Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

IvanMcAlis(Heute, 20:37)

Anja73(6. Dezember 2019, 18:26)

Luke(6. Dezember 2019, 15:10)

winniebaby(2. Dezember 2019, 16:51)

tanjab.(27. November 2019, 02:28)

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Schnauzer-Pinscher-Portal Schnaupi. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich
  • »Highlander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 901

Aktivitätspunkte: 51 210

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

1

Samstag, 13. August 2016, 20:38

Barfen richtig, aber wie?

Eine Zusammenstellung für Neufrischfütterer oder bei speziellen Ernährungsrichtungen: http://hunde-richtig-barfen.de/
Viele Grüße Astrid

Man lebt ruhiger, wenn:
- man nicht alles sagt, was man weiß,
- nicht alles glaubt, was man hört und
- über den Rest einfach nur lächelt.

2

Sonntag, 14. August 2016, 08:06

@Astrid,
sehr informativ.
Danke fürs Reinstellen.

Gruß Helga

Ursel

Puppy

  • »Ursel« ist weiblich

Beiträge: 58

Aktivitätspunkte: 350

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: Zwergschnauzer,Hündin, schwarz/silber, geb.15.02.2013

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3

Montag, 15. August 2016, 15:22

Moin, Moin,

diese Seite ist auch sehr informativ für Anfänger und Fortgeschrittene

http://drei-hunde-nacht.de

Viele Grüße Ursel mit Rica

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich
  • »Highlander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 901

Aktivitätspunkte: 51 210

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

4

Donnerstag, 11. April 2019, 20:41

Hier ist es auch mal schön anschaulich erklärt:
»Highlander« hat folgendes Bild angehängt:
  • c_Zusammensetzung.jpg

5

Freitag, 12. April 2019, 11:51

@Highlander

Danke für die Grafik.
So habe ich das auch gelesen.

Wie würdest du Getreideprodukte %ual veranschlagen?
(Reis, Haferflocken, Nudeln, Brot)

Kannst du posten woher diese Grafik stammt?

LG

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich
  • »Highlander« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 901

Aktivitätspunkte: 51 210

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

6

Freitag, 12. April 2019, 19:47

Guck mal, hab es beschriftet - @barfers.com
ICH :!: persönlich rechne garnicht mit Getreide. Sie kriegen Abends mal ein kleines Stück hartes Brot (Würfelchen) als Gute Nacht Guddi und Reis / Nudeln / Kartoffeln nur, wenn es von uns übrig ist (geteilt durch 4!). Haferflocken und Co gibts hier garnicht.

7

Samstag, 13. April 2019, 16:25

@Highlander

Danke
Das hab ich nicht gesehen.

ich habe das Getreide auch vor ein paar Tagen fast rausgenommen. Ich glaube es ist besser, wenn er davon weniger bekommt.
Brot knabbert er gerne, das ist aber eine Umstellung für MICH.
Ich denke immer es ist falsch, wenn mein RS eine trockene Stulle knabbert.
Mein Mali davor hatte eine Milbenallergie und durfte kein Brot.

Traudel

Hardcoreposter

  • »Traudel« ist weiblich

Beiträge: 4 585

Aktivitätspunkte: 23 375

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Hunde: 1 Zwergschnauzer schwarz, Valentino geb. Januar 2018 und 7 Riesen in meinem Herzen.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

8

Samstag, 13. April 2019, 17:54

Arti,
mein Vorgängerhund bekam eine Scheibe Brot am Abend mit Leberwurst,
das war ein Ritual für den Hund , danach war Schlafen angesagt, das wußte er ganz genau :love:
Liebe Grüße, Traudel und alle meine Tierchen

9

Sonntag, 14. April 2019, 12:51

das ist eine schöne idee.

ich setze ein mit leberwurst bestrichenes brettchen ein, um ihn beim bürsten abzulenken.
klappt sehr gut. auch ein tipp von hier

ein stück trockenes brot mit leberwurst zum abend werde ich hier auch einführen.

Social Bookmarks