Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Lotti662002(24. Mai 2018, 13:12)

ava2018(18. Mai 2018, 12:39)

dattel(16. Mai 2018, 09:37)

dunja-samantha(14. Mai 2018, 13:39)

Brati(3. Mai 2018, 07:43)

61

Montag, 26. Februar 2018, 09:40

Hallo Harriet, wir haben ja erst Mitte März den Kontrolltermin ! Da geb ich dann sofort Bescheid ,mittlerweile weiß ich nur, daß es meinem schwarzen Teufel wunderbar geht , er ist lustig, hat Temperament , frißt super gern (mein Mann behauptet er hat auch zugenommen, was mich sehr freuen würde!) ,anderseits ist das lästige Herumschnüffeln (bei Menschen, an Stellen wo man es nicht mag ;) ) und das manchmal versuchte "Aufreiten" seit der Kastratration total weg, am Schwanz hatte er seit 2 Jahren eine leichte Kahlstelle die ist auch wieder zugewachsen , das alles stimmt mich positiv , aber Aufatmen werde ich erst, wenn die Untersuchung vorbei ist, am meisten fürchte ich die Schilddrüsenwerte (wohl wissend das es behandelbar ist, aber bei seiner Tierarztphobie ist ja Blutabnehmen und Ähnliches immer ein Theater ,besser gesagt ein Trauerspiel!) ,aber wir hoffen das Beste, liebe Grüße Inge

Rocket

Activ

  • »Rocket« ist weiblich
  • »Rocket« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 210

Aktivitätspunkte: 11 300

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

62

Montag, 26. Februar 2018, 19:14

Hallo Inge, das hört sich schon mal gut an. Ist dein TA weit weg? Bin mit Rocket und dann auch mit Leni einfach so zum TA um Leckerle ab zu holen. Vllt. wäre das was für Moritz.

Weiterhin alles Gute.

LG Harriet
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

63

Dienstag, 27. Februar 2018, 14:21

30 km weg ist meine TA , aber das haben wir alles schon durch, nur spielen , nur Leckerli u.s.w.(hab ich bei meinen anderen Hunden auch so gemacht!)aber durch seine (im Welpenalter) Pechsträhnen: bakterielle Infektion (da hatten wir mit 6 Monaten auch so einen derben Tierarzt ,der den Hund behandelt hat, als wäre er Ware-leider an einem Sonntag, mußte also dort hin!)Magenop ,schwerverletzte Pfote ist das alles schon sehr negativ besetzt bei ihm und ich fürchte , das bringt er nimmer weg , meine Vorhunde sind "lachend"zum Tierarzt gegangen, aber sie hatten auch nie so unangenehme Erfahrungen sammeln müssen!Naja wir schaffen das schon , da muß er durch !
Nachtrag :Und ich auch !!!!

64

Donnerstag, 15. März 2018, 19:39

Jetzt muß ich mal Bescheid geben wie unsere Kontrolluntersuchung diese Woche verlaufen ist: Der Ultraschall hat ergeben, daß die Prostata O.K. ist, die Zyste ist aber noch da und wurde gemessen, wird in einem halben Jahr wieder kontrolliert, sie sitzt am Rand und hat nicht gestreut.
Die Blutuntersuchung , wegen der schlechten Schilddrüsenwerte habe ich gerade bekommen, meine TA hat alle 4 nötigen Untersuchungen durchführen lassen , drei sind absolut normal , eine ist zu niedrig, sie hat nochmals mit dem Labor telefoniert und die meinen, daß es bei sportlichen Hunden so manchmal vorkommt, und keine Behandlung notwendig ist , leider habe ich die Befunde nicht vor mir ,ich hab nur tel. Bescheid bekommen.Ich denke, ich verlasse mich jetzt auf diese Diagnose und atme mal durch und beobachte meinen Moritz natürlich weiterhin ,ob wir dann im Herbst nochmals Blut abnehmen, daß entscheide ich dann mit meiner TÄ. Moritz ist fit wie ein Turnschuh und seit Dez. hat er sogar ein bisserl zugenommen,jetzt schau ich , daß ich ihm noch 2-3 kg auf die Rippen bringe, dann würde es gut passen! L.G. Inge mit Moritz

Delebär

Newbie

  • »Delebär« ist weiblich

Beiträge: 470

Aktivitätspunkte: 2 415

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Schnauzer p/s

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

65

Freitag, 16. März 2018, 07:20

Wie schön , das mit Moritz alles gut ist . :thumbsup:

Da geht es einem selber doch gleich viel besser .

Und die Kilos kommen auch noch :)

Grüße Erika
Signatur von »Delebär« Richtig abgerichtet kann ein Mensch der beste Freund eines Hundes sein.
Corey Ford
Wenn du ein Problem hat , dann löse es .
Kannst du es nicht lösen , mach kein Problem daraus .
(frei nach Buddha )

66

Freitag, 16. März 2018, 08:20

Danke Erika, Du hast recht, da geht es einem wirklich gleich besser, ich hab geschlafen wie ein Stein :) :) !

67

Freitag, 16. März 2018, 09:10

ich hab geschlafen wie ein Stein !

Na dann Beileid - ich kenne nur die Rolling Stones
Duckundwech
Signatur von »Colonia« Burkhard mit Yoda v. Nordexpress
In Dogs We Trust -
It`s rock or bust
www.working-dog.eu

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 20 204

Aktivitätspunkte: 101 625

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 8 Jahre , Zwergschnauzer pfeffersalz Hündin 15,7 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

68

Freitag, 16. März 2018, 10:16

Hallo Inge,

na das ist ja fein - dass es Moritz gut geht und dass du geschlafen hast wie ein Stein :D :thumbsup:

Grüße von
Rita

Rocket

Activ

  • »Rocket« ist weiblich
  • »Rocket« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 210

Aktivitätspunkte: 11 300

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

69

Freitag, 16. März 2018, 21:00

Dann weiterhin alles Gute für Moritz. :streicheln:

Hätte er eine SDU, dann wäre er dicker und müsste nicht zunehmen.

Liebe Grüße Harriet
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)