Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 139.

Persönliche Box

Neue Benutzer

CortneyPie(Gestern, 22:16)

Biene(18. August 2019, 20:25)

Lena_2019(18. August 2019, 18:42)

Volkmarser(12. August 2019, 22:53)

Ria-Tschache(27. Juli 2019, 18:40)

Gestern, 11:07

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Happy Birthday Traudel

Liebe Traudel, alles Gute nachträglich zum Geburtstag!

Sonntag, 18. August 2019, 20:29

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Kekse mit Makrele

Mein Hund sucht gerne Leckerlis im Wald. Ich musste mir heute etwas Neues ausdenken, weil er das was ich bisher versteckt habe, nicht mehr so interessant findet Heute habe heute einen Teig hergestellt aus einem Ei, Haferflocken etwas Quark und einer Dose Makrelenfilets (Kleine Menge, weil ich nur eine kleine Fischbüchse da hatte und auch erst mal testen wollte) Auf ein Backblech getan (Backpapier drunter), bei 180 °C ca. 20 min. gebacken. Der Hund hat heute im Wald gesucht, wie ein geölter Blitz...

Donnerstag, 8. August 2019, 11:43

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Trimmen lernen

Danke Anja für die schönen, anschaulichen Fotos

Mittwoch, 7. August 2019, 13:04

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Trimmen lernen

@Riho Ja, das stimmt natürlich. Man muss schauen, wie das Fell beschaffen ist. Ich habe eine Seite gefunden, auf der die Trimmwerkzeuge - für Schnauzer- gezeigt werden. Die Panketeufel Wir waren schon zum Trimmen in Lore Lierses Tierstübchen. Die rote Trimmmaschine kennen wir gut, daran hat mein Kleiner geknabbert. https://www.panketeufel.de/diepflegeseite.htm

Mittwoch, 7. August 2019, 11:30

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Trimmen lernen

@Titch Warum soll im Sommer ein ungetrimmtes Fell nicht schlecht sein? Es ist heiss, es juckt den Hund. Ich habe früher gedacht, dass ungetrimmtes Fell im Winter nicht schlecht ist, da es etwas wärmt. Unsere Hundefriseurin meite, das ist ein Irrtum. Das abgestorbene Fell wärmt überhaupt nicht. Im Gegenteil: getrimmt hat der Hund den besseren Kälteschutz.

Mittwoch, 7. August 2019, 11:27

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Worüber habt Ihr Euch heut GEFREUT???

@Colonia Das freut mich sehr. Ich wusste, dass du wieder einen Hund haben würdest. Das muss so sein. Ein Tier wird ja nicht durch ein anderes ersetzt. Jedes bringt seine eigene Persönlichkeit mit.

Sonntag, 4. August 2019, 07:17

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Trimmen lernen

Zitat von »kaiman« Schau mal hier, ob da etwas dabei ist. Es werden auch WE Seminare angeboten. https://www.hundesalon.org/trimmkurse-sc…rausbildung.php @Bianca Danke für den Link. Eine Fundgrube, für alle, die es ernst meinen. Für den Einstieg in die Schnauzertrimmerei hab ich gestern etwas auf der Seite der OP-Malchin (Mecklenburg) gefunden. Dort soll es nach dem Sommerurlaub ein Trimmvorführung geben. Die Vorbereitungen für eine Trimmvorführung von unserer Monika sind in Planung und der Term...

Samstag, 3. August 2019, 09:51

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Trimmen lernen

Nochmal zurück, zur Ausgangsfrage: Weiss jemand wo in nächster Zeit Trimmkurse durchgeführt werden? Ich habe verschiedene PSK Ortsgruppen (die so etwas in der Vergangenheit durchgeführt haben) angeschrieben. Wenn eine positive Antwort kommt, poste ich es hier. Aber vielleicht hat der Eine oder Andere User eine Idee?

Samstag, 13. Juli 2019, 15:20

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Buchtitel: Was tu ich nur mit diesem Hund ?

Zitat von »kaiman« Es erstaunt mich sehr, wenn ein Buch empfohlen wird, es aber anscheinend noch nichteinmal (zuende) gelesen wurde. Ich habe das Buch auf Empfehlungen in diesem Forum gekauft. Nein zuende gelesen hab ich es noch nicht. Die Empfehlungen darin decken sich zum Teil mit der Methode unseres Trainers. Solche Bücher sind generell keine Bibeln für mich. Mich interessiert, ob der Inhalt über die Jahre überarbeitet wurde. Ich wollte keine Diskussion lostreten, nur wissen, ob jemand eine ...

Donnerstag, 11. Juli 2019, 10:26

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Buchtitel: Was tu ich nur mit diesem Hund ?

Den Rat "den Hund nicht anfassen" hab ich in dem Buch bisher noch nicht gefunden. Ich berichte, wenn ich bei dieser Passage bin.

Mittwoch, 10. Juli 2019, 20:10

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Buchtitel: Was tu ich nur mit diesem Hund ?

Das Buch: Was tu ich nur mit diesem Hund ? von Eric H. W. Aldington wurde hier schon mehrfach empfohlen. Und das Buch ist wirklich gut. Ich habe eine Ausgabe von 1994 (Verlag Gollwitzer Weiden) sehr günstig gekauft und finde das Buch informativ und gut geschrieben. Seitdem wurde dieses Buch mehrmals neu aufgelegt, 2002, 2007, 2010. (Die aktuelle Ausgabe von 2010 soll der von 2007 entsprechen.) Die neueren Ausgaben sind im Kynos Verlag erschienen. Weiss jemand, ob die neueren Ausgaben inhaltlich ...

