Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

skymate205(Heute, 14:38)

ShannaFlet(Heute, 10:58)

JonBothwel(Heute, 08:57)

Inka2.4(Heute, 06:17)

09Falter18(15. Februar 2019, 09:57)

Rocket

Fingerwundschreiber

  • »Rocket« ist weiblich
  • »Rocket« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 632

Aktivitätspunkte: 13 445

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

1

Samstag, 2. Februar 2019, 09:56

Thuja Globuli Warze Lidrand

Hallo liebe Globuli Erfahrene,

der Rocket hat ja eine Warze am Lidrand. Bis jetzt hat er immer Thuja D30 Injel 1,1 ml von mir injiziert bekommen. Momentan möchte ich ihm keine Spritze geben. Musste immer wieder alle 2 Tage spritzen und dann den Abstand wieder erhöhen. Habe mir jetzt Thuja D12 Globuli von DHU besorgt.

1. hätte ich D30 besorgen sollen?
2. wie ist die ideale Dosierung bei D 12. Rocket 48 Kg. Am Anfang täglich 2 Mal 7?
3. wie gebe ich ihm sie am Besten? Unter der Zunge zergehen lassen geht ja nicht. Könnte sie im Wasser auflösen und ihm ins Maul spritzen, natürlich ohne Nadel.

Danke schon mal.

Grüße Harriet
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

Ina

Adult

  • »Ina« ist weiblich

Beiträge: 1 615

Aktivitätspunkte: 8 195

Hunde: RSs Pinalotta vom Unicorn *29.12.2013 und ZSss VOYAGER´s Victor Hugo, genannt Mücke *12.3.2016

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

2

Samstag, 2. Februar 2019, 10:27

Moin Harriet!

Zur Dosierung kann ich nichts sagen, aber ich habe die Gluboli bei meinem Kater tatsächlich unter die Lefzen (heißt das so bei Katzen??? :gr?: ) geklemmt. Das hatte mir die Tierheilprakterin so geraten und es hat gut geklappt.
Wobei auch das bestimmt vom jeweiligen Tier abhängt.

Ich drücke Deinem Rocket die Daumen, für alles!!! :streicheln:
Signatur von »Ina« Viele Grüsse, Ina, Lotta und Mücke

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 20 834

Aktivitätspunkte: 104 795

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 9 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3

Samstag, 2. Februar 2019, 11:26

Hallo Harriet,

1. Die höheren Potenzen (höher als 6 oder 12) sollte man nicht öfter als ein- oder zweimal täglich geben, noch höhere noch seltener. Wenn Rocket bisher D30 bekommen hat, sollte er das auch weiter bekommen. Die D12 kannst du 3 x täglich geben.

2. Die Dosierung: 3 x täglich 10 Globuli. Sollte die Warze kleiner werden, kannst du auf 3 x 5 Globuli herunter gehen.

3. Am besten gibst du die Globuli seitlich in die Lefzen, dort kleben sie fest und lösen sich auf. Einfach die Backentasche etwas von den Zähnen weg ziehen und rein mir den Globuli. Von da bekommt er sie auch nicht gut weg. In der Regel merken die Hundis gar nicht, dass da was ist.

Grüße von
Rita

Rocket

Fingerwundschreiber

  • »Rocket« ist weiblich
  • »Rocket« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 632

Aktivitätspunkte: 13 445

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

4

Samstag, 2. Februar 2019, 14:14

Dankeschön Ina und Rita.

@Rita,

der Rocket bekommt von mir nachher die letzte Ampulle gespritzt. Werde gleich noch die D30 Globuli bestellen.

Grüße Harriet
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks