Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Inka2.4(19. Februar 2019, 06:17)

09Falter18(15. Februar 2019, 09:57)

chris38(11. Februar 2019, 13:53)

Amy(3. Februar 2019, 18:57)

enkel5kinder(1. Februar 2019, 18:51)

Nupsi

Newbie

  • »Nupsi« ist weiblich

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 215

Hunde: Zwergschnauzer, Malinois, Riesenschnauzer

  • Private Nachricht senden
Benutzer

11

Sonntag, 30. Dezember 2018, 20:46

Jap die kleine ist ein halbes Jahr.
Sie rennt den ganzen Tag umher und geht auch normal mit die Spaziergänge von meiner „großen“. Auch hier rennt sie die ganze Zeit. Also sehe ich kein Problem, wenn sie im Freilauf mitläuft. Im Zug natürlich nicht, bzw nur kurz.
Signatur von »Nupsi« LG von Tina, Ambi und Arielle

Amber - Malinois - 18.05.2012
Arielle - Riesenschnauzer - 24.6.2018

Ulla

Newbie

  • »Ulla« ist weiblich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 175

Aktuelle Stimmung: Bewölkt - normal

Hunde: BorderColliMixMädchen 8 Jahre, Riesenschnauzermädchen geb. 5.01.2018

  • Private Nachricht senden
Benutzer

12

Sonntag, 30. Dezember 2018, 21:04

Hi Tina,
wie lange läuft die Kleine denn im Freilauf mit ? Zeigt sie an, wann sie genug hat ?
Ab einem halben Jahr kann sie unseren Erfahrungen nach (wir machen das schon ein Weilchen...) vorsichtig an den Sport herangeführt werden.
Viel Spaß euch drei beim Training
wünscht
Ulla mit
Milla, die bald ein Jahr alt wird und heute im Geschirr locker knapp 5km mit leichtem Zug gelaufen ist
und Nelli,
die mit ihren nun 8 Jahren seit 7 Jahren täglich und auch in Wettkämpfen läuft und dabei topfit ist.. :)

Nupsi

Newbie

  • »Nupsi« ist weiblich

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 215

Hunde: Zwergschnauzer, Malinois, Riesenschnauzer

  • Private Nachricht senden
Benutzer

13

Sonntag, 30. Dezember 2018, 21:18

Wir sind eine halbe Stunde gelaufen.
Man merkt es ihr an, wenn es reicht.
Aber die meiste Zeit ist sie fröhlich hin und her geflitzt. Wenn sie dann auf einmal brav neben mir läuft, dann ist’s genug.
Angeleint war sie nur an der Straße. Da hat sie aber nicht gezogen, sondern ist brav neben Ambi hergelaufen.
Amber ist (wenn ich fit bin) auch täglich unterwegs zum ziehen. Entweder joggen oder am Scooter.
Scooter hat bei Arielle noch massig Zeit. Sie bekommt die Basics beim laufen beigebracht.
Signatur von »Nupsi« LG von Tina, Ambi und Arielle

Amber - Malinois - 18.05.2012
Arielle - Riesenschnauzer - 24.6.2018

Ulla

Newbie

  • »Ulla« ist weiblich

Beiträge: 34

Aktivitätspunkte: 175

Aktuelle Stimmung: Bewölkt - normal

Hunde: BorderColliMixMädchen 8 Jahre, Riesenschnauzermädchen geb. 5.01.2018

  • Private Nachricht senden
Benutzer

14

Sonntag, 30. Dezember 2018, 21:28

Hi Tina,

läuft doch bei euch - wenn du jetzt noch die 5km unter 17 Minuten schaffst, seid ihr bald international startklar ! :D
LG
Ulla mit Milla

Nupsi

Newbie

  • »Nupsi« ist weiblich

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 215

Hunde: Zwergschnauzer, Malinois, Riesenschnauzer

  • Private Nachricht senden
Benutzer

15

Sonntag, 30. Dezember 2018, 21:59

Also zu meinen guten Zeiten waren die 5km in 18 bis 19 min drin.
Arielle wird durch ihre Größe aber schon noch mehr unterstützen können.
Allerdings bin ich immer eher 2km gelaufen.

