Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

alchef1234(Gestern, 16:44)

utejott(25. November 2020, 17:52)

tsoneva.yoana(14. November 2020, 18:53)

Schnaubu(14. November 2020, 14:44)

chefassel(13. November 2020, 20:54)

Der Beitrag von »Amy2013« (Freitag, 30. Oktober 2020, 21:18) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Highlander« gelöscht: doppelt (Freitag, 30. Oktober 2020, 22:38).

Ulla

Newbie

  • »Ulla« ist weiblich

Beiträge: 97

Aktivitätspunkte: 515

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: BorderColliMixMädchen 8 Jahre, Riesenschnauzermädchen geb. 5.01.2018

  • Private Nachricht senden
Benutzer

12

Samstag, 31. Oktober 2020, 11:33

russische Linie - kleine Anekdote

Hier vielleicht noch was zum Schmunzeln...

Väterlicherseits stammt meine Milla aus einer polnischen Zucht (z Tatarku kennel)

Vorletzten Sommer hatten wir einen umfangreichen Wasserrohrbruch auf der Straße vor dem Haus, den damit verbundenen Trubel hat Milla vom Garten aus höchst interessiert beobachtet und gelegentlich lautstark kommentiert.



Der Chef des Reparaturtrupps, ein hünenhafter Russe, war ebenso begeistert von ihr wie sie von ihm (Milla liebt große Männer in Arbeitsklamotten oder Uniform über alles...) und sagte zu mir

Was für ein schöner russischer Hund!

Darauf ich
Ne, nur polnischer Großvater ...
Und er dann
Sag ich doch, russischer Hund!!!





Trotz allem ein schönes Wochenende
Wünscht
Ulla mit Milla

Uma-Lucy

Forenjunkie

  • »Uma-Lucy« ist weiblich

Beiträge: 3 820

Aktivitätspunkte: 19 655

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Zwergschnauzermädels schwarz-silber *23.07.2017 Bella-Lotta v. Ahrensfeld; *20.01.2004 + 21.05.2017 Uma-Lucy v. Ahrensfeld

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

13

Samstag, 31. Oktober 2020, 15:43

@Ulla: You make my day :thumbsup:



...
Sind die denn wirklich so wichtig und aussagekräftig?

Aber,wenn es irgendwann mal so weit ist (ich hoffe nicht so bald),dann habe ich ja Euch!
...
Manu und Amy

Hallo Manu,

bei unserem ersten Zwergschnauzer ging es uns genauso wie Dir. Die besuchten Züchter erzählten zwar was davon, aber wir hielten es damals nicht für wichtig,
wollten doch "nur" einen Hund zum Liebhaben.

Als es dann nach ihrem Tod um eine Nachfolgerin ging, habe ich auch das Wissen des Portals genutzt, die in die Ahnentafeln schauen und vor allem deuten können.
Ich meine zwar als PSK-Mitglied auch in den Ahnentafeln schmökern zu können - aber ob ich die Indizes dann rechnen könnte :O

Schöne Zeit mit Deiner Amy :ga:
Signatur von »Uma-Lucy« Grüßlis Mona mit Bella-Lotta bei uns und Uma-Lucy im Herzen - beides Mädels vom Ahrensfeld

***
Regenbögen entstehen, wenn Sonne durch die Wolken scheint.
Möge bei uns allen immer wieder die Sonne durch Wolken scheinen.
* * *
Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann!

14

Donnerstag, 5. November 2020, 11:13

Und,was mir auch immer auffällt,dass ihre Hinterläufe schon gerade runtergehen,wenn ich sie von hinten beobachte, bei anderen Riesen sehe ich immer so eine Art von X-Beinen! Ist mein Empfinden,möchte nicht,dass sich jetzt hier irgendwer auf den Schlips getreten fühlt!
Ich weiss was du meinst. Die Hinterläufe scheinen im Knie etwas zusammenzugehen. Das ist bei meinem auf so und er hat die schönsten Beine und läuft wie eine Feder. Wahrscheinlich gehen die Hinterläufe bei deinem gerade runter.
Ich wüsste auch nicht, wie ich das beschreiben soll.
Mein Riesenschnauzer sitzt auch gerne mit dem Po auf einer Treppenstufe. Die Hinterpfoten gucken dann rechts und links seitlich weit vor.
Er sieht dann aus, wie eine glänzende schwarze Robbe, die auf ihren Hering wartet.
Der Chef des Reparaturtrupps, ein hünenhafter Russe, war ebenso begeistert von ihr wie sie von ihm (Milla liebt große Männer in Arbeitsklamotten oder Uniform über alles...)
Meiner auch.
Wenn ein großer Mann auftaucht, mit breitem Brustkorb und tiefer Stimme, eine Uniform trägt,- oder tätowierte Arme hat, wie der Türsteher einer Disco aussieht, ist mein Hund hin und weg.

Social Bookmarks