Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Ladonna190(Heute, 09:06)

Unicorn(18. September 2017, 12:52)

jeannine(17. September 2017, 16:54)

Youraid(13. September 2017, 22:06)

Maveric(13. September 2017, 09:50)

Titch

Fortgeschrittener

  • »Titch« ist weiblich
  • »Titch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 126

Aktivitätspunkte: 5 925

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Riesenschnauzer "Miss Marple" *30.9.2015., Buster, Darach, Gaucho, Eric und Ben im Herzen

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

71

Montag, 19. Juni 2017, 19:01

Danke Traudel

Es ist eigenartig. Nach so viele Hunde, mitunter IPO3, lerne ich erst das ruhige Fährten mit Enya. Sie ist ruhig, konzentriert und sehr sicher.

Ich freue mich auf das weitere Verlauf aber uns pressiert es nicht.l

Unser Gaucho, Fila Brasileiro, war auch so. Wurde von Toni ausgebildet.

Ich bin eher der Typ für UO und Schutzdienst und Hunde motivieren.
Signatur von »Titch« God, grant me the senility to forget the people I never liked anyway, the good fortune to run into the ones I do, and the eyesight to tell me the difference.

Soll den Menschen beigebracht werden, die Wahrheit zu sagen, so müssen sie auch lernen, sie zu hören.
Samuel Johnson

Riho

Erleuchteter

  • »Riho« ist weiblich
  • »Riho« ist ein verifizierter Benutzer

Beiträge: 19 736

Aktivitätspunkte: 99 275

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Schnauzer pfeffersalz Hündin 7 Jahre , Zwergschnauzer pfeffersalz Hündin 15 Jahre

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

72

Montag, 19. Juni 2017, 20:22

Hallo Gill,

ich kenne bei den Schnauzern mehr Pfeffis, die toll gefährtet haben, bei den Riesen mehr Schwarze (aber davon gibt es ja auch mehr). Das sind MEINE Erfahrungen. Vielleicht weiß jemand etwas anderes.

Grüße von
Rita

73

Dienstag, 20. Juni 2017, 08:27

Guten Morgen :)

Ich kenne eine Riesendame in ps. Die Gute war nicht zimperlich mit ihren 12 Jahren und konnte noch mit meinem 6,5 Jährigen Humbi beim Feldlauf mithalten. Ich glaube der Hund kam ursprünglich aus Österreich. Von der Statur und Größe her dachte ich erst noch, dass sie ein Rüde ist :D Aber die Statur zumindest war sicher dem Alter geschuldet bzw. zunehmender Leckerliegabe :)

Die Unterschiede im Generellen würden mich auch interessieren. Tolle Frage Gill! Ich weiß noch dass in unserer Hundegruppe ein Paar mit zwei RS diese gerne in ps gehabt hätten, jedoch mangels Würfen dann für s entschieden.
Signatur von »Humboldt« Viele Grüße, Laura und Phika

Social Bookmarks