Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Persönliche Box

Neue Benutzer

KrisundBobby(Gestern, 17:45)

Hanniwanni(22. Mai 2020, 13:59)

Mazikeen(21. Mai 2020, 07:48)

Dolly(19. Mai 2020, 22:26)

marion(18. Mai 2020, 18:48)

Dienstag, 5. Mai 2020, 06:08

Forenbeitrag von: »Akut«

Kaiman hat Geburtstag

Bianca, alles Gute zu Deinem Geburtstag

Sonntag, 3. Mai 2020, 18:38

Forenbeitrag von: »Akut«

Worüber habt ihr euch heute geärgert??

Ja sicher, nicht streiten

Sonntag, 3. Mai 2020, 18:37

Forenbeitrag von: »Akut«

Fremder Hund beißt euren Hund

@ Kerstin Sollte ein Angriff statt finden, so quittiere ich das mit einem kräftigen Tritt in den Allerwertesten. Klingt nicht schön, ist es auch nicht, schon gar nicht für den Hund, aber für selbigen fast immer ein einmaliges Erlebnis und endlich was gelernt

Freitag, 1. Mai 2020, 12:36

Forenbeitrag von: »Akut«

Aggressionsverhalten

Wer jedesmal die Möglichkeit des Ausweichens ergreift, wenn sie sich bietet, hat zum einen, seinem Hund schon viel geholfen und gelernt, und merkt zweitens, dass sich die Möglichkeit dazu viel öfter ergibt als man denkt. ... und wer jetzt meint, ich hätte gut Reden in meinem Wald, weit gefehlt, gelernt hat es meine Hündin im Ruhrpott, denn hier in Schweden habe ich so gut wie gar keine Hundebegnungen

Donnerstag, 30. April 2020, 09:00

Forenbeitrag von: »Akut«

Aggressionsverhalten

Zitat von »Claudia_R« Allerdings eskalieren die Situationen nicht. Und das war mir grade für meinen Jungspund wichtig. Genau das ist die Idee im Vordergrund! Verfeinern und ausbauen geht immer, wenn der Hund erstmal gedanklich bei seinem Hundehalter ist !

Donnerstag, 30. April 2020, 08:56

Forenbeitrag von: »Akut«

Aggressionsverhalten

Na klar Burkhard funktioniert sicher. Ich denke bei dieser Art der Ausbildung wird die Generalisierung einen hohen Stellenwert einnehmen und viel Zeit brauchen. Ich für mich persönlich, trainiere nix ohne Absicherung, also auch nicht das Verhalten anderen Hunden gegenüber. Aber ich denke vielen Hundehaltern ist mit dem einfachen Weg über die rein positive Verstärkung gut geholfen.

Donnerstag, 30. April 2020, 06:27

Forenbeitrag von: »Akut«

Aggressionsverhalten

@Burghard Wie sag ich immer so schön, es sind die Kleinigkeiten, die den Unterschied machen. Niemals nicht würde ich versuchen einen Hund mit Futter abzulenken. In dem Kommentar, auf den Du Dich beziehst, schrieb ich was zu bellenden Hunden und nem einfachen Weg, dass der eigene nicht mit macht. Klassische Konditionierung, wie beim Clicker ... Bellen des anderen Hundes, im Zeitfenster von 2 Sek. Futter für den eigenen Hund. Naaaatürlich beginne ich damit nicht in größter Ablenkung. Es ist ein re...

Donnerstag, 30. April 2020, 05:41

Forenbeitrag von: »Akut«

Fremder Hund beißt euren Hund

Ok, ableinen und laufen lassen, ist nicht das Verhalten welches ich meinte, aber gut, jeder wie er mag.

Mittwoch, 29. April 2020, 06:56

Forenbeitrag von: »Akut«

Fremder Hund beißt euren Hund

In diesem Zusammenhang nochmal eine Idee, wie man seinem Hund bellende und aggressive Hunde „schmackhaft“ machen kann. Bellende Hunde, und ich möchte nicht dass meiner mit macht: - Futter in den Hund, immer wenn ein anderer Hund bellt, bekommt mein Hund Futter - simple funktionierende klassische Konditionierung Aggressive Hunde, die evt. auch auf meinen Hund los gehen - Flucht ! - in bedrohlichen Situationen hat Mutter Natur den Hunden zwei Möglichkeiten mit gegeben 1. Flucht 2. Kämpfen Immer we...

Dienstag, 28. April 2020, 17:50

Forenbeitrag von: »Akut«

Zwerg blind durch Schlaganfall

Ich würde da auch einem richtigen Tierarzt vertrauen. Besprochen habt ihr die Situation ja nochmal, na dann mal gute Besserung Deiner Lady.

Dienstag, 28. April 2020, 06:57

Forenbeitrag von: »Akut«

Fernsehtip

am 1.Mai ? da bin doch auf Demonstration

Montag, 27. April 2020, 13:57

Forenbeitrag von: »Akut«

Fremder Hund beißt euren Hund

Mir ist es völlig egal wer Hund und Hundehalter sind, es gibt keinen Kontakt der Hunde und keinen der Hundehalter. Ich achte ausschließlich auf meinen Hund und auf meinen Weg, und natürlich würde ich jedes Unterschreiten der Individualdistanz mit angemessenen Mitten unterbinden.

Montag, 27. April 2020, 06:10

Forenbeitrag von: »Akut«

Fährten

Fährtenwasser ist immer eine gute Idee

Sonntag, 26. April 2020, 15:03

Forenbeitrag von: »Akut«

Fährten

Ja Danke Burkhard !

Sonntag, 26. April 2020, 12:28

Forenbeitrag von: »Akut«

Fährten

@Burghard Das Funktionsweise ist mir bekannt, nutze dieses Training gern in der Unterordnung. Meine Hunde lernen vom 1. Tag an, eine Konsequenz für erwünschtes Verhalten, und eine Konsequenz für unerwünschtes Verhalten. Wenn ich also in der Ausbildung an den Punkt komme den Hund z.B. aus seiner Fußposition zu ziehen, und er läßt dies zu, dann habe ich die Möglichkeit ihm über die erlernte Konsequenz für unerwünschtes Verhalten zu sagen was ich möchte, in dem Falle Fuß. Meine Frage ist, hast Du n...

Samstag, 25. April 2020, 20:07

Forenbeitrag von: »Akut«

Worüber habt ihr euch heute geärgert??

@ Burghard was passiert bei der hohen Schule, wenn der Hund dem Zug an der Leine nachgibt und damit den rechten Weg verlässt?

Samstag, 25. April 2020, 19:26

Forenbeitrag von: »Akut«

Worüber habt Ihr Euch heut GEFREUT???

Traudel, welche Tiere versorgst Du denn mit den grünen Leckerbissen ?

Samstag, 25. April 2020, 16:15

Forenbeitrag von: »Akut«

Worüber habt ihr euch heute geärgert??

alles klar Rita, dann halte ich mich geschlossen

Samstag, 25. April 2020, 15:35

Forenbeitrag von: »Akut«

Worüber habt ihr euch heute geärgert??

@ Rita falls Du meinen Kommentar meinst, gilt für jeden Hund und Hundehalter und hat nix mit Hundesport zu tun.