Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Persönliche Box

Neue Benutzer

Rockoko01(Gestern, 06:40)

Sylvie22(27. Mai 2023, 09:38)

October(20. Mai 2023, 15:37)

Margitta(9. Mai 2023, 15:29)

CayaRuna(6. Mai 2023, 19:21)

Montag, 29. Mai 2023, 17:11

Forenbeitrag von: »Riho«

Tessy Lady Pepper vom Achterplätzchen ist nicht mehr

Ach Regina, sie reißen ein so großes Loch in unser Leben, wenn sie gehen. Aber sie gehen nie so ganz. Etwas von ihnen bleibt bei uns, etwas besonderes und schönes, an das wir gerne und ohne Schmerz denken können. Es dauert eine Weile, bis es so weit ist, aber bei mir war es bei jedem meiner Wuffis so. Das wünsche ich dir auch. Liebe Grüße von Rita

Montag, 22. Mai 2023, 23:01

Forenbeitrag von: »Riho«

Zittern der Hinterbeine

Hallo Claudia, ich hatte Riesen auf dem Tisch mit diesem Problem, die sportlich geführt wurden und sicher kein wackeliges Nervenkostüm hatten. Grüße von Rita

Samstag, 20. Mai 2023, 22:41

Forenbeitrag von: »Riho«

Zittern der Hinterbeine

Hallo Andrea, schlaue Leute haben mir auf einer Zuchtwartetagung gesagt, dass das eine Muskelschwäche sei und zwar rasseunabhängig. Selbst bei Sporthunden kommt das vor. Woher das kommt, konnte man mir nicht sagen. Aber keine Sorge, es ist nichts schlimmes. Grüße von Rita

Freitag, 28. April 2023, 17:10

Forenbeitrag von: »Riho«

Ein wichtiger Hinweis zu Herzultraschall mit Doppler

Gut dass es gefunden wurde. Nun kann ihr das Leben erleichtert werden

Mittwoch, 26. April 2023, 18:06

Forenbeitrag von: »Riho«

Zwergschnauzer schwarz-silber: Charakter/ Wesen

Das Farbe etwas mit Wesen zu tun hat, wussten schon die Nerz - und andere Pelztierzüchter. Die ZSss sind aus dunklen ZSps entstanden und man sollte meinen, dass sie deshalb auch deren Pfeffer im Hintern haben. Durch die Auswahl auf Farbe hat sich aber etwas verändert.

Freitag, 21. April 2023, 23:04

Forenbeitrag von: »Riho«

Susanne hat Geburtstag

Uiiiii Susanne, hast noch eine Stunde Geburtstag und da müssen Julchen und ich doch noch ganz schnell gratulieren Wir wünsche dir, was du dir wünschst

Freitag, 21. April 2023, 18:12

Forenbeitrag von: »Riho«

Vorher - Nachher

Da hat der Hundefrisör aber zweimal gute Arbeit gemacht

Freitag, 21. April 2023, 13:41

Forenbeitrag von: »Riho«

Das Forum wird 20 ;-)

Schön Simone, dass du dich hier wohl fühlst

Donnerstag, 20. April 2023, 21:55

Forenbeitrag von: »Riho«

Das Forum wird 20 ;-)

Hallo Susanne, ich mache das ab und zu. Warum soll ich das, was ich im Download Bereich geschrieben habe, noch einmal wiederholen? Wenn die neuen Portaler dazu Fragen stellen würden, ergäben sich Gespräche automatisch. Grüße von Rita

Sonntag, 16. April 2023, 13:46

Forenbeitrag von: »Riho«

Das Forum wird 20 ;-)

Rita gratuliert auch zum Schnaupi Geburtstag Leider ist es nicht mehr das, was es mal war und leider, leider sind viele Portaler nicht mehr aktiv. Aber wir paar "Ollen" halten die Fahne hoch und es ist immer noch schön, wenn das Schnaupi jemandem helfen kann. Wie sagt man so schön - klein aber fein

Samstag, 15. April 2023, 09:29

Forenbeitrag von: »Riho«

Zwergschnauzer schwarz-silber: Charakter/ Wesen

Ich habe als Zuchtwart schon die Erfahrung gemacht, dass die ZSss nicht ganz so krabizzig sind, wie die Schwarzen und Pfeffis. Schon die Welpenrudel waren ruhiger und bei der Abnahme war leichter mit ihnen umzugehen. Auch auf dem Trimmtisch waren sie angenehmer. Natürlich gibt es auch bei den ZSss charakterliche Unterschiede, aber insgesamt - so meine Erfahrung - sind sie unkomplizierter. Grüße von Rita

Donnerstag, 13. April 2023, 21:25

Forenbeitrag von: »Riho«

Fell an Bauch und Innenbeinen

Hallo Ingrid, An diesen Stellen mit dem Trimmmesser arbeiten, ist für den Hund Aua. Wenn du es dort lang haben willst, solltest du mit Kamm und Schere arbeiten. Ich mag das lange Gefransel nicht und schere Bauch und die Innenseiten der Beine. Grüße von Rita

Sonntag, 9. April 2023, 14:26

Forenbeitrag von: »Riho«

Feiertagswünsche

Ein schönes Osterfest wünschen euch Rita und das Julchen

Mittwoch, 29. März 2023, 14:52

Forenbeitrag von: »Riho«

Zwerg außer rand und band

Hallo zusammen, mein Julchen hat eine nervenschwache Mutter und einen rotzfrechen Vater - eine furchtbare Mischung. Kommt der Papa durch, will sie wilde Sau spielen, aber Mamas Erbe sagt Vorsicht. Sie brauchte von uns Ruhe, Sicherheit aber auch Grenzen. Als junge Hündin war sie freundlich mit allen Hunden. Wurde einer pampig, kam sie zu mir und meinte, dass ich den mal weg tun solle. Dann hatte sie ein Erlebnis mit einer Wolfspitz Hündin, die angeblich friedlich war. Ich habe Jule zu ihr gelasse...

Freitag, 24. März 2023, 16:20

Forenbeitrag von: »Riho«

Zwerg außer rand und band

Hhhmmm - warum lässt du ihn dann dort hin, um Krawall zu machen? Oder führt er sich auch an deiner Seite so auf?

Freitag, 24. März 2023, 13:27

Forenbeitrag von: »Riho«

Zwerg außer rand und band

Ich würde ihn eine Weile nicht ohne Leine laufen lassen, dann hast du keine Kontrolle und das spürt er genau. Wenn er immer wieder durchstarten und Krawall machen kann, bestätigt ihn das nur in seinem 'Tun. Er wird sicher nicht daran sterben, eine Weile unter deiner Kontrolle zu sein

Freitag, 24. März 2023, 10:36

Forenbeitrag von: »Riho«

Zwerg außer rand und band

Hallo, ich hatte auch einen solchen Zwerg. Abgewöhnen kann man ihnen das nicht, aber unter Kontrolle bringen und das geht nur über den Gehorsam. Wichtig!!! Nicht wütend werden sondern ruhig und bestimmt das fordern, was man haben will. Du musst erst mal in aller Ruhe und nicht in belastenden Situationen heraus bekommen, wie du an den Hund ran kommst. Irgend etwas mögen alle gerne. Hier ein komplettes Trainingsprogramm aufschreiben, würde den Rahmen sprengen. Grüße von Rita

Mittwoch, 15. März 2023, 19:57

Forenbeitrag von: »Riho«

15 Jahre

Regina, versuche mal, sie mit einem tollen Leckerchen hinauf zu führen. Halte ihr das vor die Nase, "ziehe" sie damit rauf und sie bekommt es erst, wenn sie oben ist. Hat sie das kapiert, dürfte es reichen, Leckerchen auf Sessel oder Couch zu legen.

Mittwoch, 15. März 2023, 18:07

Forenbeitrag von: »Riho«

15 Jahre

Hallo Regina, es ist wirklich besonders, wenn uns unsere Fellnasen so lange begleiten und sie sind in dieser Zeit etwas besonderes. Für uns Menschen ist es eine Aufgabe, mit ihren Alterswehwechen und ihrer Tüddeligkeit zurecht zu kommen und man weiß, dass man sie die längste Zeit gehabt hat. Es wäre aber schade, die verbleibende Zeit nur noch traurig zu verbringen. Die Wuffis spüren das und wissen damit so gar nichts anzufangen. Sie wundern sich nur über ihre Menschen, dass die immer wieder mal ...