Du bist nicht angemeldet.

Persönliche Box

Neue Benutzer

AlexanderM(Heute, 08:45)

Affezibbel(20. Oktober 2019, 14:35)

Andrea r(20. Oktober 2019, 13:47)

Kaet(19. Oktober 2019, 13:30)

Maul Ledermanufaktur(15. Oktober 2019, 22:11)

Baldachin

unregistriert

1

Freitag, 27. September 2013, 13:16

Bio-Trockenfleisch?

Hallo zusammen,

weiß jemand von euch, woher man Trockenlunge oder kleinere Trockenpansen-Stücke in Bio-Qualität beziehen kann?

Ich benutze so etwas gerne zum trainieren, da ich selten dazu komme, Leckerlis selbst zu backen. Und tierische Produkte aus konventioneller Haltung möchte ich nicht füttern.
Vielleicht gibt es hier ja die eine oder den anderen, denen es genauso geht und mir vielleicht weiterhelfen kann.

Als Trocken-Snack gibt es bei uns immer mal einen Hühnerhals oder ein Stück Pansen von Hermanns, aber das eignet sich nicht zum trainieren, weil man die Sachen kaum klein bekommt (in der Zeit könnte ich dann doch backen...). Terra pura hat Geflügelherzen und Salamistücke, aber das ist mir persönlich zu teuer.

Hat jemand einen Tipp für mich?

Liebe Grüße
Bettina

2

Freitag, 27. September 2013, 13:51

Huhu,

falls du Interesse daran hast. Wir machen unsere "Trockenprodukte" selber :)

Fleisch selber trockenen

Marina

fidibus

Fingerwundschreiber

  • »fidibus« ist weiblich

Beiträge: 2 588

Aktivitätspunkte: 13 220

Hunde: Insgesamt vier Schnauzerhündinnen. Lutze-Lucy geb. 2006, Quijana geb.2010 Urmel-Line geb.2012 und Viviana geb.2014 Alle sind pfeffersalz.

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Mitglied

3

Freitag, 27. September 2013, 15:17

Hallo Bettina,

Trockenpansen und Hälse kann man wunderbar mit einer Rosenschere in die "richtige" Größe portionieren ;)

Probiers mal aus...

Viele Grüße
Viola
Signatur von »fidibus« www.schnauzer-vom-fidibus.de

Highlander

Administrator

  • »Highlander« ist weiblich

Beiträge: 9 859

Aktivitätspunkte: 50 995

Aktuelle Stimmung: Strahlender Sonnenschein - sehr gut

Hunde: RSs *2/'04-'7/'15 tief ins Herz gebrannt - ZSss *5/2009 - *6/2009 - *2/2012 - *4/2017

  • Private Nachricht senden
Benutzer
Administrator
Mod
Mitglied

4

Freitag, 27. September 2013, 21:15

Unsere Trockenprodukte beziehen wir bei Barabas (sicher kein Bio, Bio ist eh nur Mogelmarke), die Minihäppchen in Zwergengröße zum heranrufen auf Spaziergängen machen wir auch selber. Schweineherzen (preisgünstig) kochen, so portionieren, wie man sie möchte und ab in den Ofen....
Signatur von »Highlander« Viele Grüße Astrid

Man lebt ruhiger, wenn:
- man nicht alles sagt, was man weiß,
- nicht alles glaubt, was man hört und
- über den Rest einfach nur lächelt.

Baldachin

unregistriert

5

Samstag, 28. September 2013, 15:05

Hallo,

danke für eure Antworten! Vielleicht machen wir hier dann bald mal eine große Aktion im Backofen.
Bis dahin jedenfalls ist die Rosenschere ein super Tipp!

LG Bettina

Ähnliche Themen

Social Bookmarks