Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Margherita(Heute, 16:00)

emmaschnabel(15. Juli 2018, 14:41)

toellmer(10. Juli 2018, 18:38)

Katharina04(9. Juli 2018, 09:45)

Fiete(6. Juli 2018, 21:19)

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 20 359

Aktivitätspunkte: 102 405

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 8 Jahre , Zwergschnauzer pfeffersalz Hündin 15,7 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

21

Mittwoch, 7. März 2018, 21:33

Hallo Gill,

nur weil ein Hundehalter keinen Sport mit seinem Zwerg machen will heißt das doch nicht, dass er seinen Hund nicht respektiert.
Klar kann man mit den Zwergen tollen Sport betreiben. Die Oma von unserer Korry war der Knaller im Schutzdienst. Sie sprang mit Schwung an den Ärmel, stemmte sich mit ihren kleinen Beinchen gegen den Oberschenkel des Helfers und der lief mit ihr am Ärmel hängend über die A-Wand :D Aber in der Regel haben Leute, die sich für eine kleine Rasse entscheiden, daran kein Interesse.

Grüße von
Rita

Motte

Fortgeschrittener

  • »Motte« ist weiblich

Beiträge: 991

Aktivitätspunkte: 5 470

Hunde: SP Schnauzer & SP Zwerg Schnauzer

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

22

Mittwoch, 7. März 2018, 23:03

Vom Temperament her ist meine Mini Marley auch fuer alle moeglichen Aktivitäten geeignet. Sie hat einen Trieb, der ist unglaublich und als wir Agility gemacht haben, da ist sie immer um ihr Leben gelaufen. Auch als Fährtensucherin ist sie sehr geeignet und wir ueben das immer mal wieder und sie ist dann ganz zufrieden. --------suess die Geschichte, Rita.....
Signatur von »Motte« Aus Australien mit
SP Schnauzer Schubert &
SP Zwergschnauzer Marley

Social Bookmarks