstag, 13. April 2006, 10:39

Hallo Ella,

wie Ina schon schreibt, ist der Getreideanteil bei Marengo ziemlich hoch und viele Hunde bekommen davon Blähungen. Ich fütter es - gaaaanz selten weil Barfer - auch und meine Mädels kommen gut damit zurecht. Der Vorteil beim Marengo liegt darin, dass keine künstlichen Vitamine zugesetzt sind, die den Organismus in nicht zu unterschätzender Weise belasten und es ist nicht aus "tausend" verschiedenen Zutaten zusammengesetzt.

Grüße von
Rita
Signatur von »Riho« Tue und lebe, was du für richtig hältst und vertraue dir. Alles andere ist Energie- und Zeitverschwendung.
Andreas Neumann

Martina

unregistriert

6

Donnerstag, 13. April 2006, 10:47

Hallo Ella,

eigentlich "barfe" ich auch, aber ich habe zusätzlich auch Marengo! Davon habe ich die Wolfshappen, das Gemüse-und Fleischtrofu. Aber von dem Gemüsetrofu nehme ich nur gaaaanz wenig, tu es meistens zu Hühnerherzen oder Leber dazu. Ursa verträgt es sehr gut und esschmeckt ihr auch. Also, wir sind zufrieden damit!!! ;)
Was ich von Marengo auch habe ist das Ungezieferspray ohne Chemie, das ist echt Klasse und Ursa hat damit eingesprüht nicht eine Zecke!!! allerdings haßt sie dieses Gesprühe wie die Pest!!! :-)

Grüßlis
Martina

Uma-Lucy

Forenjunkie

  • »Uma-Lucy« ist weiblich

Beiträge: 3 799

Aktivitätspunkte: 19 550

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Zwergschnauzermädels schwarz-silber *23.07.2017 Bella-Lotta v. Ahrensfeld; *20.01.2004 + 21.05.2017 Uma-Lucy v. Ahrensfeld

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

7

Donnerstag, 13. April 2006, 14:15

Hallo Ella,

wir haben (bis zur Feststellung von Lucys Getreideallergie) das Marengo Country zum rohen Fleisch und Gemüse/Obst gefüttert und waren damit zufrieden.

Das Marengo Premium und das Classic mochte sie überhaupt nicht fressen und es bekam ihr auch nicht, haben wir den ganzen Rest an alexis verschenkt :D
und ein anderes TroFu für die 2 TroFu-Tage ausgesucht.

Liebe Grüße
Mona mit Uma-Lucy :streichenln:
Signatur von »Uma-Lucy« Grüßlis Mona mit Bella-Lotta bei uns und Uma-Lucy im Herzen - beides Mädels vom Ahrensfeld

***
Regenbögen entstehen, wenn Sonne durch die Wolken scheint.
Möge bei uns allen immer wieder die Sonne durch Wolken scheinen.
* * *
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

franzel

unregistriert

8

Donnerstag, 13. April 2006, 14:44

Marengo

Wir haben nur gute Erfahrung mit Marengo gemacht, füttern Marengo classic und den Hunden gehts top,
sowohl vom Fell als auch sonst.
Ich hab jedenfalls keinen Grund mehr mich nach anderen Futtersorten umzusehen..... :D
Gruss

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 10 127

Aktivitätspunkte: 52 360

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

9

Donnerstag, 13. April 2006, 21:11

Wir füttern auch ab und an das Marengo Country dazu - weil Barfer.
Signatur von »Highlander« Viele Grüße Astrid

Man lebt ruhiger, wenn:
- man nicht alles sagt, was man weiß,
- nicht alles glaubt, was man hört und
- über den Rest einfach nur lächelt.

10

Freitag, 14. April 2006, 11:50

da muss ich doch direkt mal fragen: hat einer von euch probleme mit der haarfarbe bekommen.
ich füttere auch neben frischfutter das marengo premium.
jetzt bekommt jazz mit einmal ziemlich gelbe unterwolle, was mich natürlich sehr stört, da er diese probleme nie gehabt hat.

auf der letzten ausstellung in offenburg meinte frau seltz ich sollte mal schauen, dass wir ein futter ohne mais und karotten bekommen. kann es daran liegen ?

ich habe jazz jetzt erstmal komplett auf frischfutter umgestellt, aber bis die wolle raus ist dauert es natürlich noch.......

gruss
kirsten

Social Bookmarks