Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Moggy(Gestern, 07:54)

Samuel__(21. April 2021, 19:14)

agausling(21. April 2021, 12:56)

sweet_daisy(20. April 2021, 09:40)

wasabi(17. April 2021, 17:58)

Phoebe18

Newbie

  • »Phoebe18« ist weiblich

Beiträge: 93

Aktivitätspunkte: 510

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: ein Zwergschnauzer ps im Herzen, ein Zwergschnauzer ss fast 2 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer

4 241

Mittwoch, 17. März 2021, 20:09

Als Jugendliche hatte ich einen Pudel. Der Friseur hatte ihn wirklich komplett geschoren. Er sah aus, wie ein Schaf. Ohne Krönchen.
Furchtbar.


Unseren ersten Schnauzer hatte ich auch beim (anderen) Friseur. Wenn sie sich nicht gefreut hätte, hätte ich sie nicht wieder mitgenommen. Ich hab sie kaum wiedererkannt. Habe dann ein Foto an die Züchterin geschickt, die konnte es auch nicht glauben.

Da kann man wirklich was erleben.

Ich selber habe unserer jetzigen Hündin mal aufgrund von Gezappel eine Augenbraue abgeschnitten. Das sah auch sehr speziell aus

Susanne

Fortgeschrittener

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 1 076

Aktivitätspunkte: 5 470

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Mittelschnauzer schwarz geb.13.7.17

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4 242

Mittwoch, 17. März 2021, 20:17

Leo ist nie begeistert wenn er Kamm und Bürste sieht :D ,aber da muss er durch.
Er bekommt aber immer Leckerchen wenn er schön still hält. Nur an den Beinen
bekommen wir uns immer in die Haare, da ist er sooo kitzelig und macht dann den
Indianertanz :D Seit dieser Woche hat er die absolute Frühlingsfrisur und sieht
wie ein Spargel aus. Frauchen hat das Brusthaar zu kurz geschnitten :D Da sein
Fell aber wächs wie Unkraut hat er bald seine Adonisfigur wieder.
Signatur von »Susanne« Das Mittel gegen Stress und schlechte Laune
hat Fell und 4 Pfoten.
LG von Susanne und Leo

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 10 289

Aktivitätspunkte: 53 180

Aktuelle Stimmung: Regnerisch - schlecht

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

4 243

Mittwoch, 17. März 2021, 20:25

Ich habe ja üüüüberhaupt nix dagegen, wenn jeder seine eigenen Wünsche mitspielen lässt. Mir (und auch meinen Leuten) ging es nur gehörig gegen den Strich, dass der / die Frisör bewußt GEGEN die genaue Absprache gehandelt hat. :-|

Peggy

Junior

  • »Peggy« ist weiblich

Beiträge: 713

Aktivitätspunkte: 3 825

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: RSs-Mädel, Australian Cattle dog,RSs-Bub, Rex Mittelschnauzerrüde 1998-2012, Taiga Riesenschnauzermädchen 2002-2014, Fina RSs 2004-2016

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4 244

Mittwoch, 17. März 2021, 21:43

Huhu an alle,

aus diesen Gründen und anderen habe ich mir vor knapp zwanzig Jahren eine eigene Ausrüstung zugelegt, gute Schermaschine, Scheren, Trimmmesser etc...alles was man halt so braucht..ich war eigentlich nie richtig zufrieden mit den Hundefrisören bei uns in der Gegend....gibt mit Sicherheit genug, die es draufhaben, einen Schnauzer zu trimmen oder zu frisieren...ohne Frage......dann hab ich mich damals mal für einen Termin anmelden wollen mit meiner Riesin....da gabs direkt ne Absage....Riesenschnauzer macht sie nicht mehr, die wären so aggressiv....das war dann der absolut ausschlaggebende Grund, es selbst zu machen....

Gut, wenn ich mir jetzt so die früheren Bilder von meinen anfänglichen Frisuren meiner damaligen Hunde anschaue, ok, war auch nicht so der Bringer....aber mittlerweile flutscht es und mir gefallen meine Hunde mit ihrer Frise....Übung macht den Meister.....ich bin nicht abhängig von Terminen, ich geh einfach in meinen Trimmkeller und los gehts...und....ich werde sehr oft angesprochen, was für eine tolle Frisur meine Riesen haben...das freut mich natürlich sehr...von daher, nix falsch gemacht.

Momentan helfe ich einer jungen Frau vom Hundeplatz mit ihrem Bouvier de Flandres.....da muss ich aber aufpfassen, dass er nicht aussieht wie ein Schnauzer...zum Glück ist das Frauchen da immer dabei....

LG Peggy

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 22 034

Aktivitätspunkte: 110 830

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 11 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4 245

Mittwoch, 17. März 2021, 23:30

Hallo Peggy,

stell mir nen Bobtail auf den Tisch, dann haste später nen Riesenschnauzer :D


Grüße von
Rita

Peggy

Junior

  • »Peggy« ist weiblich

Beiträge: 713

Aktivitätspunkte: 3 825

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: RSs-Mädel, Australian Cattle dog,RSs-Bub, Rex Mittelschnauzerrüde 1998-2012, Taiga Riesenschnauzermädchen 2002-2014, Fina RSs 2004-2016

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4 246

Donnerstag, 18. März 2021, 20:21

Hahahaha Rita, ja, das wäre sicherlich interessant anzusehen.... :D :D Würde vllt. gar nicht schlecht aussehen....

LG Peggy

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 22 034

Aktivitätspunkte: 110 830

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 11 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4 247

Donnerstag, 18. März 2021, 20:50

Peggy, erzähl das mal den Bobtail Leuten :D

Uma-Lucy

Forenjunkie

  • »Uma-Lucy« ist weiblich

Beiträge: 3 845

Aktivitätspunkte: 19 785

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Zwergschnauzermädels schwarz-silber *23.07.2017 Bella-Lotta v. Ahrensfeld; *20.01.2004 + 21.05.2017 Uma-Lucy v. Ahrensfeld

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4 248

Freitag, 19. März 2021, 20:07

Lottas Vorgängerin Uma-Lucy ist immer schön fachmännisch ähm fachfraulich zurechtgemacht worden (@Rita ;) :love: ).
Ich hatte mir schon parallel eine Ausstattung zusammengestellt und nun mache ich unsere Prinzessin Lotta immer selber zurecht. Männe ist sehr zufrieden mit meinen Künsten.
Signatur von »Uma-Lucy« Grüßlis Mona mit Bella-Lotta bei uns und Uma-Lucy im Herzen - beides Mädels vom Ahrensfeld

***
Regenbögen entstehen, wenn Sonne durch die Wolken scheint.
Möge bei uns allen immer wieder die Sonne durch Wolken scheinen.
* * *
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

Billie

Puppy

  • »Billie« ist weiblich

Beiträge: 312

Aktivitätspunkte: 1 590

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: MSs Hündin *01/2003 +8.9.19, ZSs-Hündin *11/2006 + 4.3.17, ZSss Hündin * 02/2018

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4 249

Samstag, 20. März 2021, 12:03

Hallo zusammen,
hier hat sicher fast jede / jeder schon seltsame Erfahrungen gesammelt.
Ich war mit meiner MSs Hündin Franzi (im Jahr 2003) genau 1 x bei einer Hundefrisörin. Franzi war 10 Monate alt. Die Dame hat Franzi gegen meinen ausdrücklichen Wunsch geschoren. Und zwar an der Rute angefangen, da war schon direkt alles vesaut. Franzi sah schlimm aus. Zum Glück wurde sie heiß und wir konnten dem Hundeplatz ein paar Wochen fern bleiben.
Danach hab ich mir die nötigen Utensilien angeschafft und alle meine Hunde waren danach nie mehr bei einem Hundefrisör. Das erste fachmännische Trimmen der Züchterinnen zähle ich nicht mit. Das war super.
LG Elke mit ZSss Maggie May

Social Bookmarks