Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

GabrieleMa(Gestern, 23:25)

Anja73(6. Dezember 2019, 18:26)

Luke(6. Dezember 2019, 15:10)

winniebaby(2. Dezember 2019, 16:51)

tanjab.(27. November 2019, 02:28)

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 21 406

Aktivitätspunkte: 107 670

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2 431

Donnerstag, 14. November 2019, 17:54

Der Diensthundeführer kann halt nicht aus seiner Haut und braucht so eine Rübe ^^

Traudel

Hardcoreposter

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 4 584

Aktivitätspunkte: 23 370

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2 432

Donnerstag, 14. November 2019, 18:16

Ja und es freut mich für den Hund, daß er zu Burkhard gekommen ist,
wer weiß, das mußte so sein..... :D
Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

  • »grete reuter« ist weiblich

Beiträge: 1 202

Aktivitätspunkte: 6 220

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s. Rüde WT. : 17.12.2009

  • Private Nachricht senden
Benutzer

2 433

Donnerstag, 14. November 2019, 23:28

Genau dass denke ich auch Traudel !!!
Glück ist das Einzige was wir Anderen geben können, ohne Es selbst zu haben (unbekannt)

* 2 Schnauzer, 1 Riesenschnauzer und 6 vorraus-gegangene Schattenhunde *
Sie bleiben in unseren Herzen....


denke nicht daran was dir fehlt, sondern daran was du hast (unbekannt)

Colonia

Fingerwundschreiber

  • »Colonia« ist männlich

Beiträge: 2 645

Aktivitätspunkte: 13 505

Hunde: Rolli,Cora,Max,Senta,Pascha,Denny, Ben,Yoda als Schattenhunde und nun Benno an der Seite - " Last of the wilds "

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2 434

Freitag, 15. November 2019, 08:00

:: :: :: :exla:
Burkhard
Attitude Makes The Differenz
Die Haltung macht den Unterschied
www.working-dog.eu

  • »Willi&Juno« ist männlich

Beiträge: 487

Aktivitätspunkte: 2 520

Hunde: Juno RS-Labrador-Mix, Willi RS-süddeutscher-Schwarzer-Mix

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2 435

Samstag, 23. November 2019, 19:30

Grad schönes Gelände für morgen bekommen, dann müssen wir nicht da suchen wo die Krähen die Fährte frei futtern.

Nupsi

Newbie

  • »Nupsi« ist weiblich

Beiträge: 102

Aktivitätspunkte: 525

Hunde: Malinois 7 Jahre, Riesenschnauzer 1 Jahr

  • Private Nachricht senden
Benutzer

2 436

Montag, 25. November 2019, 15:43

Nicht nur heute, sondern schon die ganze letzte Zeit freue ich mich, dass die Damen sich scheinbar wieder ziemlich gern haben.
In der letzten Läufigkeit fing es an, dass Arielle sich auf Amber gestürzt hat. Einmal ohne Mauli, eimmal mit. Beim zweiten Mal (mit) Mauli war deutlich zu sehen, dass Arielle nicht nur etwas zwicken wollte, obwohl Amber sich nicht wehrte. Ihr sind da völlig die Sicherungen durchgebrannt.

Im Moment ist alles ruhig. Die Mädels kuscheln miteinander und spielen auch. Beim spielen habe ich aber immer ein Auge drauf, dass sie nicht zu sehr hochfahren.
Ambis Läufigkeit haben wir gut überstanden.
Ich bin gespannt, wie es aussieht, wenn Arielle wieder dran ist.

Aber ich hoffe mal ganz doll, dass es bleibt, wie jetzt.
LG von Tina, Ambi und Arielle

Amber - Malinois - 18.05.2012
Arielle - Riesenschnauzer - 24.6.2018

Traudel

Hardcoreposter

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 4 584

Aktivitätspunkte: 23 370

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2 437

Montag, 25. November 2019, 16:26

Ich hatte sehr oft 2 Riesen zusammen
und das Spielzeug war immer weggesperrt, das kann großen Ärger verursachen
jeder wills haben, zuletzt haben sich die Hunde an der Krawatte.

