Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Shani87N90(Heute, 11:18)

MelindaWhi(Heute, 10:46)

greatl-t(15. November 2017, 19:38)

Christiane193(15. November 2017, 11:22)

WolkevondenGremlings(15. November 2017, 11:00)

Titch

Fortgeschrittener

  • »Titch« ist weiblich

Beiträge: 1 278

Aktivitätspunkte: 6 730

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

21

Donnerstag, 3. August 2017, 06:31

Harriet

:exla:

Weiterhin wünsche ich alles Gute für Rocket und Leni

Liebe Grüsse
Gill
Signatur von »Titch« God, grant me the senility to forget the people I never liked anyway, the good fortune to run into the ones I do, and the eyesight to tell me the difference.

Soll den Menschen beigebracht werden, die Wahrheit zu sagen, so müssen sie auch lernen, sie zu hören.
Samuel Johnson

  • »kerstin s.« ist weiblich

Beiträge: 4 307

Aktivitätspunkte: 21 795

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: Bella, Riesenschnauzerhündin, geboren im Mai 2011 und Lapo, Terriermischling, geboren im Juli 2012 an der Seite sowie Whisky ( DSH ), Max, Charly und Kojak im Herzen. Alle drei Riesenschnauzer schwarz.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

22

Donnerstag, 3. August 2017, 22:34

so ein mist aber auch ! alles gute für rocket ! ihr bekommt das wieder hin harriet ! :love:
Signatur von »kerstin s.« l.g. kerstin

Ein Riesenschnauzer ist ein Herz auf vier Pfoten

  • »Jason-my-love« ist weiblich

Beiträge: 478

Aktivitätspunkte: 2 525

Aktuelle Stimmung: Bewölkt - normal

Hunde: zwei tricolor KHC Max 8 und Köpi 11 Jahre und Jason- Quincy- Blacky- Gino- Männe und Bayard in liebevollem Gedenken immer dabei

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

23

Dienstag, 12. September 2017, 22:56

Hallo Harriet,

ich möchte Dich mal fragen ob ihr die Räude "besiegt" habt.
Meinen Max hat es ja auch erwischt - zum Glück nur in den Ohren und frühzeitig von mir erkannt und von TA bestätigt.
Behandelt wird mit Simparica Tabletten und lokal mit Surolan + Ivermectin Lösung.
Ich habe den Eindruck das die Wirkung der Tablette in der letzten Woche vor erneuter Gabe stark nachließ und der Juckreiz wieder zunahm.
Wie läuft es bei euch? Hast Du das eventuell auch beobachtet?

Lieben Gruß Jella
Signatur von »Jason-my-love« "Es ist Unsinn" sagt die Vernunft...

"Es ist was es ist" sagt die Liebe...

Jason-my-love Zento vom Ihlpol 15. Mai 1997 - 11. Juni 2010

"Mausi" Primus-Quincy vom Ihlpol 5.Mai 1994 - 11. Juni 2006

Rocket

Adult

  • »Rocket« ist weiblich

Beiträge: 1 823

Aktivitätspunkte: 9 330

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

24

Mittwoch, 13. September 2017, 00:28

Hallo Jella,

jetzt wo du es schreibst,ich dachte es wäre beim Rocket vom vielen baden gekommen. Seine Ohren waren recht schnell gut. Bei Rocket ist es unten am Brustkorb und Hals. Das simparica ist ja recht "mild", die andere Alternative wäre ja Bravecto. Rocket wiegt zur Zeit 45 Kg seine Dosierung ist 120 mg dies ist für Hunde zwischen 40 - 60 Kg.

Wir haben die Räude bestimmt noch nicht besiegt, laut Aussage von Betroffenen ist die Räude langwierig zu behandeln. Die 3 Tabletten müssen mindestens gegeben werden. Surolan ist doch für die Ohren? Hatte mein Kaninchen Zwergwidder. Ich habe Rocket seine Ohren nur mit Kamillenreiniger gereinigt. Zusätzlich schmiere ich ihn an seine empfindlichen Stellen noch ein, hauptsächlich Kokosöl. Dieses Öl Spot on hat er auch drauf.

Wasche ihn auch mit dem Schampoo gegen Hefepilz, da die Haut an diesen betroffenen Stellen sehr empfindlich ist.

Er kratzt sich ganz selten und ich hoffe das nach der Wirkung der dritten und letzten Tablette nichts mehr kommt. Die Sarcoptesmilbe gräbt sich in die Haut ein, im Gegensatz zu den anderen Milben, vermutlich geht es deshalb so lang.

Viele liebe Grüße Harriet
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

  • »Jason-my-love« ist weiblich

Beiträge: 478

Aktivitätspunkte: 2 525

Aktuelle Stimmung: Bewölkt - normal

Hunde: zwei tricolor KHC Max 8 und Köpi 11 Jahre und Jason- Quincy- Blacky- Gino- Männe und Bayard in liebevollem Gedenken immer dabei

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

25

Mittwoch, 13. September 2017, 00:58

Hallo Harriet,

danke für Deine Auskunft. Das Surolan ist mit dem Ivermectin gemischt und wirkt nur lokal in den Ohrmuscheln. Also nicht direkt drin.
Die Dosis Simparica beträgt 80mg für sein Gewicht.
Bravecto will ich nicht geben - ich habe Sorge wegen MDR1 , auch wenn Max kein Träger ist.
Dann lieber länger das Simparica geben.
Mein Blacky hatte vor vielen Jahren sehr stark Räude. Mit kahlen Stellen = Brille um die Augen, sehr verdickter "Elefantenhaut" und was dazu gehörte.
Erst der vierte TA hatte es erkannt(!). Daher habe ich auch diesmal gleich erkannt was Max eingesammelt hat.
Nur gab es damals außer Ivermectin keine Alternative und damit war der Spuk auch schnell vorbei und Blacky ging es wieder gut.
Dann hoffe ich mal für Rocket und auch Max das die Tabletten helfen und es den Jungs auch bald wieder gut geht.
Vielleicht ist es ja auch nur nochmal ein Schub, bis die letzten Biester platt sind.

Lieben Gruß Jella
Signatur von »Jason-my-love« "Es ist Unsinn" sagt die Vernunft...

"Es ist was es ist" sagt die Liebe...

Jason-my-love Zento vom Ihlpol 15. Mai 1997 - 11. Juni 2010

"Mausi" Primus-Quincy vom Ihlpol 5.Mai 1994 - 11. Juni 2006

Rocket

Adult

  • »Rocket« ist weiblich

Beiträge: 1 823

Aktivitätspunkte: 9 330

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

26

Mittwoch, 13. September 2017, 08:03

Dann drücken wir uns gegenseitig die Daumen :thumbsup: Es war für uns Beide doch sehr belastend als er sich Tag und Nacht kratzen musste. Habe schon öfters über den Leidensweg von anderen HH gelesen, weil dievTÄ etwas anderes vermuteten, deshalb schreibe ich so ausführlich. :) Hatte mit meinem TA Glück, seine Vermutung war gleich richtig. Kann aber auch sein, weil er sehr viele Fälle seit 1 Jahr hat.

Rocket hat auch eine KHC Freundin, die Bandia Briagha von Jack Macks Kurz Tessi. Ganz tolle Hündin.

Grüße :wi:
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

  • »Jason-my-love« ist weiblich

Beiträge: 478

Aktivitätspunkte: 2 525

Aktuelle Stimmung: Bewölkt - normal

Hunde: zwei tricolor KHC Max 8 und Köpi 11 Jahre und Jason- Quincy- Blacky- Gino- Männe und Bayard in liebevollem Gedenken immer dabei

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

27

Mittwoch, 13. September 2017, 18:23

Hallo und danke nochmal.
So machen wir das :thumbsup:

Habe aber noch eine Frage:
Gibst Du nur die drei Tabletten oder darüber hinaus noch welche?
Ich muß mit meinem Köpi eh zum TA und werde dann auch nochmal fragen wie es dann weiter gehen soll.
Hehe, mit der Züchterin von JackMack´s bin ich seit x-Jahren seeehr gut bekannt.
Sie schaut immer auf Gesundheit und Charakter ihrer Hunde die sie hat und die sie züchten möchte.
Aber ich werde mir wohl keinen KHC mehr ins Haus holen :S muß "verkleinern".... werde leider nicht jünger und auch nicht fitter.

Lieben Gruß Jella
Signatur von »Jason-my-love« "Es ist Unsinn" sagt die Vernunft...

"Es ist was es ist" sagt die Liebe...

Jason-my-love Zento vom Ihlpol 15. Mai 1997 - 11. Juni 2010

"Mausi" Primus-Quincy vom Ihlpol 5.Mai 1994 - 11. Juni 2006

Rocket

Adult

  • »Rocket« ist weiblich

Beiträge: 1 823

Aktivitätspunkte: 9 330

Hunde: 1 RS s Rocket geb. 10.09.2007, 1 Miniatur Spitz geb. 20.12.2011. Assy, Samson und Cash in lieber Erinnerung.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

28

Mittwoch, 13. September 2017, 20:50

Hallo Jella,

nach der 3. Tablette werde ich nichts mehr geben. Sonst müsste ich jeden Monat geben, das wäre mir zu viel Gift. Mein TA geht davon aus das es reicht, er hat ja genügend Erfahrungswerte. Irgendwie echt doof, aber in den Spritzmittel darf ja nichts mehr drin sein. Durch das Spritzen von Äpfel und Hopfen wurden diese Sarcoptesmilben vernichtet.

Natürlich können unsere Hunde sich neu infizieren, dann muss ich halt wieder Simparica geben. Fast 10 Jahre ist es gut gegangen, dann hoff ich das wir die nächsten Jahre Ruhe haben. Nächstes Jahr im Frühjahr werde ich mir erneut Gedanken machen, wir haben auch häufig Anaplasmose Fälle. Oder ich schmier den Rocket total mit Kokosöl ein, das dieses Viehcherzeug beim berühren des Fells erstickt. Müsste doch funktionieren :rolleyes: :D

Jetzt habe ich der Tessi ihren Namen falsch geschrieben Jack Mack's Ban-dia Briagha. Sie hatte im Dezember 2013 7 Welpen. Der K-Wurf von Jack Mack's.

Grüße Harriet
Signatur von »Rocket« Grüsse von Harriet mit Rocket vom Schwarzwaldtal und "Leni" Pigy ZH
Es gibt keine Treue, die nicht schon gebrochen wurde, ausgenommen die eines wahrhaft treuen Hundes. (Konrad Lorenz)

Social Bookmarks