Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Wolf(12. Februar 2020, 08:59)

EmmyG(11. Februar 2020, 11:05)

Wolle(10. Februar 2020, 08:12)

Wimpie(27. Januar 2020, 19:30)

mambfred(27. Januar 2020, 15:37)

Susanne

Junior

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 581

Aktivitätspunkte: 2 965

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Mittelschnauzer schwarz geb.13.7.17

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

141

Dienstag, 4. Februar 2020, 14:52

@Gill
Mein Hund wird nicht kastriert. OP Hodenhochstand :evil:
Signatur von »Susanne« Das Mittel gegen Stress und schlechte Laune
hat Fell und 4 Pfoten.
LG von Susanne und Leo

142

Freitag, 14. Februar 2020, 12:12

Hallo zusammen,

ich werde meine 14 Wochen alte MS Hündin auch nicht kastrieren. Aber hauptsächlich da ich keinen Grund darin sehe es tun zu lassen. Die paar Tage mit dem tröpfeln geht auch rum und ansonsten soll sie sich ganz normal entwickeln mit allen drum und dran. Bei einem Bekannten ist es so das es schon notwendig war, da seine Hündin sehr oft Scheinschwanger war und dies für Sie unangenehm war mit angeschwollenen Zitzen etc. daher haben die den Beschluss gefasst die Hündin kastrieren zu lassen.

Was allerdings PETA betrifft... X( Naja ich war ja noch nie der beste Freund dieser Truppe und hab auch ehrlich gesagt einen Groll diesbezüglich. Da wird viel zu oft Schwachsinn geredet und gewisse Bereiche/Berufe/Menschen in eine falsche Ecke gebracht und auch dargestellt. Leider kann man mit diesen "Fanatikern" nicht in Ruhe eine Diskussion führen oder gar verhandeln.

Gruß

Wolf und Yda

Colonia

Fingerwundschreiber

  • »Colonia« ist männlich

Beiträge: 2 756

Aktivitätspunkte: 14 065

Hunde: Rolli,Cora,Max,Senta,Pascha,Denny, Ben,Yoda als Schattenhunde und nun Benno an der Seite - " Last of the wilds "

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

143

Freitag, 14. Februar 2020, 12:38

Leider kann man mit diesen "Fanatikern" nicht in Ruhe eine Diskussion führen oder gar verhandeln.

Traurige Wirklichkeit. Wer- im Sinne der Tiere - Schutzhunde bei einer Sportveranstaltung aus Anhängern befreit und riskiert, dass draußen der 3. Weltkrieg ausbricht ( nicht jeder hochtriebige IGP Hund ist " geflügelfromm ), disqualifiziert sich in meinen Augen als " Tierschützer "
Wobei mir bewußt ist: zwischen Tierschutz und Nestbeschmutzer ist manchmal ein schmaler Grat :gr?:
Bin ich froh, dass ich mich überwiegnd alleine auf dem Acker rumtreibe. :ga:
Zu Kastration: aus gesundheitlichen Gründen immer - sonst tierschutzrechtlich relevant
Signatur von »Colonia« Burkhard
Attitude Makes The Differenz
+
Wenn nur der Sieg zählt, gibt es zu viele Verlierer ( Hugh Neff/Musher )
www.working-dog.eu

Delebär

Newbie

  • »Delebär« ist weiblich

Beiträge: 1 035

Aktivitätspunkte: 5 310

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

144

Freitag, 14. Februar 2020, 14:04

Hallo Wolf ,

das eine Hündin nach der Läufigkeit scheinträchtig wird ist eine ganz normale Sache .Auch das die Zitzen anschwellen und sogar ein paar Topfen Milch absondern ist auch normal .bei den meisten Hündinnen kann man mit Homöopathischen Mitteln gegensteuern und muss nicht gleich zum Scalpel greifen .
Ich persönlich würde mich für eine Kastration nur dann entscheiden, wenn es zu einer Gebärmutterentzündung / Vereiterung kommt oder wenn die Lebensqualität de Hündin durch die Scheinmutterschaft total eingeschränkt ist .