Mein Hauptaugenmerk im THS liegt allerdings im Vierkampf.
Ich weiß noch nicht, ob ich mich nochmal für Geländelauf und das harte Training motivieren kann.
Signatur von »Nupsi« LG von Tina, Ambi und Arielle

Amber - Malinois - 18.05.2012
Arielle - Riesenschnauzer - 24.6.2018

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 9 575

Aktivitätspunkte: 49 520

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

16

Sonntag, 30. Dezember 2018, 22:04

....Turnierhundesport Geländelauf....

Genau EINMAL bin ich gestartet. Nur 2000m. Aber ich hatte am Ziel das Sauerstoffzelt erwartet und nur noch die Beschimpfungen an die Personen, die mich dazu überredet haben, über die Lippen gebracht :nuho:

THS hat unserer Hündin keinen Spaß gemacht, daher hielt sich meine Freude auch in Grenzen.
Signatur von »Highlander« Viele Grüße Astrid

Man lebt ruhiger, wenn:
- man nicht alles sagt, was man weiß,
- nicht alles glaubt, was man hört und
- über den Rest einfach nur lächelt.

Nupsi

Newbie

  • »Nupsi« ist weiblich

Beiträge: 40

Aktivitätspunkte: 215

Hunde: Zwergschnauzer, Malinois, Riesenschnauzer

  • Private Nachricht senden
Benutzer

17

Sonntag, 30. Dezember 2018, 22:35

:exla: :exla: :exla:
Ich kann dich verstehen. Ich geh gern joggen in meiner Geschwindigkeit. Ich laufe nicht langsam ...
Aber im Wettkampf immer ans Limit gehen hat mir auch nicht so viel Spaß gemacht.
Signatur von »Nupsi« LG von Tina, Ambi und Arielle

Amber - Malinois - 18.05.2012
Arielle - Riesenschnauzer - 24.6.2018

  • »Pinscherlady« ist weiblich

Beiträge: 1 718

Aktivitätspunkte: 9 075

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: ZP-Mädel von 2005: 5x BH/VT, VK3, AGI A3,VDP LP1( BS 2016+17, AK-CH.) und KP "Eljot":BH,VK1,AGI A1,RO K2,VDP LP1(BS 2016+17, DT-CH.), LP2

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

18

Montag, 31. Dezember 2018, 00:27

Mir persönlich hat Geländelauf niemals Spaß gemacht , aber mit meiner Zwergpinschermaus der Vierkampf bis VK3 sehr ... DM im PSK und mehrfacher Start bei der DVG BS, obwohl ich kein Sportler bin :)
Signatur von »Pinscherlady« Liebe Grüße Susanne mit ZP-Mädel "Sammy-Jo" , KP "Curly Phantom Eljot of the Curly Future" und DP "Ingo" im Herzen

19

Montag, 31. Dezember 2018, 16:30

@ Tina

Ach so. Dann ist ja alles gut. Meine Welpen/ Junghunde haben nie gezeigt oder auch nur gemerkt, wenn sie am Limit waren, deshalb hatte ich das übernommen.
Signatur von »Gudrun1960« Liebe Grüße von Gudrun und Nastja

20

Mittwoch, 2. Januar 2019, 13:09

Ich sehe gerade, irgendetwas hatte mit meinem Zitat zum obingen Text nicht geklappt. deshalb zum Verständnis - es waren ja einige posts daziwchen - darauf bezog er sich



Jap die kleine ist ein halbes Jahr.
Sie rennt den ganzen Tag umher und geht auch normal mit die Spaziergänge von meiner „großen“. Auch hier rennt sie die ganze Zeit. Also sehe ich kein Problem, wenn sie im Freilauf mitläuft. Im Zug natürlich nicht, bzw nur kurz.
Signatur von »Gudrun1960« Liebe Grüße von Gudrun und Nastja

Social Bookmarks