Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

skymate205(Heute, 14:38)

ShannaFlet(Heute, 10:58)

JonBothwel(Heute, 08:57)

Inka2.4(Heute, 06:17)

09Falter18(15. Februar 2019, 09:57)

dumo

Forenlegende

  • »dumo« ist weiblich

Beiträge: 5 175

Aktivitätspunkte: 27 000

Hunde: Zwergschnauzer pfeffersalz, Big Boss *BiBo* vom Lausbubeneck *15.03.2015 ... Durai vom Lausbubeneck *10.07.99 - †24.05.2015 ....Raudi von der Karrharde *31.08.1985 - †22.04.1999

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1 371

Donnerstag, 6. Dezember 2018, 16:36

Heute gab es wieder einmal....

Morgens einen Hähnchenflügel pur,
Mittags ein Stück Trockenlunge
Abends gebratenes Seelachsfilet mit Gemüse-Obstmix (TC)

*BiBo* hat es geschmeckt !!! :thumbsup: ^^
Signatur von »dumo« Tschüss und bis bald sagen Moni & Big Boss *BiBo* ...... unvergessen Durai und Raudi ... im Herzen

Ein Hund ist doch der bessere Mensch!!!

Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen!
(Ernst R. Hauschka)

  • »grete reuter« ist weiblich

Beiträge: 1 057

Aktivitätspunkte: 5 480

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s. Rüde WT. : 17.12.2009

  • Private Nachricht senden
Benutzer

1 372

Dienstag, 5. Februar 2019, 23:10

Hallo Rita,


wie glücklich wäre ich wenn Jargo wenigstens ....manchmal.... ein Tierfreund wäre ;(
Signatur von »grete reuter« Glück ist das Einzige was wir Anderen geben können, ohne Es selbst zu haben (unbekannt)

* 2 Schnauzer, 1 Riesenschnauzer und 6 vorraus-gegangene Schattenhunde *
Sie bleiben in unseren Herzen....


denke nicht daran was dir fehlt, sondern daran was du hast (unbekannt)

ninja

Puppy

  • »ninja« ist weiblich

Beiträge: 255

Aktivitätspunkte: 1 445

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: MS pfs Caja vom Wiesensprung, . 6.03.2009-12.04.2016 MS pfs Iceman Pepper von der Röher Höhe 17.05.2016

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1 373

Mittwoch, 6. Februar 2019, 13:40

Hallo,

bis gestern machte ich mit Pepper eine Ausschlussdiät. ....Lamm mit Süßkartoffel. Es war Anfangs ein Drama. Gewolftes Lamm aus dem Barfladen.....bäh. Lamm der Firma Dibo aus dem Futterhaus.....oberbäh. Pepper und ich waren 1 Woche stur. Der arme Kerl hatte Hunger bis über beide Ohren. Er hat sogar in seinen Intelligenzspielzeugen nachgeschaut, ob da nicht was zu fressen drin ist. Dann war Sonntag, ich hatte frische Lammkeule vom Türken da, weil ich eine Bohnensuppe kochen wollte. Vor lauter Verzweiflung bot ich ihm morgens davon was an (13€/kg) . Fazit.....bei uns gab's nur ne kleine Portion Bohnensuppe , er hat sich mit Heißhunger darüber hergestürzt. Frische neuseeländische Lammkeule aus der Metro ist auch lecker.
Dann frage ich mich, was ist mit dem gewolften Fleisch los, dass der Hund das nicht fressen will?
Ich hab ihn dann doch etwas ausgetrickst, immer minimal etwas aus dem Barfladen unter die teure Lammkeule gemischt. Ich war am Schluss bei halb/halb angekommen.

Seit heute gibt es außer Huhn wieder alles an Fleisch zu fressen .

Viele Grüße

Sabine

Ina

Adult

  • »Ina« ist weiblich

Beiträge: 1 615

Aktivitätspunkte: 8 195

Hunde: RSs Pinalotta vom Unicorn *29.12.2013 und ZSss VOYAGER´s Victor Hugo, genannt Mücke *12.3.2016

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1 374

Mittwoch, 6. Februar 2019, 14:26

Hallo Sabine!

Das ist ja ein Ding!
Aber irgendwas wird dran gewesen sein, wenn Dein Hund nicht ran gegangen ist. Ich hab das auch durch, allerdings mussten wir GsD keine Diät machen. Ich habe über eineinhalb Jahre gebarft und Lotta mochte das mit der Zeit auch immer weniger. Sie hat es zwar gefressen, aber es war deutlich zu spüren, dass sie es ohne großen Appetit fraß. Irgendwann hat sie es stehen lassen. Ende vom Lied: Lotta bekommt ihr geliebtes Platinum Trockenfutter und Mücke weiterhin Barf. Alle zufrieden. :D

Ich wünsche Pepper jedenfalls alles Gute!
Signatur von »Ina« Viele Grüsse, Ina, Lotta und Mücke

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer
  • »Riho« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20 834

Aktivitätspunkte: 104 795

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1 375

Mittwoch, 6. Februar 2019, 15:12

Hallo Grete,

da haben Julchen und ihr Bruder zum Glück nichts gemeinsam. Aber mit Enja hatte ich DEN Jäger vor dem Herrn. Die Spaziergänge mit ihr waren anstrengend und sie musste sehr viel an der Feldleine laufen.

@ Sabine
Es gibt immer mehr Hunde, die nach einer Weile Barfen das rohe Fleisch nicht mehr anrühren. Bei unseren Hunden war es ca. ab dem 8. Jahr so. Auch Julchen fängt damit an. Erhitzt (fast gekocht) geht es einigermaßen, aber viel besser geht es mit Dose. Trockenfutter frisst sie auch, aber das will ich auf Dauer nicht geben. Nun gibt es halt gutes Dosenfutter oder die Würste von Fleischeslust, das ist dem Frischfutter noch am nächsten.

Grüße von
Rita

Traudel

Profi

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 4 200

Aktivitätspunkte: 21 405

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1 376

Mittwoch, 6. Februar 2019, 18:54

Ich hatte ja nur einmal etwas bestellt,
das dann voll in die Hose ging und es wurde nicht angenommen von mir.

Habe für meinen Riesen immer was im Schlachthaus geholt
und er hat er bis zum Vorletzen Tag mit einer unglaublichen Hingabe gefuttert.
Über 10 Jahre lang.

Könnte es nicht sein, das auch das Frischfleisch, wenn man es sich schicken lässt
und wieder auftaut auf dem Weg,
vielleicht nicht mehr so gut ist für den Hund, ich weiß es ja nicht.

Auf jeden Fall kauf ich den Pansen für den Kleinen im Fressnapf und auch mal Lamm mit Herz,
das hat mein Tierchen noch nie stehen lassen.

Kopffleisch und Muskelfleisch und Rinderherz am Stück im Schlachthaus.

Morgens hole ich immer Brötchen bei Netto und dann ist in der Fleischtheke preislich viel runtergesetzt
und dann nehme ich das mit und friere es gleich in Portionen ein.

Habe ja einen Zwerg, aber will gutes Futter und das soll er haben.
Wenn ich ihm das kochen müßte wäre es für mich kein Problem :love:
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

Ina

Adult

  • »Ina« ist weiblich

Beiträge: 1 615

Aktivitätspunkte: 8 195

Hunde: RSs Pinalotta vom Unicorn *29.12.2013 und ZSss VOYAGER´s Victor Hugo, genannt Mücke *12.3.2016

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1 377

Mittwoch, 6. Februar 2019, 19:04

Ich jedenfalls hab mir das Fleisch nicht schicken lassen, sondern im Barf Shop gekauft. Und ich habe irgendwo gelesen dass das nix ausmacht wenn es taut und wieder eingefroren wird. Hm hm...
Signatur von »Ina« Viele Grüsse, Ina, Lotta und Mücke

Traudel

Profi

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 4 200

Aktivitätspunkte: 21 405

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1 378

Mittwoch, 6. Februar 2019, 19:11

Ina ich weiß es doch auch nicht :gr?:
aber Gedanken macht man sich dann schon, wenn es 2 oder gar dreimal
aufgetaut wurde, man weiß es ja nicht :huh:
ich habe da keine Ahnung, aber mache mir eben Gedanken.
Signatur von »Traudel« Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

ninja

Puppy

  • »ninja« ist weiblich

Beiträge: 255

Aktivitätspunkte: 1 445

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: MS pfs Caja vom Wiesensprung, . 6.03.2009-12.04.2016 MS pfs Iceman Pepper von der Röher Höhe 17.05.2016

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1 379

Mittwoch, 6. Februar 2019, 19:22

Ich hole mein Fleisch immer bei uns am Schlachthof. War nie ein Problem für Pepper, das wurde immer inhaliert. Aber da gibt's kein Lamm /Pferd o.Ä. für ne Ausschlussdiät. Deswegen hab ich gegrübelt, was stimmt nicht mit dem Fleisch?

Rocket

Fingerwundschreiber

  • »Rocket« ist weiblich

Beiträge: 2 632

Aktivitätspunkte: 13 445

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1 380

Donnerstag, 7. Februar 2019, 13:41

Rocket hatte ja auch leicht zu mäkeln angefange. Seit ich morgens ihm seine Ration Rohlfleisch mit Obst / Gemüsepampe gebe und abends etwas gekochtes / gebackenes gebe, da ist er wieder total zufrieden.

Backe Hundepizza :D . Geht total schnell. Schmeiße Fleisch/ Fisch in die Küchenmaschine, dann Obst, Gemüse und Kräuter. Ich lasse es nicht ganz fein pürieren. Dann Haferflocken oder gekochte Buchweizen / gekochte Hirse und Eier dazu. Wie Ritas Leberkekse backen. Einen Schuß Öl mach ich auch rein. Meine 2 finden das total super. Zerrupfe es nur mit den Fingern, dann kommts in Napf. Mache immer gleich mehrere Portionen.
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

Zurzeit sind neben dir 8 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

8 Besucher

Social Bookmarks