Bei mir gab es nur einzeln Spiele
und wenn die Hunde rumgelaufen sind, oder waren im Garten,
sollte man auch mal ein Auge auf die Kerle oder Mädels werfen.

Ich habe immer nur dazugelernt und lerne heute noch gerne :D
Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

Djamila

Junior

  • »Djamila« ist weiblich

Beiträge: 554

Aktivitätspunkte: 2 805

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: RS Di (na) WT: 12.05. 1992 - 2004RS Amanda WT: 28.07.1995 - 2010RS Djamila WT: 06.12.1997RS-03.03.2012 Lapislazuli WT: 26.04. 03RS Ramanda (Hexe) WT: 28.03. 09 Varvara , Wt.: 22.09.2015

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2 438

Montag, 25. November 2019, 17:03

Etwas seltsam ist es schon , aber

ich freue mich, dass Hexe/Mutter ihrer Tochter Varvara inzwischen fast täglich ein einzelnes Stück Trockenfutter im Napf läßt. Gefüttert wird bei uns früh Trockenfutter und am Abend Fleisch. Jeweils im eigenen, immer offenen Zwinger.
Nach dem Fressen werden gegenseitig die Näpfe kontrolliert, und seit vielleicht 2 Wochen gibt's täglich eine kleine Freude für die Tochter :thumbsup:
Warum ? Verfrühter Adventskalender ? Oder sollte es mit ihrem hormonellen Status zusammenhöngen, schließlich waren sie Ende September heiss und bereiten sich vorsorglich auf Welpen vor :gr?:
Legen Höhlen an usw. 8|

Na, in 2 Wochen ist das auch wieder vorbei :D

Ich wünsche einen schönen Abend

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 21 406

Aktivitätspunkte: 107 670

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2 439

Montag, 25. November 2019, 17:56

Hallo Tina,

die Hormone während und nach der Läufigkeit können ganz schön viel Blödsinn anrichten. Im Anöstrus (hormonelle Ruhezeit) ist Julchen recht ausgeglichen, außer bei Hündinnen, die frech sind. Ist sie aber scheinträchtig, muss ich höllisch aufpassen. Dann ist sie gegen jeden stinkig, ab und zu sogar gegen Menschen, die ihrer "Höhle" zu nahe kommen. Auch bei Hündinnen, mit denen sie sich sonst gut versteht, ist dann Vorsicht geboten. Sogar ihr Lieblingsrüde, ein dicker Labbi, den sie am liebsten mit nach Hause nehmen würde, bekommt was auf die Nuss und der arme Rocky weiß immer gar nicht, was los ist.

Bei zwei Mädels würde ich höllisch aufpassen. Da kann eine richtige Keilerei Ärger fürs ganze Leben bedeuten.

Grüße von
Rita

Djamila

Junior

  • »Djamila« ist weiblich

Beiträge: 554

Aktivitätspunkte: 2 805

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: RS Di (na) WT: 12.05. 1992 - 2004RS Amanda WT: 28.07.1995 - 2010RS Djamila WT: 06.12.1997RS-03.03.2012 Lapislazuli WT: 26.04. 03RS Ramanda (Hexe) WT: 28.03. 09 Varvara , Wt.: 22.09.2015

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2 440

Montag, 25. November 2019, 18:25

Hallo Rita, die Theorie ist mir schon bewußt. ;) -:- Ich züchte seit 95 , je einen Wurf im Jahr, und habe immer nur Weiber. Die gerade Linie, jetzt sinds nur noch zwei.
Solche freundlichen Hinterlassenschaften gab es noch nie, jeden Tag nur ein einzelnes Krümelchen :exla:
Vorsichtshalber aufpassen ist aber immer richtig


Mit freundlichen Grüßen

Trixi

Zurzeit sind neben dir 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks