Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

GiseleRahm(Gestern, 15:48)

Lara(11. April 2019, 12:29)

RüMö(10. April 2019, 18:05)

Susanne(8. April 2019, 15:56)

Ronja(5. April 2019, 12:28)

Colonia

Activ

  • »Colonia« ist männlich

Beiträge: 2 321

Aktivitätspunkte: 11 835

Hunde: Rolli,Cora,Max,Senta,Pascha,Denny, Ben,Yoda als Schattenhunde

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

11

Sonntag, 7. April 2019, 17:21

@ Burkhard
Ja, mitlerweile mache/kann ich das ja auch schon immer öfter
Trotzdem ist dieses Forum so wertvoll und so voller Wissen, dass ich es bedauerlich fände, wenn jemandem nur nicht geholfen wird, nicht mit ihm kommuniziert wird, weil er sich nicht ordentlich vorgestellt hat.... Aber darauf liefe das dann ja hinaus.

Also, mal ganz ehrlich Bianca, wenn jemand keine Umgangsformen hat, dann kann er gerne sein Geld zu einem Hundeprofi tragen. Ohne Benehmen gibt's bei mir keine Antwort mehr. Diese Beliebigkeitsmasche, die heuie in bestimmten Netzwerken um sich greift, endet vor meinem
Bildschirm. Ich brauch doch keinen Rat, die/der will doch was von uns ! Also Anstand, Sitte und ein höfliches Wort und die Welt ist schön - wenn nicht - ich bin beschäftigt. Foren müssen nicht alles akzeptieren um des Fortbestandes willen.
Signatur von »Colonia« Burkhard
Attitude Makes The Differenz
Die Haltung macht den Unterschied
www.working-dog.eu

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 9 672

Aktivitätspunkte: 50 025

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

12

Sonntag, 7. April 2019, 19:24

Huhu Bianca,
ich kenne es aus Hilfeforen, dass man bei Anmeldung einen Anmeldebogen ausfüllen muss.
das haben wir schon versucht, zu Zeiten, wo uns die Robotanmeldungen überhäuft haben. Eine Anmeldung, die erst mit manueller Freischaltung funktioniert. Entweder gibt es diese Software nicht her oder Peter hat es vergessen. Und so lösche ich z. B. diese "User" weiter manuell. DEREN Profile sind übrigens immer voll ausgefüllt :D
hab ich mal gestöbert und gelesen, dass man immer nur mit Begrüßung UND Verabschiedungsgruß schreiben durfte, sonst wurdem einem Aktivitätspunkte abgezogen
Und auch das habe ich zu den Zeiten nicht mit gemacht. Auch auf die Gefahr hin, gesperrt zu werden. Ich sage schließlich in einer Gesprächsrunde im realen Leben auch nicht jedesmal "hallo Ute" "Tschau Inge". 8|

13

Montag, 8. April 2019, 13:02

Zitat

Ach ja, und an die Forumsanfänge...Da hab ich mal gestöbert und gelesen, dass man immer nur mit Begrüßung UND Verabschiedungsgruß schreiben durfte, sonst wurdem einem Aktivitätspunkte abgezogen
Oh, je. Das ist ja wie aktuell in China. ?( Gegen irgendwelche Regeln verstoßen, vielleicht nicht aktiv genug gewesen, sich unbotmäßig beschwert, zu schnell gefahren,....

als Strafe dafür: Verlust des Arbeitsplatzes, ein Kredit wird nicht genehmigt die Wohnung wird gekündigt, der Verein setzt Einen vor die Tür.

Zitat

Und auch das habe ich zu den Zeiten nicht mit gemacht. Auch auf die Gefahr hin, gesperrt zu werden. Ich sage schließlich in einer Gesprächsrunde im realen Leben auch nicht jedesmal "hallo Ute" "Tschau Inge".
Man liest doch am Post, wie freundlich jemand ist. Die Grußformel am Ende reisst es dann auch nicht mehr raus.
Ich finde gut, was Colonia neulich mal geschrieben hat: Er hat Ecken und Kanten, das gehört zu ihm.
Will damit sagen, jeder hat seine Art - und von der Vielfalt lebt ein Forum.
Wenn jemand aber verletzend schreibt, muss man ihn darauf hinweisen.
Unsere Hunde korrigieren wir doch auch.

Ich habe einen Vorschlag, für dieses Forum. Ich weiss allerdings nicht, mit wie viel Aufwand das verbunden wäre.

Ich kenne Foren, in denen jeder User, der eine Frage gestellt hat, die Antwortgeber bewerten kann.

In einem Forum läuft das so, dass jeder User Beiträge die ihm gefallen "bedanken" kann. Da klickt man unter einem Post auf einen Dankebutton.
Dann ist öffentlich zu lesen: Es haben sich drei User bedankt: Lumpi, Maxi, Störtebeker
Und links unter dem Avatar (der neben jedem Post erscheint) steht genau wie oft sich der User Störtebeker bei Anderen bedankt hat und wie oft ihm Danke gesagt wurde.
Ich finde, das ist ein Anreiz bessere Texte zu schreiben. Manche brauchen so ein System vielleicht. Und denen, die es nicht brauchen macht es Spaß.

In dem anderen Forum bedankt sich der Fragesteller für Antworten, die ihm weitergeholfen haben.
Das gefällt mir auch.Mir gefallen beide Systeme.
Ich habe mir über dieses Forum hier Gedanken gemacht und würde es als virtueller Hundeplatz beschreiben. Hier treffen sich Hundehalter und Hunde, die sich seit Jahren gut kennen.
Natürlich kennt ihr untereinander eure Eigenschaften. Ihr wisst, dass Einer leise und freundlich spricht und - obwohl er nie auftrumpft, viel Erfahrung gesammelt hat. Ein Anderer tritt lauter auf. Damit kann man gut umgehen, wenn man sich kennt.
Jemand der neu auf euren Platz kommt, muss ja erstmal alles beschnuppern.
Durch die beschriebenen Bewertungsmöglichkeiten sind auch ganz Neue gleich dabei. Das ist ein Anreiz hier weiter mitzuschreiben.
Anhand der Danksagungen kriegt die Öffentlichkeit "auf dem virtuellen Hundeplatz mit", dass da jemand erst seit kurzem mitschreibt,- aber dafür schon viele gute Beiträge abgesetzt hat.
Damit das System sachlich bleibt, haben es diese Foren so geregelt, dass man sich im Off-Topic Bereich nicht bedanken kann.
Das geht nur in den Hauptbereichen.
Ich hoffe, ich habe das gut beschrieben.
LG

Titch

Fingerwundschreiber

  • »Titch« ist weiblich

Beiträge: 2 577

Aktivitätspunkte: 13 525

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

14

Montag, 8. April 2019, 13:15

Bis jetzt hat mich das forum gut gefällen, sonst wäre ich nicht mehr hier.
Signatur von »Titch« Vielleicht stünde es besser um die Welt, wenn die Menschen Maulkörbe und die Hunde Gesetze bekämen.
George Bernard Shaw

Je kleiner der Hund um so giftiger seine Kommentare.
Werner Mitsch

Life is a bitch

15

Montag, 8. April 2019, 17:00

Geht mir genauso , Gill :)
Das Forum ist , so wie es ist doch ganz ok .
Es geht doch lediglich darum eine gewisse Art von Höflichkeit zu praktizieren,

Meine unmaßgebliche Meinung

Erika
Signatur von »Delebär« Richtig abgerichtet kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein.
Corey Ford
Wenn du ein Problem hat , dann löse es .
Kannst du es nicht lösen , mach kein Problem daraus .
(frei nach Buddha )

kaiman

Junior

  • »kaiman« ist weiblich
  • »kaiman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 678

Aktivitätspunkte: 3 560

Hunde: RSs Riva Nov.16 & RSs Ally Jun.18 (und Tessa im Herzen)

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

16

Montag, 8. April 2019, 22:38

@ Astrid
Kannst du mal Susanne abspalten hier . Ist ja super dass sie sich optimal vorstellt, nur leider falsche Rubrik :D

@ Susanne
Auch wenn du hier "falsch" bist : ein herzliches "Willkommen" :wi:
Es gibt einen extra Bereich, in dem sich neue Mitglieder vorstellen. Mitgliederneuvorstellung
Hier diskutieren wir nur grad drüber, ob es eine Art "Pflicht" werden sollte/könnte bei der Anmeldung ;) Aber das hast du ja vorbildlich gemacht ;)
Aber alles jut, unser Admin Highlander wird das schon verschieben (denke ich )

@ Sigrid
Schön dass du dir so Gedanken gemacht hast, wo du selbst dich nichtmal vorgestellt hast... :thumbsup:
Aber ich glaube du hast mich nicht richtig verstanden :gr?: Es geht hier nicht darum, wer toll schreibt, gute Tipps gibt und im "Beliebtheitsranking" ganz oben steht, sondern das man NEUE mit einer gewissen Grundinformation vorab ein wenig "kennenlernt".
Wir schreiben hier über Lebewesen, die sich als Individuen ganz sicherlich nicht mit Standard Anleitungen händeln/erziehen lassen.
Was für den einen ein wertvoller Tipp ist und hilft, kann für den anderen eine große Entäuschung sein. Man kann solch eine Wertung eines Ratschlags nicht vornehmen, wie eine Bewertung eines Haushaltstipps oder einer Reparaturanleitung für einen zickenden PC....
Und nur weil jemand viele "Danke" bekommen hat, weiß ich trotzdem nicht ob er für mein Anliegen das Nötige Wissen und die Erfahrung hat UND wir eine Basis haben zum Kommunizieren.
Und mehr schreiben um mehr "Danke" zu bekommen muss nicht sein. Wir sind hier ja nicht bei Facebook und müssen uns nicht über "Likes" profilieren. Ein freundliches geschriebenes "Danke, dein Tipp hat mir geholfen" erfüllt den gleichen Zweck. Nur unkomplizierter ;)
Signatur von »kaiman« LG
Bianca mit Riva & Ally

Social Bookmarks