Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Khan(Gestern, 18:06)

Josy(24. Oktober 2020, 16:18)

EmmelDemmel(21. Oktober 2020, 06:02)

Listraees(16. Oktober 2020, 12:12)

Raissa(8. Oktober 2020, 22:45)

  • »Pinscherlady« ist weiblich

Beiträge: 1 911

Aktivitätspunkte: 10 050

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: ZP-Mädel von 2005: 5x BH/VT, VK3, AGI A3,VDP AK1( BS 2016+17, AK-CH.) und KP "Eljot":BH,VK1,AGI A1,RO Kl.3,VDP LP1(BS 2016,17+19, DT-CH.), LP2

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

41

Montag, 5. Oktober 2020, 20:48

Gehorsam... gefällt mir persönlich besser als Unterordnung !!! Mein Pudel bietet sich immer an und will was machen, dass finde ich toll
Signatur von »Pinscherlady« Liebe Grüße Susanne mit ZP-Mädel "Sammy-Jo" , KP "Curly Phantom Eljot of the Curly Future" und DP "Ingo" im Herzen

Traudel

Forenlegende

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 4 984

Aktivitätspunkte: 25 440

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

42

Dienstag, 6. Oktober 2020, 16:33

Burkhard ich freue mich,
daß du für dich diesen Hund gefunden hast :streicheln: :thumbsup:
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

Colonia

Forenmäuserich

  • »Colonia« ist männlich
  • »Colonia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 047

Aktivitätspunkte: 15 550

Hunde: Rolli,Cora,Max,Senta,Pascha,Denny, Ben,Yoda als Schattenhunde und nun Benno an der Seite - " Last of the wilds "

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

43

Dienstag, 6. Oktober 2020, 16:39

Mein Pudel bietet sich immer an und will was machen, dass finde ich toll

:gr?:
Das darfst Du natürlich toll finden. Stellt sich ja nur die Frage, wo kommt man damit hin, wenn der Hund immer was machen will ?
Im Gebrauchshundebreich spricht man da eher von Arbeitsfreude/bereitschaft. Das ist aber nur die Grundlage für vernünftige Arbeit. Denn - die Spielregeln, nach denen dieses " sich anbieten " zu erfolgen hat, müssen ja durch den HF vorgegeben werden. Denn einen Hund, der die PO im Kopf hat oder der sagenhafte " sich selbst verbessernde Hund " - ich bin ihnen noch nicht begegnet.
Allerdings kenne ich schon Hunde, sehr hoch im Trieb/ großes Ego, denen muss man erst mal die Spielregeln erklären, nach denen die Hundesportwelt funktioniert. Allerdings bedingt das dann auch ein Einfordern dieser Spielregeln und diese vorher beschriebenen Hunde nehmen das nicht unbedingt gleich so freudig zur Kenntnis.
Gemäß den Regeln der Rudelstruktur sind wir dann doch wieder bei der Unterordnung, aus der Gehorsam erwächst. Erst dann kann man - zumindest mit diesen Hunden - in dem Bereich weiter arbeiten, in dem es darum geht:
wie viel Entscheidungsfreiheit kann ich Dir als Partner zugestehen, immer in Anbetracht der Persönlichkeitssstruktur des Hundes.
Es gibt nun mal Hunde, denen darf man in bestimmten Bereichen n i e freie Hand geben. Das wird unerfreulich für alle Beteiligten - vorsichtig ausgedrückt.
Daher sprach ich ja schon im Ausgangsbeitrag dieses Balancespiel an: wieviel kann ich geben, wo muss ich Gehorsam einfordern.
Bedeutet für mich im Augenblick ganz konkret:
meinem linksgelagerten Sportfreund könnte ich gar nicht die Freiheiten einräumen, die für seinen Vor/Vorgänger ganz normal waren. Sonst bräuchte ich nämlich öfters einen neuen " Satz " Begleitpersonal auf dem Acker - linkslastiger Hund eben. Über Gehorsam klappt das ganz gut - SD ist nur auf dem Platz :D
Das fängt ja so langsam an zu funktionieren. Der LR sprach ja explizit den " hohen Finderwillen, gepaart mit hohem Trieb " an. Das könnte dann eben so ein Hund mal werden, wie Claudia ganz am Anfang ansprach - die eigenständigeren Hunde zeigen öfter eine höhere Belastbarkeit bei Problemen.
Aber in Anbetracht des Alters haben wir da noch einen sehr langen Weg vor uns - mit keiner Garantie für den Ausgang . Aber so liebe ich es - Bagaluten eben oder anders ausgedrückt:
.....thats how the big dogs run, boy you are riding a shotgun ( moonshiner slang ) :thumbup:
Signatur von »Colonia« Burkhard
Attitude Makes The Differenz
+
Wenn nur der Sieg zählt, gibt es zu viele Verlierer ( Hugh Neff/Musher )
www.working-dog.eu

  • »Pinscherlady« ist weiblich

Beiträge: 1 911

Aktivitätspunkte: 10 050

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: ZP-Mädel von 2005: 5x BH/VT, VK3, AGI A3,VDP AK1( BS 2016+17, AK-CH.) und KP "Eljot":BH,VK1,AGI A1,RO Kl.3,VDP LP1(BS 2016,17+19, DT-CH.), LP2

