Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

RzwoDzwo(Gestern, 17:49)

Wanderrita(25. April 2021, 10:09)

NBJunge(23. April 2021, 19:25)

Moggy(22. April 2021, 07:54)

Samuel__(21. April 2021, 19:14)

1

Montag, 12. April 2021, 09:00

Wer hat Erfahrung oder wer kennt GUDOG?

Guten Tag Freunder der Schnauzer,
unser Welpe wird jetzt im Juni bei uns einziehen.
Da es in dieser verdammten Pandemie glaube ich viele Coronahunde gibt, spiele ich mit dem Gedanken bei GUDOG meine Dienste anzubieten.

Kennt jemand dieses Portal und wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr gemacht.
Auf eine gute Zeit für alle.

Susanne

Fortgeschrittener

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 1 086

Aktivitätspunkte: 5 520

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Mittelschnauzer schwarz geb.13.7.17

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Montag, 12. April 2021, 15:01

Ich musste erst mal nachschauen was es überhaupt ist :D
Ich schreibe nun auch nur meine persönliche Meinung. Du bekommst einen Welpen, der dich voll und ganz fordert. Konzentriere dich besser auf die Aufzucht und Ausbildung deines Hundes und nimm dir vorerst keine fremden Hunde dazu. Wie gesagt, nur meine persönliche Meinung mit einem Schnauzer von 3,5 Jahren.
Signatur von »Susanne« Das Mittel gegen Stress und schlechte Laune
hat Fell und 4 Pfoten.
LG von Susanne und Leo

Traudel

Forenlegende

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 5 128

Aktivitätspunkte: 26 200

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3

Montag, 12. April 2021, 16:59

Ich würde mich auch um den eigenen Welpen kümmern und
ihn nach meinen Wünschen zu erziehen, da hast wahrlich genug damit zu tun,
glaube mir, ich weiß wovon ich spreche ! :D
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

Coquette

Newbie

  • »Coquette« ist weiblich

Beiträge: 157

Aktivitätspunkte: 805

Hunde: Yette RS-Hündin zarte 9 Wochen, im Herzen Ella, Figo, Pelle und Mausi

  • Private Nachricht senden
Benutzer

4

Dienstag, 13. April 2021, 10:26

Auch ich musste erst mal nachschauen um was es sich dabei handelt.

Mein Eindruck: Finger davon lassen. Die Plattform übermittelt im Wesentlichen nur die Kontakte und kassiert 15 % dafür. Die Notfallversicherung ist mit lausigen 500 € gedeckelt. Die Anforderungen an den Hundesitter sind minimal und werden auch nicht überprüft. Für ein Unternehmen das sich so gut zahlen lässt ist das sehr dürftig.

Mein Tip: Lass den Welpen erst mal bei Dir einziehen und schau dass ihr gut zusammen findet. Wenn Du Deinen Plan dann umsetzen willst setze eine Annonce auf Kleinanzeigen, bestreut.de oder Ähnlichem.