Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

DellFrank(Gestern, 21:41)

Emma Negromant(12. August 2018, 23:52)

Maysign1994(7. August 2018, 03:03)

Almir(31. Juli 2018, 10:36)

chive(29. Juli 2018, 14:17)

41

Sonntag, 27. Mai 2018, 09:16

Ja richtig Harriet, es reichen die vielen Bilder von doch ach so süßen Hunden um die Menschheit vergessen zu lassen das er auch anders kann, und beides zum normalen Sozialverhalten eines Hundes gehört.
Signatur von »Akut« Autoritätsdusel ist der größte Feind der Wahrheit.
Albert Einstein

Delebär

Newbie

  • »Delebär« ist weiblich

Beiträge: 554

Aktivitätspunkte: 2 855

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

42

Sonntag, 27. Mai 2018, 12:08

Ja , das liegt aber auch daran , das die Einstellung zur Tierhaltung im allgemeinen sich in unsrer Gesellschaft total verändert hat .
Am liebsten sieht man , wenn ein Hund sich wie ein Stofftier verhält ,- alles mit sich machen lässt - .
Ich würde als Kind von einem Hund gebissen. Ziemlich übel , es müsste genäht werden ,da hieß es nur , selber Schuld ,warum gehst du auch zum Hund .Heute braucht ein Hund nur mal einen Zahn zu zeigen , schon wird nach Polizei und Ordnungsamt gerufen .

Erika , die fast täglich Müttern mit kleinen Kindern erklären muss , das der Hund , auch wenn er noch so niedlich aussieht , kleine Kinder garnicht mag :m:
Signatur von »Delebär« Richtig abgerichtet kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein.
Corey Ford
Wenn du ein Problem hat , dann löse es .
Kannst du es nicht lösen , mach kein Problem daraus .
(frei nach Buddha )

Rocket

Activ

  • »Rocket« ist weiblich

Beiträge: 2 343

Aktivitätspunkte: 11 975

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

43

Montag, 28. Mai 2018, 12:04

Hallo Erika,

leider ist das so. Ich wurde auch von einem Hund leicht in Kopf gebissen, war meine Schuld obwohl ich noch klein war weiß ich das noch ganz genau. Vor lauter Liebe hatte ich den Mingo so feste umarmt, genötigt schon, das der arme Bub sich nicht anders wehren konnte. Seit diesem Vorfall weiß ich das Hunde dies nicht so gerne mögen. War nach dem nähen sofort wieder bei ihm.

Übertrieben gesagt, kann ein Hund von mir aus am Mittagstisch sitzen, wenn zuvor die Grenzen klar sind. Deshalb wird er auch nicht die Weltherrschaft an sich reisen wollen, da läuft schon im Alltag was schief.
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

Social Bookmarks