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

44

Dienstag, 6. Oktober 2020, 19:32

Burkhard,
ja klar jeder geht von seinem Hund aus. Ich respektiere deine Arbeitsweise !!! Da ich ja nur noch selten auf Hundeplätze trainiere ( und dann, hört sich jetzt blöd an, nach meiner Ansicht) ... trainiere ich nicht nach der Zeit, also nicht weil Samstag um drei Uhr Training ist, oder so...
Ich trainiere in kurzen Abschnitten ... egal wo ... im Wald, im Feld, an der Straße, in der Tiefgarage ... und wenn der Pudel ( sowie vorher der ZP )gerne was machen möchte, geht es doch viel einfacher :)
Also ich habe damit super Erfolge und habe ja nun mal keine Gebrauchshunde! Wie schon mal gesagt, ist das für mich keine "Arbeit" in dem Sinne, sondern eher ein Spiel mit dem Teampartner :) Mit Druck hätte und würde keiner meiner Hunde etwas tun ... nur widerwillig, aber nicht turniertauglich !
Signatur von »Pinscherlady« Liebe Grüße Susanne mit ZP-Mädel "Sammy-Jo" , KP "Curly Phantom Eljot of the Curly Future" und DP "Ingo" im Herzen

Colonia

Forenmäuserich

  • »Colonia« ist männlich
  • »Colonia« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 047

Aktivitätspunkte: 15 550

Hunde: Rolli,Cora,Max,Senta,Pascha,Denny, Ben,Yoda als Schattenhunde und nun Benno an der Seite - " Last of the wilds "

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

45

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 16:12

Alles gut ! Ich respektiere auch grundsätzlich jeden, der versucht, seien Hund artgemäß aus zu lasten. Ob nun Rehpinscher oder Irischer Wolfshund. Jeder hat unterschiedliche Ziele und Sparten. Hauptsache Zusammenarbeit m i t dem Hund :!:
Signatur von »Colonia« Burkhard
Attitude Makes The Differenz
+
Wenn nur der Sieg zählt, gibt es zu viele Verlierer ( Hugh Neff/Musher )
www.working-dog.eu

  • »Pinscherlady« ist weiblich

Beiträge: 1 911

Aktivitätspunkte: 10 050

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: ZP-Mädel von 2005: 5x BH/VT, VK3, AGI A3,VDP AK1( BS 2016+17, AK-CH.) und KP "Eljot":BH,VK1,AGI A1,RO Kl.3,VDP LP1(BS 2016,17+19, DT-CH.), LP2

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

46

Mittwoch, 7. Oktober 2020, 20:36

Lieber Burkhard,
danke für dein Feedback... :) Ich persönlich versuche nicht... sondern mache :rolleyes: :) :thumbsup: :thumbup:
und ich habe keinen Rehpinscher ... sondern laut Standard Zwergpinscher(Maus)

Ich freue mich auch über jede andere Meinung :) :thumbup:
Signatur von »Pinscherlady« Liebe Grüße Susanne mit ZP-Mädel "Sammy-Jo" , KP "Curly Phantom Eljot of the Curly Future" und DP "Ingo" im Herzen

  • »Pinscherlady« ist weiblich

Beiträge: 1 911

Aktivitätspunkte: 10 050

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: ZP-Mädel von 2005: 5x BH/VT, VK3, AGI A3,VDP AK1( BS 2016+17, AK-CH.) und KP "Eljot":BH,VK1,AGI A1,RO Kl.3,VDP LP1(BS 2016,17+19, DT-CH.), LP2

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

47

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 08:01

Als ich früher noch im DVG war und ich kam das erste Mal mit Sammy-Jo auf den Hundeplatz war die Frage: was willst du mit so einem Hund im DVG. Später hieß es dann: du und dein „Dobermann für Arme“
Signatur von »Pinscherlady« Liebe Grüße Susanne mit ZP-Mädel "Sammy-Jo" , KP "Curly Phantom Eljot of the Curly Future" und DP "Ingo" im Herzen

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 10 173

Aktivitätspunkte: 52 600

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

48

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 20:06

Das liegt aber nicht am DVG und am Verein, sondern an den Menschen. Und DIE können dir überall begegnen.

  • »Pinscherlady« ist weiblich

Beiträge: 1 911

Aktivitätspunkte: 10 050

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: ZP-Mädel von 2005: 5x BH/VT, VK3, AGI A3,VDP AK1( BS 2016+17, AK-CH.) und KP "Eljot":BH,VK1,AGI A1,RO Kl.3,VDP LP1(BS 2016,17+19, DT-CH.), LP2

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

49

Donnerstag, 8. Oktober 2020, 20:31

Da hast du natürlich recht...,es hieß , wir sind ein MV im

Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine ...
Und ...,so ein Hund ???
Signatur von »Pinscherlady« Liebe Grüße Susanne mit ZP-Mädel "Sammy-Jo" , KP "Curly Phantom Eljot of the Curly Future" und DP "Ingo" im Herzen

Social Bookmarks