Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

ava2018(18. Mai 2018, 12:39)

dattel(16. Mai 2018, 09:37)

dunja-samantha(14. Mai 2018, 13:39)

Brati(3. Mai 2018, 07:43)

Chrstian1412(30. April 2018, 10:20)

11

Sonntag, 6. Mai 2018, 17:58

Das ist schlimm,wenn immer war anderes dazukommt, irgendwann will man doch zur Ruhe kommen, ich kenne das und drücke Euch ganz fest die Daumen l.g. Inge mit Moritz

  • »grete reuter« ist weiblich

Beiträge: 945

Aktivitätspunkte: 4 890

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s. Rüde WT. : 17.12.2009

  • Private Nachricht senden
Benutzer

12

Montag, 7. Mai 2018, 22:11

Hallo Regina,


weißt du schon wie die Herzultraschall-Untersuchung bei Joker ausviel?
Ich drücke euch und Joker :streicheln:


Grete und "Bruder" Jargo



»grete reuter« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG-20180506-WA0004.jpg
Signatur von »grete reuter« Glück ist das Einzige was wir Anderen geben können, ohne Es selbst zu haben (unbekannt)

* 2 Schnauzer, 1 Riesenschnauzer und 6 vorraus-gegangene Schattenhunde *
Sie bleiben in unseren Herzen....


denke nicht daran was dir fehlt, sondern daran was du hast (unbekannt)

Heuschnauzer

Fortgeschrittener

  • »Heuschnauzer« ist weiblich
  • »Heuschnauzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 126

Aktivitätspunkte: 6 135

Aktuelle Stimmung: Hagel - absolute Katastrophe

Hunde: Schnauzer p/s, 2009. fünf Schnauzer p/s und andere im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

13

Dienstag, 8. Mai 2018, 07:53

Hallo,
die Untersuchungen sind noch nicht abgeschlossen. Es wurde noch Blut abgenommen um die Herzmuskelparameter zu bestimmen und um nochmals die Nierenfunktion zu überprüfen. Die TÄ möchte ausschließen, das durch die Borellieninfektion der Herzmuskel geschädigt wurde.
Fest steht bis jetzt, dass die Pumpleistung vom Herz zu schwach ist, die Auswertung der Daten ergeben hat das er kurz vor einer DCM ist und er Aussetzer im EKG hat.
Eines muß ich noch sagen,Jocker war bei der Untersuchung der liebste Hund der Welt. :love: Die Untersuchung hat fast eine Stunde gedauert, da auch der Bauchraum geschallt wurde.

LG Regina
Signatur von »Heuschnauzer« Worte sind nicht wie Hunde, die man zurück pfeifen kann.
Aufs hohe Ross setzen sich meistens diejenigen, die nicht reiten können.

Titch

Adult

  • »Titch« ist weiblich

Beiträge: 1 704

Aktivitätspunkte: 8 930

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

14

Dienstag, 8. Mai 2018, 11:58

Regina

Ich wünsche, dass Jocker sich erholen kann. Ich kann leider nicht schreiben was ich fühle......

Liebe Grüsse
Gill
Signatur von »Titch« Für gewöhnlich schaue ich meinen Hund an und denke „Wenn du ein bisschen schlauer wärst, könntest du mir sagen, was du gerade gedacht hast“. Und er sieht mich an, als wollte er sagen „Und wenn du ein bisschen schlauer wärst, dann müsste ich das nicht“. (Fred Jungclaus)

Schotten sind wegen Verschwendung vertriebene Schwaben

Enya's Spruch: My home is my castle

Heuschnauzer

Fortgeschrittener

  • »Heuschnauzer« ist weiblich
  • »Heuschnauzer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 126

Aktivitätspunkte: 6 135

Aktuelle Stimmung: Hagel - absolute Katastrophe

Hunde: Schnauzer p/s, 2009. fünf Schnauzer p/s und andere im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

15

Montag, 14. Mai 2018, 17:21

Hallo,
nun sind alle Blutergebnisse da. Die Ergebnisse sagen aus, dass Jocker eine DCM entwickelt, auch wenn das Ultaschall es nicht so eindeutig sah. Er bekommt jetzt Vetmedin und 200 mg Magnesium, die Wassertabletten durften wir absetzen.
Da er bei Stress, wie wir es gestern erst wieder erleben durften ( stundenlanges Gewitter ) aufbläht wie ein Ballon, hat uns die TÄ das Homöopathische Beruhigungsmittel Valeriana von Heel empfohlen. Nun müssen wir schauen wie es sich weiterentwickelt.

LG Regina
Signatur von »Heuschnauzer« Worte sind nicht wie Hunde, die man zurück pfeifen kann.
Aufs hohe Ross setzen sich meistens diejenigen, die nicht reiten können.

Madze

Fortgeschrittener

  • »Madze« ist weiblich

Beiträge: 1 436

Aktivitätspunkte: 7 465

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Mylo DP r *11.03.04; Gina Maine Coon *18.04.01-10.05.17; Rieke DP r 13.03.99 - 10.7.12; Nesto MS p/s 6.6.90 - 12.2.04

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

16

Montag, 14. Mai 2018, 18:42

Hallo Regina,

mein Schnauzer hatte auch DCM und das war gut behandelbar. Er wurde 13,8 Jahre und die DCM war nicht schuld, dass wir ihn am Ende einschläfern lassen mussten. Er war ca. 10 Jahre als die Krankheit festgestellt wurde. Also Kopf hoch.
Signatur von »Madze« Liebe Grüße
Madlon mit Mylo an der Seite und Nesto, Rieke und Gina für immer im Herzen


Die Intelligenz eines Hundes zeigt sich oft in der Fähigkeit, Wege zu finden, wie er einem Befehl nicht gehorchen muss.

  • »grete reuter« ist weiblich

Beiträge: 945

Aktivitätspunkte: 4 890

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s. Rüde WT. : 17.12.2009

  • Private Nachricht senden
Benutzer

17

Montag, 14. Mai 2018, 23:07

Hallo Regina,


Daumen und Pfoten werden gedrückt,
Dein Mann und du, ihr schafft das schon, das Jocker wieder ein gutes glückliches Hundeleben hat!
Wir hatten.... Heute... Gewitter, Jargo hat auch Angst ;(


VG. Grete :wgreywolftail:
Signatur von »grete reuter« Glück ist das Einzige was wir Anderen geben können, ohne Es selbst zu haben (unbekannt)

* 2 Schnauzer, 1 Riesenschnauzer und 6 vorraus-gegangene Schattenhunde *
Sie bleiben in unseren Herzen....


denke nicht daran was dir fehlt, sondern daran was du hast (unbekannt)

Rocket

Activ

  • »Rocket« ist weiblich

Beiträge: 2 210

Aktivitätspunkte: 11 300

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

18

Montag, 14. Mai 2018, 23:27

Meine kleine Leni bekommt auch Vetmedin, aber sie hat kein DCM. Ihr geht es gut damit.

Alles Gute
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

19

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:02

Liebe Regina,

ich drücke Euch ganz feste die Daumen, dass Jocker mit dem Vetmedin gut eingestellt werden und noch ein schönes langes Leben führen darf (mit und bei Euch :love: )...
Signatur von »Indianermädchen« Liebe Grüße von Silke und Nayeli (Mitch immer fest im Herzen)

- Die dreckige Schnauze eines Hundes ist mir tausendmal lieber, als die "weiße Weste" vieler Menschen! -

Social Bookmarks