Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Kuddelkiki(14. September 2021, 08:48)

Andrea(13. September 2021, 18:41)

Doriba(12. September 2021, 20:43)

jn2105(7. September 2021, 20:14)

Fraxi(7. September 2021, 12:40)

Delebär

Newbie

  • »Delebär« ist weiblich

Beiträge: 1 412

Aktivitätspunkte: 7 225

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3 101

Sonntag, 19. September 2021, 07:44

Hallo Tina ,
das war ein tolles Abenteuer für alle Beteiligten :thumbsup:
toll , das deine Hunde das so mitgemacht haben .

Erzähl doch von deinen Wandertouren , ich würde es auch gerne lesen .
Früher bin ich mit meinen Hunden auch in den Bergen gewandert ; leider habe ich heute Probleme mit der Höhe . ;(

Erika
Signatur von »Delebär« Ich brauche keinen Therapeuten; ich gehe Gassi

Wenn du nicht weißt wie du deinen Hund erziehen musst , frag Leute die keinen Hund haben , die wissen das

ulrike

Junior

  • »ulrike« ist weiblich

Beiträge: 947

Aktivitätspunkte: 4 905

Aktuelle Stimmung: Bewölkt - normal

Hunde: Riesenschnauzer Lava und Whopper, Hovawart Summer

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3 102

Sonntag, 19. September 2021, 08:57

Was für ein Abenteuer Tina! Schön, dass Deine Mädchen so gut dabei waren.
Für Arielle wird alles okay sein, was auch für Dich okay ist...
Auch ich würde gerne mehr über Deine Wandertouren lesen. Wir waren früher oft mehrfach im Jahr in Oberstdorf wandern
Signatur von »ulrike« LG Ulrike mit Lava, Whopper und Summer
und mit Sari und Yellow im Herzen
______________________
Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.
Aus " Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry

Phoebe18

Newbie

  • »Phoebe18« ist weiblich

Beiträge: 114

Aktivitätspunkte: 620

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: ein Zwergschnauzer ps im Herzen, ein Zwergschnauzer ss 12/18

  • Private Nachricht senden
Benutzer

3 103

Sonntag, 19. September 2021, 12:28

Toll, dass die Hunde den Heli so locker gemeistert haben. Dabei ist es darin ja wirklich mega laut. Ganz großartige Leistung!
Ich bin einmal Helikopter geflogen (mit Kopfhörer) und möchte es möglichst nie wieder tun.
Liebe Grüße
Sabine

  • »Willi&Juno« ist männlich

Beiträge: 625

Aktivitätspunkte: 3 235

Hunde: Juno RS-Labrador-Mix, Willi RS-süddeutscher-Schwarzer-Mix

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3 104

Gestern, 07:11

Drei Tage Seminar liegen hinter uns, Perfect Heelwork 1 bis 3, ich muss sagen das war wirklich klasse, sehr sinnvoll ausgegebenes Geld und super anschaulich vermittelt.
Fuß laufen ist für den Hund recht komplex und so einiges lässt sich entspannt managen wenn einem die Abläufe im Hund, Körper wie Kopf, so schön veranschaulicht werden.
Hier kann ich eine klare Empfehlung aussprechen und es ist alles andere als mein erstes Seminar.

Traudel

Forenlegende

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 5 226

Aktivitätspunkte: 26 710

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3 105

Gestern, 19:40

Holger dann kannst du dein neues Wissen jetzt mit Freude weitergeben :thumbup:

Noch ne Frage, wie wird das Fußüben denn nun geübt, auf den Hund eingestellt ?
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

  • »Willi&Juno« ist männlich

Beiträge: 625

Aktivitätspunkte: 3 235

Hunde: Juno RS-Labrador-Mix, Willi RS-süddeutscher-Schwarzer-Mix

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3 106

Gestern, 20:45


Noch ne Frage, wie wird das Fußüben denn nun geübt, auf den Hund eingestellt ?


Das wäre jetzt ein kleiner Roman...
Es wurde Körpersprachlich betrachtet, welche Signale und Hilfen kann/muss ich geben, was verwirrt eher.
Du hast beim Winkel kein Kommando, der Hund muss dir ansehen was du vorhast.
Das in Verbindung mit der passenden Gangart, also Trab.
Dazu die Betrachtung welche Abläufe im Hund passieren bei z.B. dem linken Winkel, Kopf, Körperspannung usw., der Hund muss ja seine Hinterhand hinter den HF bringen der sich grad links ein gedreht hat, die Vorhand bleibt auf Höhe. Leg einen Besenstiel neben dich wie im Fuß, dreh links ein und schau welche Bewegung der Besenstiel machen muss damit er wieder die richtige Position hat und dabei die Höhe hält. Ist schon irre was die Hunde da leisten, eindrehen und dann grade sein, Position halten, dabei HF anschauen und alles nur am HF "abgelesen" weil keine Anweisung kommen darf und auch kein Handzeichen oder so, lediglich die Schulter/Oberkörper dienst als Informationsquelle davon ausgehend das der Hund den HF ansieht.

Traudel

Forenlegende

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 5 226

Aktivitätspunkte: 26 710

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3 107

Gestern, 22:10

Finde ich gut, mußt aber erst den Hund trainieren, daß er dich anschaut und
auch Freude dabei hat, dies hat bei meinem Zerglein länger gedauert als bei den Riesen,
warum, ich denke die Größe ist auch ausschlaggebend :gr?:
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

Social Bookmarks