Dienstag, 9. Juli 2019, 19:52

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Achtung

Zitat von »Susanne« Ich glaub nicht,daß die Biester nur von Hunden eingeschleppt werden Die können sicher überall sitzen, in Pflanzen, Obst, Gemüse, in allem Möglichen , das wir importieren. Ausserdem sind unsere Landsleute eifrige Urlauber und bereisen jeden Winkel der Welt. Ausschlaggebend ist ja nicht, dass diese Insekten hierher kommen, sondern, dass sie sich in unserem Klima (wie es inzwischen ist) wohl fühlen. Ich habe gelesen, dass "unsere" Zecken 2 Jahre lang ohne Nahrung (also Blut) üb...

Dienstag, 9. Juli 2019, 12:36

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Achtung

Puh, das ist wohl keine Panikmache. Wenn der Wirt, also Ihr Hund, für die Zeckenpopulation nicht mehr ausreicht, weicht die Zecke auch auf den Menschen aus. Zwar konnten bisher weder FSME oder Borreliose-Erreger bei der Braunen Hundezecke nachgewiesen werden, aber sie kann andere Krankheiten übertragen. Hunde können schwer daran erkranken, aber auch auf Menschen kann sie das Mittelmeer-Fleckfieber übertragen. Uni Hohenheim bittet um Mithilfe Hohenheimer Forscher wollen untersuchen, auf welchen W...

Sonntag, 30. Juni 2019, 20:47

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Astrid hat Geburtstag

Liebe Astrid, herzliche Geburtstagsgrüße aus Brandenburg Gesundheit und alles was du dir wünschst, soll in Erfüllung gehen. Über fehlende Wärme konntest du dich heute schon mal nicht beklagen!

Montag, 24. Juni 2019, 10:43

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Zahnbürste (Zähne putzen )

@Grete Reuter Danke für den thread. Und Allen die geantwortet haben. Ich wollte auch schon nach Zahnreinigung fragen. Bei unserem Hund sehe die Zähnchen noch sehr schön weiss aus, aber er ist ja auch noch jung. Ich möchte ihn aber an die Zahnreinigung gewöhnen. (Also es wird Zeit). Die von Grete verlinkte Zahn-Bürste haben wir. Sie interessiert meinen Hund aber überhaupt nicht. Da kommt kein Futter raus, also uninteressant. Was sind die erwähnten "Fingerlinge"? Sind das Pads? Und dann gibt es ja...

Sonntag, 9. Juni 2019, 09:21

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Mylo 11.03.04-03.01.19

Liebe Madlon mir fehlen die Worte. Ich fühle mit dir. Loslassen müssen, wenn die Zeit da ist, ist schwer. Aber vor der Zeit loslassen müssen, ist schwer auszuhalten. Alles Liebe für dich.

Donnerstag, 6. Juni 2019, 09:23

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Worüber habt Ihr Euch heut GEFREUT???

Zitat von »Susanne« Puh, das kann ich mir vorstellen. Und ausgerechnet bei dieser Hitze. Da wird ein großer Flüssigkeitsverlust ja sehr schnell gefährlich. Zum Glück hat er wenigstens getrunken. Gute Besserung

Donnerstag, 6. Juni 2019, 09:18

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Hundeeis aus Fleisch Obst und Gemüse

Zitat von »Colonia« Das bedeutet aber nicht, dass man durchaus am Schwierigkeitslevel schrauben darf, um die " Gehirnakkrobatik " des Hundes an zu kurbeln. Ist aber weniger "Spass " für den Hund als eher " Triebsteigerung " heisst, dass mein Hund künftig immer schwieriger will, wenn ich einmal angefangen habe, die Beute kniffliger zu verstecken? Damit meine ich, dass er zwar weiter einfach Verstecktes suchen wird, aber voll zufriedengestellt ist er nur, wenn er sich anstrengen muss. Ist ja für ...

Mittwoch, 5. Juni 2019, 22:17

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Hundeeis aus Fleisch Obst und Gemüse

Zitat von »Riho« Meine Hunde sind arm dran Sie haben noch nie Hundeeis bekommen, mir geht das irgendwie gegen den Strich. Aber - jeder so wie er mag. Ich habe heute zum ersten Mal in meinem Leben einem Hund ein Hundeeis "spendiert". Hatte auch Bedenken und musste auch vorher googeln, was das ist, was ich beachten muss. Hund hat es geliebt. Es fühlte sich fettig und fein an. Keine festen Stücke drin. Hund war total aus dem Häuschen, hat es rumgeschleppt, mit den Pfoten bewegt, angeleckt, abgelec...

Mittwoch, 5. Juni 2019, 15:42

Forenbeitrag von: »Artefakt«

Hundeeis aus Fleisch Obst und Gemüse

Bei der Hitze hole ich den alten thread mal wieder hoch. Habe meinem Hund heute ein Hundeeis von Frostutter Perleberg gegeben. Das war in der Box mit drin. Er liebt das total, war total aus dem Häuschen. Die Kälte war eine neue Erfahrung. Das werde ich künftig selber machen. Ein Hörnchen-Kong haben wird.