Erika
Signatur von »Delebär« Ich brauche keinen Therapeuten; ich gehe Gassi

Wenn du nicht weißt wie du deinen Hund erziehen musst , frag Leute die keinen Hund haben , die wissen das

145

Gestern, 12:21

Hallo Erika,

du
hast es auf den Punkt gebracht...so ist es abgelaufen. Zuerst nur eine Scheinträchtigkeit und anschließend Gebärmutterentzündung etc.

Hatte ich jetzt zwar nicht dazu geschrieben, wollte euch aber auch nicht mit meinem unnötigen BlaBla stressen. :D Die Besitzer des Hundes sind ebenfalls im Dreieck gelaufen und wollten natürlich nur das Beste für Ihren Hund.

Ich persönlich sehe keinen Grund dafür aber wenn der Hund darunter leidet sollte man sich evtl. mal Gedanken machen diesem zu helfen.

Gruß
Wolf

Titch

Forenmaus

  • »Titch« ist weiblich

Beiträge: 3 092

Aktivitätspunkte: 16 130

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

146

Gestern, 14:18

Ich / wur haben uns für Rüden entschlossen damit wir mit dem Tatsache läufige Hündin aus dem Weg gingen. An einer Prüfung mussten wir neben ein Auto mit läufige Hündin parkieren. Ich war "entsetzt" aber alles lief wunderbar. Mein Rüde kummerte sich überhaupt nicht darum und vollendete der Prüfung erfolgreich.

Enya ist unsere 1. Hündin, und ich bin sehr froh, um die Erfahrung. Sie benimmt sich so stark wie ihre männlichen Vorgänger: herrisch und temperamentvoll. Bis jetzt ist sie vollkommen gesund.

Einzig ist am Abend beim Fernsehen. Sie sitzt zwischen uns und wir drei geniessen es. Sie will immer geschreichelt werden, sind wir nicht gewöhnt aber was soll's.
Signatur von »Titch« Our home is protected by the Good Lord and a Giant Schnauzer. If you come here to steal you might meet both!

Traudel

Hardcoreposter

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 4 677

Aktivitätspunkte: 23 850

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

147

Gestern, 18:58

Waaaaaaaaaaaaas Gill, deine Rüden waren nicht verschmust,
Rüden sind doch voll Liebe und Zuneigung, wenigstens mein Buben waren so, alle :streicheln:
und die beiden Hündinnen auch :love:
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

Susanne

Junior

  • »Susanne« ist weiblich

Beiträge: 581

Aktivitätspunkte: 2 965

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Mittelschnauzer schwarz geb.13.7.17

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

148

Gestern, 20:22

@Traudel
Was man aussendet bekommt man zurück :love:
Signatur von »Susanne« Das Mittel gegen Stress und schlechte Laune
hat Fell und 4 Pfoten.
LG von Susanne und Leo

Colonia

Fingerwundschreiber

  • »Colonia« ist männlich

Beiträge: 2 756

Aktivitätspunkte: 14 065

Hunde: Rolli,Cora,Max,Senta,Pascha,Denny, Ben,Yoda als Schattenhunde und nun Benno an der Seite - " Last of the wilds "

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

149

Heute, 07:38

Rüden sind doch voll Liebe und Zuneigung, wenigstens mein Buben waren so, alle

:wLovestruck: :wLovestruck: :wLovestruck:
Signatur von »Colonia« Burkhard
Attitude Makes The Differenz
+
Wenn nur der Sieg zählt, gibt es zu viele Verlierer ( Hugh Neff/Musher )
www.working-dog.eu

Zurzeit sind neben dir 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied (davon 1 unsichtbar) und 2 Besucher

Social Bookmarks