Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

ava2018(18. Mai 2018, 12:39)

dattel(16. Mai 2018, 09:37)

dunja-samantha(14. Mai 2018, 13:39)

Brati(3. Mai 2018, 07:43)

Chrstian1412(30. April 2018, 10:20)

kaiman

Puppy

  • »kaiman« ist weiblich

Beiträge: 276

Aktivitätspunkte: 1 445

Hunde: Riesenschnauzer Schwarz Hündin Nov.16 (& Tessa im Herzen)

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

41

Montag, 14. Mai 2018, 15:03

Forumsliste der Züchter

Hallo@all,

jetzt wo immer mehr Züchter hier schreiben, kam mir grad in den Sinn:

Gibt es eigentlich ein Verzeichnis über die Züchter die sich hier im Forum tummeln? Ähnnlich wie bei den Hundefriseuren ;)
Bin ganz baff erstaunt wieviele hier sind.

Ich fände soetwas total praktisch :)
Signatur von »kaiman« LG
Bianca & Riva

42

Montag, 14. Mai 2018, 19:54

Ich habe beim letzten Schnauzerkauf dann nach einiger Zeit auch nach dem Welpenpreis gefragt, da ich einerseits das Bargeld mitnehmen muss und aber auch als ich einmal einen Zwergschnauzerpreis mitbekommen habe den ich nicht bezahlen würde (Showqualität € 3000,-). Da war ich etwas erschrocken und wollte das vorab geklärt haben.

Ich erfreue mich das ich einen neuen Züchter kennen gelernt habe und die sich so gefreut haben das ihr Welpe so einen tollen Platz bei mir bekommt. Von Anfang an hat die Sympathie gepasst!

Das war für mich eine sehr schöne Erfahrung, ich hatte volles Vertrauen obwohl wir uns vorab nicht gekannt haben.

Ich bin aber auch manchmal erschrocken was die Dissidenz so treibt, Doodlewelpen ab 3800,-, neulich eine Erstwelpenkäuferin eines Maltesers (dieser hat eine Schnauze wie ein Shi-Tzu, ein Fell wie es ein Malteser eigentlich nicht haben sollte, die Größe ist auch viel! zu groß - eher eine Dissi Zucht) hat € 1000,- bezahlt. Feines Geld für Verpaarungen ohne Sinn :-(.

Hier in der näheren Umgebung wohnt eine Yorkie - Züchterin, 20 Hunde im Zuchtfähigen Alter. Davon 5 Rüden die ständig eingesetzt werden, das macht dann 15 Hündinnen im Zuchtfähigen Alter. Ja sie lebt davon.....keiner Hinterfragt die Untersuchungen, wie oft die Hündinnen werfen, ob sie dann noch einen Überblick hat wer Verwandt ist? Alles egal....der Absatz ist enorm.



Lg Bettina

Social Bookmarks