Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

vomAltrhederRott(13. April 2018, 17:35)

Wuff & Co(12. April 2018, 08:31)

andrea-tm(11. April 2018, 21:54)

Viktoria(10. April 2018, 10:43)

bagger(1. April 2018, 12:59)

notenbella

Fortgeschrittener

  • »notenbella« ist weiblich

Beiträge: 1 233

Aktivitätspunkte: 6 470

Hunde: Schnauzerhündin schwarz, "reinrassiger" :-)) Pudel-Yorki-Mix

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

51

Dienstag, 20. Dezember 2011, 21:26

Zitat

ich hab gestern Abend versucht, Blättermagen unter heißem Wasser aus der Tüte zu bekommen. Das ging und ging nicht.

Rita,
DAS kann dann nur an Eurem Wasser liegen ... :exla: mit unserem Bergquellwasser ist das NULL Problem! :D

@Barbara:
ja, frag ruhig an. Sind seehr nett und seehr entgegenkommend!! :thumbup:

LG
Martina
Signatur von »notenbella« Mensch, erhebe dich nicht über die Tiere: Sie sind sündlos, du aber mit deiner Erhabenheit befleckst die Erde. ( Dostojewski )
My dogs - my world - my live - my love.

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 9 150

Aktivitätspunkte: 47 315

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

52

Dienstag, 20. Dezember 2011, 23:44

:gr?: Wir ritzen drei Seiten unseres Kilopaketes mit einem zahnigen Messer auf und die Folie löst sich alleine :gr?: . Ob Rind, Geflügel, Blättermagen, Herz oder sonstiges - ganz einfach. :thumbup:
Signatur von »Highlander« Viele Grüße Astrid

Man lebt ruhiger, wenn:
- man nicht alles sagt, was man weiß,
- nicht alles glaubt, was man hört und
- über den Rest einfach nur lächelt.

53

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 14:57

Genauso mache ich es auch...nur dass es bei uns 500g Päckchen sind.
Hhmm, Folie abspülen tu ich nicht, ...deshalb weiß Männe beim Mülleimeröffnen auch immer was die Jungs zu Fressen bekamen :D

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 9 150

Aktivitätspunkte: 47 315

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

54

Sonntag, 11. März 2018, 20:57

Vielleicht sollte man ganz genau überlegen, WIE man sein Futter auftaut :exla:
Signatur von »Highlander« Viele Grüße Astrid

Man lebt ruhiger, wenn:
- man nicht alles sagt, was man weiß,
- nicht alles glaubt, was man hört und
- über den Rest einfach nur lächelt.

Rocket

Activ

  • »Rocket« ist weiblich

Beiträge: 2 168

Aktivitätspunkte: 11 085

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

55

Sonntag, 11. März 2018, 21:23

:exla: Herrlich, das nächste mal werde ich zusätzlich die längliche Kuchenmetallplatte unter den 2 Kg Pansemix legen. Habe zwar eine Micro aber da passt diese gefrorene 2Kg Wurst nich rein. Sicher ist sicher. :D :D

Super geschrieben.

Grüße Harriet
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

Andree

Newbie

  • »Andree« ist männlich

Beiträge: 94

Aktivitätspunkte: 475

Hunde: 1 x Russischer-Schwarzer-Terrier-Hündin, schwarz (2015) / 1 x Labrador-Retriever-Hündin, schwarz (2007) / 2 x Kleiner Münsterländer-Hündin, schwarz (2013)

  • Private Nachricht senden
Benutzer

56

Montag, 12. März 2018, 15:12

Hallo!

ich verfüttere, an unsere und andere Hunde, so an die 200kg in 3 Monaten.
Fleisch, Innereien (Leber, Niere, lunge, Euter, Milz ...) & Co. vom Rind werden in gulaschgroße Stücke geschnitten.
Alles wird zusammen mit Lachs- und Leinsamenöl, Obst, Gemüse und Kräutern, für jeden Hund seperat, in Monatsdosen vermengt und in 250 und/oder 500g Plastebecher mit Deckel abgefüllt und tiefgefrohren.
Jeweils 2 Tage vorm Fressen werden die Becher aus dem Gefrierschrank genommen, die Deckel entfernt und in einem seperaten Kühlschrank aufgetaut.
Dieses "System" funktioniert soweit ggut, insbesondere bei meinen Hundinnen.
Die Anlieferungen erfolgen wöchentlich, zweiwöchentlich oder monatlich.
Ich plädiere hier dafür, daß für das Hundefutter ein seperater Kühlschrank vorgehalten werden sollte.
Für Neukunden vermiete ich auch gute gebbrauchte Kühlschränke.
Die Aufbewahrung und das Auftauen erledigen einiger meiner Kundinnen auch in entsprend großen Kunststoffboxen mit Deckel im Keller.

Gruß Andree

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 20 136

Aktivitätspunkte: 101 280

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 8 Jahre , Zwergschnauzer pfeffersalz Hündin 15,7 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

57

Montag, 12. März 2018, 15:23

Hallo Andre,

es gibt aber auch Hundehalter, die dafür keinen Platz haben und ihren Hund trotzdem mit Frischfutter versorgen möchten.

Grüße von
Rita

Janne

Forenjunkie

  • »Janne« ist weiblich

Beiträge: 3 644

Aktivitätspunkte: 18 920

Hunde: Ein Riesenschnauzerpfeffersalzmädel an meiner Seite und ein Riesenschnauzerpfeffersalzmädel wartet drüben

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

58

Montag, 12. März 2018, 19:48

Tja, das kommt davon, wenn man Fleisch auftaut, ohne die Verpackung zu öffnen. Ganz schwerer Barferfehler! :dudu:
Obwohl, mit Botox bekommt man wenigstens die Sorgenfalten wieder aus dem Gesicht. 8o
Signatur von »Janne« www.Riesenschnauzer-pfeffer-salz.de

Social Bookmarks