Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Lunia(Heute, 09:39)

Annico(17. März 2019, 13:57)

Fritzi M.(16. März 2019, 11:28)

AbyssNRW(8. März 2019, 22:03)

Sucher2019(8. März 2019, 15:47)

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 9 634

Aktivitätspunkte: 49 830

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

21

Mittwoch, 27. Februar 2019, 20:06

Ich plädiere das jeder, aber auch jeder Hund die Begleithundeprüfung braucht. Und das sollte viel verhindern können.
So ein Blödsinn! Eine Sportprüfung auf einem Hundeplatz hat nix, aber auch garnix mit dem Alltag zu tun!

Ulla

Newbie

  • »Ulla« ist weiblich

Beiträge: 43

Aktivitätspunkte: 230

Aktuelle Stimmung: Bewölkt - normal

Hunde: BorderColliMixMädchen 8 Jahre, Riesenschnauzermädchen geb. 5.01.2018

  • Private Nachricht senden
Benutzer

22

Mittwoch, 27. Februar 2019, 23:01

Finden denn Training und Prüfung BH nicht auch außerhalb vom Platz statt ? ?(

Ulla mit Milla

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 9 634

Aktivitätspunkte: 49 830

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

23

Donnerstag, 28. Februar 2019, 06:15

Ja. Der Verkehrsteil.

Und nicht wenige abgelegene Hundeplätze fahren nicht in einen Ort für diesen, sondern nutzen den Feldweg vor dem Platz.

Ina

Adult

  • »Ina« ist weiblich

Beiträge: 1 659

Aktivitätspunkte: 8 415

Hunde: RSs Pinalotta vom Unicorn *29.12.2013 und ZSss VOYAGER´s Victor Hugo, genannt Mücke *12.3.2016

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

24

Donnerstag, 28. Februar 2019, 07:16

Moin zusammen!

Also ich hab ja die Sachkundeprüfung machen müssen. Die enthält auch einen „Verkehrsteil“. Ich habe zuvor nix geübt und Lotta sogar einen Teil ohne Leine laufen lassen (damals fand sie Rehe noch nicht so spannend). Geübt hab ich davor nur Theorie, weil ich da echt einiges lernen musste.
Für unseren Alltag hat das (außer ein paar theoretische Dinge) gar nichts gebracht.
Dass Lotta sich total über Paketboten freut und am liebsten mit ihnen spielen würde, liegt sicher nicht daran dass wir diese Prüfung absolviert haben. Das ist ihr Charakter.
Und ich glaub auch nicht, dass jeder Hund eine BH laufen sollte, da schließe ich mich Astrid an. Das ist gar nicht machbar. Und wenn ich richtig informiert bin, ist es doch eine auswendig gelernt Abfolge von Schritten, in der sogar die Richtung festgelegt ist, oder nicht? Unter anderem... Ja Training tut sicher gut, aber ob das der Weisheit letzter Schluss ist, wage ich zu bezweifeln.
Signatur von »Ina« Viele Grüsse, Ina, Lotta und Mücke

25

Montag, 4. März 2019, 11:58

Wie ist denn der aktuelle Stand?

26

Montag, 4. März 2019, 15:02

Noch nichts von Seiten der Behörden gehört ; aber deren Mühlen mahlen bekanntlich langsam
Signatur von »Delebär« Richtig abgerichtet kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein.
Corey Ford
Wenn du ein Problem hat , dann löse es .
Kannst du es nicht lösen , mach kein Problem daraus .
(frei nach Buddha )

27

Sonntag, 17. März 2019, 11:38

Zur Zeit nicht viel Neues :
Der Paketbote hat sich gemeldet , es gab ein kleines Loch im Schenkel ;das wurde behandelt .das war wohl nicht so schlimm ,denn die Hose blieb heil .
Abwarten wie es weiter geht.

Erika
Signatur von »Delebär« Richtig abgerichtet kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein.
Corey Ford
Wenn du ein Problem hat , dann löse es .
Kannst du es nicht lösen , mach kein Problem daraus .
(frei nach Buddha )

28

Montag, 18. März 2019, 19:07

Dankeschön, na das ist ja schon mal positiv.

Social Bookmarks